ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Neuer Helm beschlägt trotzdem

Neuer Helm beschlägt trotzdem

Themenstarteram 6. Mai 2005 um 19:55

Hi Leute,

hab mir heut nen Shoei Raid 2 gekauft. Der hat ne Doppelscheibe mit Pinlock aber das Visier beschlägt trotzdem. Wie kann denn das sein? Mein Fahrlehrer hat den gleichen Helm und bei ihm beschlägt das Visier nicht. :(

Ähnliche Themen
20 Antworten

unter bestimmten Bedingungen beschlagen alle Visiere. Alle Lüftungsschlitze offen? Hat sich Verpackungsmaterial irgendwo reingemogelt? Hast Du Fieber? :-))

Ihr habt in Hamburg ja auch im Moment nicht das beste Wetter. Hat es geregnet?

Visier vorher sauber gemacht?? auch von innen??

Themenstarteram 6. Mai 2005 um 20:10

ne, hab kein fieber ;)

verpackung ist ab und wetter ist echt fürn a* aber ich hab den helm drinnen mal angeatmet.

naja wirst wohl recht haben, dass jeder helm mal beschlägt.

werde ihn morgen mal in der farstund etesten(falls es nicht wieder regntet!!)

wenns regnet musst Du das Visier einen Spalt öffnen. Ich kenn keinen Helm, der bei Regen geschlossen nicht beschlägt.

Also will ja nichts sagen, aber mein Uvex Flash ist noch nicht beschlagen, und ich bin schon öfters auch bei richtigem Regen gefahren, das Problem war dann nur das Wasser auf dem Visier. Das Visier ist auch komplett geschlossen gewesen. Aber beschlagen ist da nichts, und dann würde ich von einem Shoei sowas auch erwarten... Also ich weiss ja nicht, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das normal ist.

Ich kann mich da nur oppagolffahrer anschliesen. Ich habe selber einen Uvex "Helix" und mein Visier hat eine Spezielle beschichtung von BAYER. Ich bin zweimal in Regenwetter gekommen und hatte sogar die Lüftungsschlitze geschlossen und es beschlug nichts. Aber mein Händler hat mir geasagt das sich nach einiger Zeit die Wirkung dieser Beschichtung abnehmen würde...merke ich mal noch nichts von.

Es gibt aber ein Antibeschlag-GEL das könttes du mal versuchen das ist eigentlich sehr gut ich verwende das bei meiner Paintballmaske und da ist die Atmung um ein vielfaches stärker. Schau mal HIER oder HIER

Themenstarteram 7. Mai 2005 um 16:31

Hey,

jetzt beschlägt bei meinem Helm nix mehr. Ich mag das ja gar nicht schreiben aber da war noch folie drauf SCHÄM!!

Hab das gute Stück heut in der Fahrstunde getestet und der Helm ist obergenial. Er sitzt wie angegossen, ist superleise und das Visier beschlägt null.

Also ich bin super zufrieden!!!!!!

Genial, andere Helme haben Anti-Beschlag-Mechanismen, und deiner hat(te) 'ne BESCHLAG-Folie. :D:D:D

Na, wenn sich alle Probleme so einfach lösen ließen ...

Viel Spaß noch in der Fahrschule!

Bei Regen beschlägt mein:

1. Dainese (ohne Bezeichnung) hat mal 798 DM gekostet

2. Uvex Boss 3000

3. Caberg Unlimited 2

4. Uvex VX 7 (Sozia)

Sollte ich bei allen Helmen vergessen haben, die Folie abzumachen?

beim uvex wohl ja ;-)

ne,hab auch den boss 3000,der trotzt selbst dem fiesesten hamburger wetter.

ick bin soooo heiß, ....

ich offensichtlich auch.

Bin (bis auf das nicht herausnehmbare Futter) mit meinem Boss 3000 voll zufrieden was Lautstärke etc. angeht, trotzdem ist er jedes mal beschlagen wenn ich am Wochenende im Frühjahr abends voner Kneipe zurückgekommen bin. Besonders anfällig ist bei mir der Bereich direkt vor der Nase, werd mir nochmal son schutz kaufen wohl. Im schlimmsten Fall war es so das ich rechts rangefahren bin weil ich mich nicht getraut habe so weiterzufahren, aber ok da waren -3 Grad.

Also mein Shoei mit Pinlock beschlägt höchst selten, und nur dann wenn ich die Lüftung zu habe (weil es regnet und sich das Wasser da sonst durchdrückt). Bin eben wieder knapp 20km im Platzregen nach Hause gefahren (viel Stadt) und nix war mit Beschlag...

Brauche bei einem Kopfumfang von 63 eine xxl Größe. Shoei passt mir leider nicht. Der Arai Rx7 Corsair passt prima, der kostet aber 799 Eu. Der Schuberth S1 wäre noch eine Alternative für mich, da gefällt mir aber die Optik nicht.

Ich habe nen Uvex Boss GP mit Doppelscheibenvisier und da beschlägt garnichts! Weder wenn man extra aufs Visier atmet noch wenn man mit geschlossener Lüftung im Regen fährt!

Außerdem habe ich noch nen IXS HX 222, der hat allerdings kein Antibeschlagvisier gehabt. Da habe ich mir die Antibeschlagfolie von Louis gekauft, die Folie auf das Visier geklebt und bin jetzt restlos begeistert da der Helm jetzt auch kein beschlagen mehr kennt!

Ich würde jedem dessen Helm zum beschlagen neigt diese Folie von FogCity empfehlen! Ist zwar etwas teuer aber das Geld auf jeden Fall wert!

Die Folie gibt es sogar als selbst tönende Folie wodurch man sich die Sonnenbrille sparen kann!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Neuer Helm beschlägt trotzdem