ForumProblemfälle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Neue Scheibenwischer schliert an der gleichen Stelle !!!

Neue Scheibenwischer schliert an der gleichen Stelle !!!

Themenstarteram 16. Dezember 2019 um 20:24

Hallo,

Fahrzeug CLA AMG 45 - 2017

Habe zu begin Originale gehabt die wie alle beiden Aerotwin an der gleichen Stelle schlieren.

Mittig genau wenn der Wischer zurück will hinterlässt er eine dünne spur.

Alle vorherigen Org wie auch Bosch wurden mehrfach gereinigt wie auch die Scheibe Poliert mit Hand wie auch mit Ext. Maschine . Sonax / Car pro Scheiben Politur. Nichts hat geholfen seit beginn.

Jetzt sind wieder Aerotwin draufs nagelneue und wieder das gleiche...Ich versteht es nicht warum genau wenn er zurückwischt er eine Spur lässt...

Jemand Erfahrung damit?

Ähnliche Themen
16 Antworten

Anpressdruck und Winkel der Wischarme überprüfen und ggf. einstellen.

MfG kheinz

Zitat:

Anpressdruck und Winkel der Wischarme überprüfen und ggf. einstellen.

 

MfG kheinz

Ich hatte schon die Bewürchtung Autowatte :D :D, alles gut ;) ! Guter Tipp ;), ich habe aber die Fürchtung das die Scheibe an dieser Stelle einen "Fremdkörper" hat, immer wenn der Wischer dort drüber fährt zieht er eine "Sternschnuppe" hinter sicher her !?

Themenstarteram 17. Dezember 2019 um 13:34

Werde mal den Druck einstellen lassen.

@ Carkosmetik

Bei allen 3 Scheibenwischern an der gleichen Stelle?:eek:

Zitat:

Werde mal den Druck einstellen lassen.

 

@ Carkosmetik

Bei allen 3 Scheibenwischern an der gleichen Stelle?:eek:

Eben aus diesem Grund ;), wenn bei 3 Wischern die selbe Problematik auftritt, wie groß ist die Wahrscheinlichkeit dass, das Problem nicht an den Wischern liegt ;).

Mir drängt sich der Verdacht auf, da ist etwas an der Scheibe selber !?, mal mit der Handfläche über die Stelle fahren, vielleicht spürt man ja etwas (Beschädigung oder Fremdkörper ;).

Nicht selber am Wischerarm "rumbiegen", den Winkel/Druck bekommt man nie wieder so hin wies sein soll ;).

Themenstarteram 17. Dezember 2019 um 15:58

Also beim start des zurückwischen zieht er einen streifen bis komplett runter ca 1mm. komplett über die ganze scheibe bis unten hin.

Dann würde ich genau an der Stelle schauen ( wo der Streifen anfängt ) ob sich da irgend ein Fremdkörper oder sonstiges befindet. Oft ertastet man das schon.

 

btw. : Wie lang hat denn das Fahrzeug Werksgarantie?

Themenstarteram 17. Dezember 2019 um 23:05

Schon abgelaufen, Junge sterne ist jetzt tacheles. Werde ich machen. Sehr komisch alles, da ich die Scheibe mehrfach schon poliert habe hätte ich doch das mitgenommen...

Mit Polieren / Schleifen geht nicht immer alles weg. Manches ist auch nicht so einfach , wenn auch überhaupt, sichtbar. Fühlen tut man es aber :)

Zitat:

@1U RS schrieb am 17. Dezember 2019 um 22:52:25 Uhr:

Dann würde ich genau an der Stelle schauen ( wo der Streifen anfängt ) ob sich da irgend ein Fremdkörper oder sonstiges befindet. Oft ertastet man das schon.

 

btw. : Wie lang hat denn das Fahrzeug Werksgarantie?

Das vieles bei mir "normal" ist wissen die meisten nun, was ich aber nicht so recht nachvollziehen kann, warum quasselst du mir jetzt alles nach :o :D :D, lass mich raten, "das ist bei dir normal" :D :D

Also wenn nichts zusehen ist, der Wischer aber, so verstehe ich den User, diese Schliere von unten anfängt, würde ich einmal versuchsweise den Wischer etwas höher einstellen.

Also die Verzahnung um ein oder zwei Zähne versetzen.

Macht er jetzt nicht mehr ab dort diese Schliere würde ich mich auf das letzte Stück konzentrieren ob etwas ertasbar ist.

Meiner Meinung nach kann es nur eine winzige Erhöung oder Pickelchen sein, wie ein Harzpickel, der diese hinterläßt. Stutzig macht mich eben auch, er hat bereits poliert und trotzdem.

Was ich noch machen würde, trotz der Poliererei, eine Wattebausch nehmen, locker über die Stelle oder den Verlauf gehen. Bleibt was hängen an einer Stelle?

mfg

Zitat:

@carkosmetik schrieb am 18. Dezember 2019 um 11:01:29 Uhr:

Zitat:

@1U RS schrieb am 17. Dezember 2019 um 22:52:25 Uhr:

Dann würde ich genau an der Stelle schauen ( wo der Streifen anfängt ) ob sich da irgend ein Fremdkörper oder sonstiges befindet. Oft ertastet man das schon.

 

btw. : Wie lang hat denn das Fahrzeug Werksgarantie?

Das vieles bei mir "normal" ist wissen die meisten nun, was ich aber nicht so recht nachvollziehen kann, warum quasselst du mir jetzt alles nach :o :D :D, lass mich raten, "das ist bei dir normal" :D :D

Du bist alles andere als "normal", so viel steht fest, aber das ist ein anderes Thema ;)

Ach, ich quassel dir ALLES nach ? Wäre mir nicht wirklich aufgefallen ^^

Aber nachdem der TE auf deine Aussage ich eingegangen ist, habe ich es nochmals angebracht, mit Erfolg ! :)

Sicher ist sicher :)

Zitat:

Zitat:

@carkosmetik schrieb am 18. Dezember 2019 um 11:01:29 Uhr:

Zitat:

@1U RS schrieb am 17. Dezember 2019 um 22:52:25 Uhr:

Dann würde ich genau an der Stelle schauen ( wo der Streifen anfängt ) ob sich da irgend ein Fremdkörper oder sonstiges befindet. Oft ertastet man das schon.

 

 

 

btw. : Wie lang hat denn das Fahrzeug Werksgarantie?

Das vieles bei mir "normal" ist wissen die meisten nun, was ich aber nicht so recht nachvollziehen kann, warum quasselst du mir jetzt alles nach :o :D :D, lass mich raten, "das ist bei dir normal" :D :D

Du bist alles andere als "normal", so viel steht fest, aber das ist ein anderes Thema ;)

 

Ach, ich quassel dir ALLES nach ? Wäre mir nicht wirklich aufgefallen ^^

Aber nachdem der TE auf deine Aussage ich eingegangen ist, habe ich es nochmals angebracht, mit Erfolg ! :)

Sicher ist sicher :)

"Du bist alles andere als normal" sehe ich persönlich als Komplement, von jedem anderen hätte ich es erwartet, von dir nicht, vielen Dank ;) :D

Ich hab dich jetzt auch lieb ;) !.

Mal ernsthaft.....wenn man nur eines im Kopf hat gegen Menschen die man nicht annähernd kennt zu "sticheln" das ist alles andere als normal, das ist krank !!

Und weil wir jetzt wissen das wir uns lieb haben, wünsche ich dir frohe Weihnachtstage und @all selbstverständlich auch ;)

Themenstarteram 20. Dezember 2019 um 13:55

So,

vorher nachgeschaut, finde nichts was stört auf der Scheibe.

Jetzt nochmal komplett gereinigt die Scheibe und handpoliert mit 3m Glaspad und Carpro Glaspolitur.

Immer noch da,

Scheibenwischergummis an der Stelle abgeputzt und nachgeschaut.

Streifen bleibt.

Was man noch ausprobieren könnte um die Stelle einzugrenzen die diese Schliere hervorruft ist,

den Wischerbretrieb aktiveren, via Zündung den Wischerbetrieb immer widerkehrend an erneuter Position via Zündung aktieren. Also quasi sich Stück für Stück sich über die Scheibe arbeiten.

Vieleicht ein winziger Steinschlag indem sich Politur nach deinem Polieren befindet und sich jetzt durch den Wischerbetrieb und Wasser nach und nach auswäscht?

Wenn das auch nicht hilft bin ich mit meinem Latain am Ende.

Die Scheibe ist ohne Defekt, die Wischer sind nach erneutem Wechsel i.O. Woher kommt die Schliere?

Keine Ahnung.

 

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Neue Scheibenwischer schliert an der gleichen Stelle !!!