ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Neue Goodyear-Reifen, ist das normal?

Neue Goodyear-Reifen, ist das normal?

Brabus E-Klasse W211, Mercedes E-Klasse S211, Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 1. Juli 2020 um 13:05

Hallo zusammen, habe soeben eine neue Ladung Sommerreifen erhalten. Es handelt sich um die Goodyear Assymetric 5 in Mischbereifung. Hinten 275/35R18 und vorne 245/40R18. Bei den bereiten Schlappen gibt es keine Probleme oder Auffälligkeiten. Bei den 245ern ist mir aufgefallen, dass sich die Innenseite der Reifen leicht voneinander unterscheidet. Streifenmuster vs Gittermuster. Dot Nummer sind beide 02/20 und sonst gibt es auch keine Auffälligkeiten. Alle aufgedruckten "Nummern" sind identisch. Auf den angehängten Bilder könnt ihr das gut erkennen. Ich hoffe auf eine Meinung eurerseits. Zurück oder behalten. Euch allen einen guten Start in die Woche und bleibt gesund.

VG Marcel

Nachtrag: Soeben noch diese 2 sich voneinander unterscheidenten Nummern gefunden (Bild 3 +4)

Reifen 1
Reifen 2
Bild 3
+1
Beste Antwort im Thema

Ich würde einfach mal Goodyear per Mail anschreiben und fragen... nicht das mittlerweile auch Markenreifen gefälscht werden.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Vielleicht zwei verschiedene Hersteller

Ich meinte verschiedene Fabriken

Ich würde einfach mal Goodyear per Mail anschreiben und fragen... nicht das mittlerweile auch Markenreifen gefälscht werden.

Themenstarteram 1. Juli 2020 um 13:46

Danke für eure Rückmeldungen. Werde mich mal an Goodyear wenden und bei bedarf die 245 austauschen. Hoffe aber immernoch auf mögliche 2 verschiedene Werke. Ich gebe Rückmeldung sobald ich was von GY höre. Danke nochmals für eure schnellen Tipps.

vergleiche doch mal "Made in ...."

Themenstarteram 1. Juli 2020 um 14:05

Sind alle mit "Aufdruck": Made in Poland

Welche Buchstaben/Zahlen-Kombination steht in dem Kreis? Unterscheidet sie sich bei den Reifen?

Gy

In Produktion werden Reifen auf so eine art ,, Trommel,, aufgezogen , die auch verschiedene Oberflächen haben. Dadurch entsteht Abdrück im Inneren von pneus.

Trommeln werden mal getauscht und gereinigt.

Westend dessen kommen andere in Einsatz.

Verschiedene muster innen können nicht nur auf andere Werke deuten, sogar blös verschiedene Arbeitsschiechten oder Hallen in einem Werk.

Warum? Unbekannt, ist eben so . Hat auch kein Anfluss auf Qualität oder ähnliches....

Hoffentlich war vetständlich.... mehr oder weniger....

Themenstarteram 1. Juli 2020 um 17:28

@0ms0 2985 einmalig spiegelverkehrt im ersten und mehrmals G1 im zweiten. Beide Umrandet im Kreis. Danke vielmals für eure Rückmeldungen. @slawik-br danke für deine ausführliche Erläuterung. Ich hoffe selbst auf eine kosmetische Abweichung in Form von sich unterscheidenden Werken. Dazu sollte noch gesagt werden habe die Reifen über check24 von einem Händler mit vielen Bewertungen erworben. Insgesamt 4 Stück wie bereits erwähnt aber keiner hatte ein gedrucktes Label aufgeklebt. Das macht mich stutzig.

Danke euch allen und noch einen schönen Abend

Mit so genannten Kabel werden Reifen bei Hersteller bestückt. Aber nicht in allen Ländern.

In Polen wohl nicht.....

Übrigens, Reifen für unseren zweitwagen waren letztes Jahr auch ohne Labelchen.....

Ich habe die auch drauf und nie darauf geachtet.

Ich gebe slawik recht, habe damals zu Studienzeiten bei Conti ein Praktikum gemacht und die Trommeln werden pro Schicht getauscht! Oder wenn das Negativ irgendeine Beschädigung/Verunreinigung aufweist.

Ihr glaubt nicht, wieviele Reifen als Ausschuss im Müll landeten, wo ich gesagt hätte, die nehm ich noch.....;-)

Ausserdem sagtest du es ist Mischbereifung, da kann der 275er eine ganz andere Trommel haben, als der 245.

Mach dir keinen Kopp, die Asym.5 sind prima, werde ich auch wieder nachordern.

Zitat:

@bora96kw schrieb am 3. Juli 2020 um 14:02:05 Uhr:

Ausserdem sagtest du es ist Mischbereifung, da kann der 275er eine ganz andere Trommel haben, als der 245.

Richtig lesen - es sind die beiden 245er welche innen unterschiedlich aussehen ;)

Themenstarteram 4. Juli 2020 um 0:26

Habe eben vom Goodyear-support die Nachricht erhalten, dass die Reifen nicht gefälscht sind und alles tippi toppi ist. "Wir hatten bis jetzt noch nie Probleme mit plagiierten Reifen". (hahahahahha als ob :) )

Naja was soll man da sagen, außer wer nicht sucht der findet wohl auch nichts. Schade, dass das einfach mal so durchgewunken wird ohne etwas genauer nachzuhaken. Auf meine Frage bezüglich der unterschiedlichen Trommeln wurde nicht weiter eingegangen. Habe denen die gleichen Bilder geschickt wie im Topic. Mich stört das mit den fehlenden Labeln am meisten. Deshalb werde ich die Pneus zurück gehen lassen und andersweilig besorgen. Die Assym5 sind TOP aber vom Kundenservice hätte ich da etwas mehr Interesse erwartet. Diesmal kaufe ich vom vertrauenswürdigen Händler und nicht dem Check0815-vorschlag. Danke euch allen abschließend nochmal für die gutgemeinten Ratschläge und tipps.

Viele Grüße und alles gute sowie stets sichere Fahrt euch allen

Servus,

prüf mal ob die seitenwände gleichfest sind, nicht das es versehentlich unterschiedliche Karkassen sind.

und mmn sind die 275/35/19 etwas zu groß!? also der abrollumfang

gruß F

ps neue Conti 6,03 mm......so kann man die restlichen markenjünger auch noch verprellen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Neue Goodyear-Reifen, ist das normal?