ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Neue Winterreifen von Michelin Alpin A4 sehr schlecht

Neue Winterreifen von Michelin Alpin A4 sehr schlecht

Themenstarteram 8. November 2016 um 6:50

Hallo,

ich habe mit Michelin sehr gute Erfahrung gemacht, sowohl bei Sommer- und Winterreifen, da die Reifen außerdem auch sehr langlebig sind. Ich fahre 30TKm im Jahr!

Nun habe ich neue Winterreifen von Michelin Alpin A4 angeschafft, aus Preisgründen habe ich mir bei Amazon wie hier verlinkt bestellt! Sie kamen in Folie verpackt auch an, gestern wurde diese ummontiert. Beim Nachhauseweg fiel mir auf, dass die Reifen weniger griffig sind, 1x musste ich stark bremsen, bin dann beinah drauf gefahren, weil die Reifen nicht griffig waren. Das machten mich stutzig und habe daher getestet, die Reifen waren regelrecht am Rutschen. Das hatte ich in der Vergangenheit noch nie. Habe ich bei der Internetbestellung ein Fehler gemacht? Plagiate erwischt?

Gruß

Wuffi2009

Ähnliche Themen
33 Antworten

Lies mal das hier

Die Entnahme des Reifens aus der Heizform gelingt aber nur dann mühelos und ohne Deformationen, wenn der Reifen nicht in der Form kleben bleibt. Dazu werden die Reifen auf der Außenseite mit einem silikonähnlichen Trennmittel eingesprüht.

Dieses Trennmittel gilt es, beim Einfahrvorgang im Trockenen von der Lauffläche abzufahren und diese gleichzeitig anzurauen, wobei scharfe Kurvenfahrt und extreme Bremsmanöver vermieden werden sollten. Nur nach einem solchen Einfahrvorgang bringt ein neuer Reifen seine ihm vorgesehene Leistung und sein ganzes Haftungsvermögen.

Das kann man über Google erfahren so wie ich.

Seelze 01

...und das sieht dann nach 200 km normalerweise anders aus...der A4 is nämlich eigentlich ein Guter. Ein wenig einfahren muss man nen neuen Reifen aber.

Themenstarteram 8. November 2016 um 7:52

Ok danke, ist mir nicht aufgefallen! Dann warte ich noch paar km :)

Mal am Rande... da der A4 ja auch langsam ein Auslaufmodell ist... Welche DOT hat er denn? ...also Produktionsjahr -und Woche

Themenstarteram 8. November 2016 um 8:10

Sicher dass es ein Auslaufmodell ist? Die A5 ist aber nicht so gut wie A4, deshalb entschied ich mich bewusst für A4

Ja nach und nach wird der nicht mehr erhältlich sein. Kommt auf die Größe an...dein MO dürfte noch zu haben sein weiterhin erstmal. Ich hatte den A4 früher auch schon... den A5 wollte ich auch nicht haben...

Welche DOT hat dein A4 denn?

Früher nannte man das Glasurschicht, merkt man schon beim rausfahren aus der Reifenwerkstatt wenn´s ganz blöd ist.

Auf den Parkplatz Supermarkt oder ä. und mal 3Runden links und rechtsrum und schon wirds besser.

Themenstarteram 8. November 2016 um 9:31

DOT lautet FU WC 05 TX

Zusatzzahl 3116 und 2916

Erstmal vorsichtig einfahren und Luftdruck kontrollieren.

berichte bitte weiter weil diese wollte ich mir auch holen

Themenstarteram 8. November 2016 um 10:37

Ja, DOT Angaben ok?

Dann sind die ja frischer wie meine 2 Alpin 5 die ich vor 2 Wochen bekommen habe. Die sind von 3715

Ja, sind ja von diesem Jahr.

Ich fahre auch nen Alpin A4, von 2010, hat 45.000km drauf und noch ca. 5,5mm Profil. Im Alltag ist mir noch nie eine größere Schwäche aufgefallen, die man hätte reproduzieren können.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Neue Winterreifen von Michelin Alpin A4 sehr schlecht