Forumi10, i20, ix20, Atos, Bayon & Getz
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. i10, i20, ix20, Atos, Bayon & Getz
  6. Neuer i20

Neuer i20

Hyundai
Themenstarteram 14. August 2013 um 21:45

Letztes Jahr in Genf noch ein Facelift.

Und jetzt schon der komplette Nachfolger so deutlich zum Vorschein kommend....!

http://www.worldcarfans.com/.../...yundai-i20-spied-in-southern-europe

PS: Interessanter Fugen-Verlauf Motorhaube/Scheinwerfer, mal ein bißchen "ergänzt"...

Und die Bilder zuvor hier beim Entwicklungszentrum in Rüsselsheim...

http://worldscoop.forumpro.fr/t5158-2014-hyundai-i20

I20-licht-fugen
Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von LimaFox20

Zitat:

Original geschrieben von patze_86

Erste offizielle Infos und Bilder von Hyundai selbst:

http://www.hyundai.de/.../...ullt-die-neue-Generation-des-i20.html?...

Unfassbar! Wie können diese Felgen im Hakenkreuz-Design durch alle internen Kontrollen bei Hyundai kommen?

Was habt ihr nur immer mit dem Hackenkreuz ? das sind ganz normale Felgen, nur mit sehr viel Phantasie kann man da ein Hackenkreuz erkennen.:rolleyes: Man kann auch nach einer Stecknadel im Heuhaufen suchen....:rolleyes::rolleyes:

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten
am 15. August 2013 um 13:30

Der wird wahrscheinlich auf dem Kia Rio basieren. Vergleicht man diese Bilder mit dem aktuellen Kia Rio gibt es da durchaus Ähnlichkeiten.

Darf man dem Artikel Glauben schenken, so kommen wohl wieder die bekannten Motoren zum Einsatz. Leider krankt Hyundai/Kia immer noch an ihren Motoren. Hätten die durchzugsstarke Turbo-Benziner, würden sie noch weit mehr Autos verkaufen.

Vorgestellt haben sie solche Motoren schonmal: http://www.carscoops.com/.../hyundai-details-powertrain-strategy.html

Die Frage ist halt nur, wann die endlich kommen. Wobei man sagen muss, dass es lieber etwas länger geht und die Motoren dafür ausgereift sind, als dass die Kunden dann wieder Beta-Tester spielen müssen.

Themenstarteram 15. August 2013 um 17:25

joh, in trauter gemeinschaft (fast) immer ein brüderlich/schwesterlicher gegenpart.

Themenstarteram 17. August 2013 um 19:09

bei angenommen gleichem radstand dann im vgl...

I20-rio

Gibts nen neuen thread, keine news oder kein interesse? :)

Ok danke - und wann kommt der?

Meines Wissens soll der neue i20 dieses Jahr im Herbst auf den Markt kommen?

Denke, so dürfte die Heckansicht dann aussehen;) klick mich . Muß ehrlich sagen, als die ersten Bilder von dem neuen i20 auftauchten, gefiel er mir so überhaupt nicht. Aber auf diesem Foto wiederum finde ich, sieht er nicht schlecht aus. :)

Das Heck hat etwas vom aktuellen Toyota Auris, oder?

Ja, das war auch mein erster Gedanke !

Gefällt mir gar nicht, vor allem die Rückleuchten !

Gruß.

Nö, finde ich überhaupt nicht, daß das Heck des neuen i20 dem des Auris ähnelt, wenn dann schon eher das Heck des i30.;) (wobei ich das Heck des Auris nach wie vor als außerordentlich häßlich empfinde, vor allem auch wegen der "Aufgeblusteren, wulstigen" Stoßstange :eek:). Das Heck des neuen i20, finde ich, wie gesagt, gar nicht so schlecht, aber mal sehen, wie das Auto dann auch im "Gesamten" aussieht. :)

Auris

i30

Das heck des kurzen i30 gefällt mir auch nicht, da ist das vom cw schon wesentlich schicker. Auf den i20 bin ich mal gespannt, gerade auf die qualität im innenraum.

am 4. Mai 2014 um 11:05

Wow, vor allem innen sieht der richtig gut aus (wobei ich das Heck auch nicht als häßlich empfinde - so könnte ich mir auch einen Citroen vorstellen). Hyundai/Kia sollte man wirklich ernst nehmen.

Turbomotoren sind IMHO überbewertet. Wer diese wünscht, kennt offenbar keine Alternativen (z.B. Skyactive bzw. HSD).

Deine Antwort
Ähnliche Themen