ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Neue C-Klasse und leider erste Ernüchterungen.

Neue C-Klasse und leider erste Ernüchterungen.

Mercedes C-Klasse W205
Themenstarteram 10. Juni 2015 um 22:58

Hallo,

habe gestern mein neues Auto abgeholt.

Wie ich finde sehr schick. Kommt live echt gut raus. Vor allem die Felgen sind richtig schön schwarz lackiert und nicht wie im Konfigurator leicht gräulich :)

Bin mega verliebt in das Auto.

Allerdings folgende Probleme nach 130km auf dem Tacho!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

1:

Leider ist mir jetzt bei meinen 3 Fahrten 2x das System abgestürzt (Head-Unit). War jedes Mal beim Musikhören.

Der Bildschirm wird auf einer Hälfte Schwarz, auf der anderen Seite weise/schwarze Streifen.

Anschließend nach ca. 2-3min bootet das System neu (Motor/Zündung ausmachen hilft nicht, habs an der Ampel versucht).

Dann läuft alles wieder normal ca. 30 Sekunden. Anschließend bootet es nochmal neu (hab aber während es abgestürzt ist mehrmals den "On" Schalter betätigt, in der Hoffnung es tut sich was.

Was soll ich tun?

2:

Das Auto schaltet nicht in den Segel-Modus (hatte das letzte halbe Jahr den C200 W205) im Eco-Modus. Es wird immer "Charge" angezeigt. D.h. minimaler Verbrauch lässt sich nicht erzielen, vor allem bei Bergabfahrten wo ich eig. komplett "durchrollen" kann und am Ende 2Liter verbrauch auf dem Tacho habe. Nicht möglich. Ging bei meinem alten Problemlos und hatte auf meiner Wegstrecke einen Talfahrt die den Verbauch stark gedrückt hat.

--> Kann es sein, dass die Batterie noch sehr leer ist? Dadurch wird ständig auf Rekuperation gestellt statt in den Segel-Modus zu gleiten. Ansonsten: Was tun?

(3.) Intelligent Light System:

Adaptiver Fernlichassysten muss man dazubestellen oder? Scheiße, habe ich dann wohl vergessen :(

Fand das bei meinem C200 richtig geil. Aber durch das neue Modelljahr bin ich wohl bisschen durcheinander gekommen beim Auswählen in der Liste. hab nämlich auf einmal Doppel-Cupholder und Gepäcknetze im Kofferraum (nicht negativ gemeint).

Schon mal vielen Dank für eure Rückmeldungen.

Unten noch ein Bild meines neuen Autos. Habs in Sindelfingen abgeholt. War Klasse

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 15. Juni 2015 um 18:35

Wart heute da.

Termin in 2 Wochen bekommen. 2 Tage in die Werkstatt. Wahrscheinlich muss die Head-Unit getauscht werden.

Hatte beim Autofahren wieder das Problem :(

Auf die Frage, ob ich ein gleichwertiges Auto bekomme, gabs nach einem Blick auf mein Auto nur die Antwort, dass es sowas nicht gibt. Nur A- und B-Klasse, vllt nen W204....toller Service.

Könnt am liebsten in Graben fahren.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

2 Wochen??? Das wäre mein letzter Besuch in dieser Werkstatt gewesen. Oder ich hätte so lange (und laut) Rabatz gemacht, bis ich auf die Reparatur warten könnte oder mir eine E-Klasse angeboten wurde. Laut ist peinlich, da reagieren die immer ganz schnell. Am besten abwarten, bis sich ein Rentner ne S-Klasse anschaut...:-)

Themenstarteram 30. Juni 2015 um 19:40

Hallo,

bin zurück :)

Hab das Auto nun 2 Tage in der Werkstatt gelassen (also quasi nur über die Nacht). Also Leihwagen hatte ich nen VOR-Mopf-W204. Ganz schön komfortabel, aber die Lenkung.... -.-

Also, da Mercedes-Benz Leute die Werkstatt besuchen und Fehler aufnehmen, berichten und dokumentieren

(war erstaunt, dass da Leute der Entwicklung/Produktion vorbeikommen)

wurde das gemacht, was die MB-Leute vorschlagen bzw. die Werkstatt muss das nach Vorschrift machen.

- Steuergerät neu codiert.

- Software auf alles neu aufgespielt.

- Elektritk geprüft (Bordnetz etc.).

Falls das Problem nochmal auftritt, wird die Multimediabox getauscht. Anschließend dann die Head-Unit/Bildschirm. Und ganz am Ende auch das Steuergerät.

Hat sich so angehört, als wüsste man von dem Problem. Man weis aber auch, was man dagegen machen soll. Jetzt soll alles funktionieren. Panormadach wude eingestellt und neu geschmiert. Läuft nun sauber.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Neue C-Klasse und leider erste Ernüchterungen.