ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Neue C-Klasse und leider erste Ernüchterungen.

Neue C-Klasse und leider erste Ernüchterungen.

Mercedes C-Klasse W205
Themenstarteram 10. Juni 2015 um 22:58

Hallo,

habe gestern mein neues Auto abgeholt.

Wie ich finde sehr schick. Kommt live echt gut raus. Vor allem die Felgen sind richtig schön schwarz lackiert und nicht wie im Konfigurator leicht gräulich :)

Bin mega verliebt in das Auto.

Allerdings folgende Probleme nach 130km auf dem Tacho!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

1:

Leider ist mir jetzt bei meinen 3 Fahrten 2x das System abgestürzt (Head-Unit). War jedes Mal beim Musikhören.

Der Bildschirm wird auf einer Hälfte Schwarz, auf der anderen Seite weise/schwarze Streifen.

Anschließend nach ca. 2-3min bootet das System neu (Motor/Zündung ausmachen hilft nicht, habs an der Ampel versucht).

Dann läuft alles wieder normal ca. 30 Sekunden. Anschließend bootet es nochmal neu (hab aber während es abgestürzt ist mehrmals den "On" Schalter betätigt, in der Hoffnung es tut sich was.

Was soll ich tun?

2:

Das Auto schaltet nicht in den Segel-Modus (hatte das letzte halbe Jahr den C200 W205) im Eco-Modus. Es wird immer "Charge" angezeigt. D.h. minimaler Verbrauch lässt sich nicht erzielen, vor allem bei Bergabfahrten wo ich eig. komplett "durchrollen" kann und am Ende 2Liter verbrauch auf dem Tacho habe. Nicht möglich. Ging bei meinem alten Problemlos und hatte auf meiner Wegstrecke einen Talfahrt die den Verbauch stark gedrückt hat.

--> Kann es sein, dass die Batterie noch sehr leer ist? Dadurch wird ständig auf Rekuperation gestellt statt in den Segel-Modus zu gleiten. Ansonsten: Was tun?

(3.) Intelligent Light System:

Adaptiver Fernlichassysten muss man dazubestellen oder? Scheiße, habe ich dann wohl vergessen :(

Fand das bei meinem C200 richtig geil. Aber durch das neue Modelljahr bin ich wohl bisschen durcheinander gekommen beim Auswählen in der Liste. hab nämlich auf einmal Doppel-Cupholder und Gepäcknetze im Kofferraum (nicht negativ gemeint).

Schon mal vielen Dank für eure Rückmeldungen.

Unten noch ein Bild meines neuen Autos. Habs in Sindelfingen abgeholt. War Klasse

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 15. Juni 2015 um 18:35

Wart heute da.

Termin in 2 Wochen bekommen. 2 Tage in die Werkstatt. Wahrscheinlich muss die Head-Unit getauscht werden.

Hatte beim Autofahren wieder das Problem :(

Auf die Frage, ob ich ein gleichwertiges Auto bekomme, gabs nach einem Blick auf mein Auto nur die Antwort, dass es sowas nicht gibt. Nur A- und B-Klasse, vllt nen W204....toller Service.

Könnt am liebsten in Graben fahren.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

1-2 Na dann ruckizucki zurück geben.

3- hab gehört, dass man das nachrüsten kann.

Themenstarteram 10. Juni 2015 um 23:15

Okay, einfach Service anrufen?!

Zitat:

(3.) Intelligent Light System:

Adaptiver Fernlichassysten muss man dazubestellen oder? Scheiße, habe ich dann wohl vergessen :(

Fand das bei meinem C200 richtig geil. Aber durch das neue Modelljahr bin ich wohl bisschen durcheinander gekommen beim Auswählen in der Liste.

Sorry,

aber wer lesen kann ist nun mal in Vorteil! ;-)

Gruß

Micha

Themenstarteram 10. Juni 2015 um 23:33

Deswegen ja die Klammer um die 3. :)

Zitat:

@michasde schrieb am 10. Juni 2015 um 23:25:59 Uhr:

Zitat:

(3.) Intelligent Light System:

Adaptiver Fernlichassysten muss man dazubestellen oder? Scheiße, habe ich dann wohl vergessen :(

Fand das bei meinem C200 richtig geil. Aber durch das neue Modelljahr bin ich wohl bisschen durcheinander gekommen beim Auswählen in der Liste.

Sorry,

aber wer lesen kann ist nun mal in Vorteil! ;-)

Gruß

Micha

Toller Hinweis für den Themenersteller. Ist mir auch passiert, der Verkäufer hat damals vergessen den Fernlichtassistent bei der Beratung mit rein zu nehmen, deshalb hat er sich bei der Nachrüstung beteiligt.

Lässt sich also im Nachhinein aktivieren, Du musst allerdings einige Voraussetzungen erfüllen, wie ILS , Kamera etc.

Das Ganze lohnt sich aber, der adapt. Fernlichtassistent ist eine der besten Features neben Head Up Display

Gruß Stefan

Es ist Mega ärgerlich, dass Daimler das ILS nicht mit dem Fernlichtassistent Zwangskoppelt. So sind solcher Ärgernisse vermeidbare. Ehrlich gesagt, macht das System auch nur in der Kombination richtig Sinn.

Glückwunsch zur neuen C-Klasse!

Das dürfte der erste Wagen hier sein des neuen Modelljahres... Code 806 :)

Was für eine Head-Unit hast du? Das Garmin Navi? Auf welchem Speichermedium ist deine Musik denn gespeichert?

Welche Motorisierung hast Du gewählt? Ist es ein Diesel, dann kann er nicht segeln... das ist dort derzeit noch nicht implementiert, soweit mein Kenntnisstand.

Der Fernlichtassistent ist hier nicht so einfach nachzurüsten, da du keine Kamera in der Windschutzscheibe hast! :(

Themenstarteram 12. Juni 2015 um 23:40

Hi, erstmal das GUTE:

ja ist neuer Code. Geändert hat sich die Position des Eco Start/stopp Knopfes. Ist jetzt links. Besser, da man manchmal auf die On Taste des Navi kams.Auch die Schrift im Display zwischen den Tachos ist größer und ich meine ein Ticken schärfer^^

Nun das SCHLECHTE:

"Es ist ein 220Diesel" (find ich gut, Verbruach aktuell 6Liter), deshalb kein Segelmodus.

Das mit dem ILS ist ärgerlich, aber dafür kann ich um den Spiegel rum nun besser die Ampel sehen. War sonst teilweise echt schwierig, falls man zuweit vorne stand^^.

Nun zu den Fehlern:

Navi habe ich Garmin, also eine SD-Karte gesteckt. Im USB steckt mein Speicher.

Es ist heute nun wieder passiert. Bild wird schwarz/weiß. Musik läuft. Dann wird der ganze Bildschirm schwarz. Musik läuft.

Dann bootet das System neu. Alles läuft wieder. Dann bootet es nochmals. Dann läufts wieder bis zum nächsten Absturz wohl weiter.

Anbei ein Bild wie das Ganze aussieht. Auto ist 4 Tage alt und 250km :/

Auch quietsch mein hinterer Sonnenrolle des Panoramadachs beim zufahren. Echt miese Qualität von Mercedes. Nach 1 Tag in der Sonne ists nun weg. Werde es morgen früh nochmal testen.

Aber das mit dem Navi nervt tierisch. Ich denke der Fehler ist nun wirklich drin. Das 4. mal nun. Und immer passiert das gleiche.

Nächstes mal mit Command!

am 12. Juni 2015 um 23:56

Zitat:

@Apollux012 schrieb am 10. Juni 2015 um 22:58:30 Uhr:

Aber durch das neue Modelljahr bin ich wohl bisschen durcheinander gekommen beim Auswählen in der Liste. hab nämlich auf einmal Doppel-Cupholder und Gepäcknetze im Kofferraum (nicht negativ gemeint).

Das liegt daran, dass einige Ablagemoeglichkeiten (z.B. die Taschen hinter den Sitzen) seit dem Modelljahreswechsel nicht mehr Serienausstattung sind, sondern zum Ablagepaket gehoeren. Wenn Du vor April bestellt hast, gab es deshalb ein kostenloses Ablagepaket mit den von Dir beobachteten Komponenten dazu.

Da hilft alles ärgern und posten nichts, für Besserung bzw. Behebung kann nur die Werkstatt sorgen, also hin da.

Themenstarteram 15. Juni 2015 um 18:35

Wart heute da.

Termin in 2 Wochen bekommen. 2 Tage in die Werkstatt. Wahrscheinlich muss die Head-Unit getauscht werden.

Hatte beim Autofahren wieder das Problem :(

Auf die Frage, ob ich ein gleichwertiges Auto bekomme, gabs nach einem Blick auf mein Auto nur die Antwort, dass es sowas nicht gibt. Nur A- und B-Klasse, vllt nen W204....toller Service.

Könnt am liebsten in Graben fahren.

Zitat:

@Zak_McKracken schrieb am 12. Juni 2015 um 23:56:03 Uhr:

Zitat:

@Apollux012 schrieb am 10. Juni 2015 um 22:58:30 Uhr:

Aber durch das neue Modelljahr bin ich wohl bisschen durcheinander gekommen beim Auswählen in der Liste. hab nämlich auf einmal Doppel-Cupholder und Gepäcknetze im Kofferraum (nicht negativ gemeint).

Das liegt daran, dass einige Ablagemoeglichkeiten (z.B. die Taschen hinter den Sitzen) seit dem Modelljahreswechsel nicht mehr Serienausstattung sind, sondern zum Ablagepaket gehoeren. Wenn Du vor April bestellt hast, gab es deshalb ein kostenloses Ablagepaket mit den von Dir beobachteten Komponenten dazu.

das hatte ich onehin bestellt, ist meiner Meinung nach auch richtig sinnvoll. Die Klappbox unter dem Kofferraumboden ist auch genial, richtig stabil und Rutschfest auf dem Kofferraumteppich

am 16. Juni 2015 um 13:27

Zitat:

@sPeterle schrieb am 16. Juni 2015 um 09:58:31 Uhr:

das hatte ich onehin bestellt, ist meiner Meinung nach auch richtig sinnvoll. Die Klappbox unter dem Kofferraumboden ist auch genial, richtig stabil und Rutschfest auf dem Kofferraumteppich

Das haengt immer von der Nutzung ab.

Ich habe im Kofferraum permanent eine Kofferraumwanne, das macht das Netz auf dem Boden, die Wendematte und die Klappbox relativ nutzlos. Auch die 12V-Steckdose wird von meinem Hund eher selten benutzt. :)

Seit Modelljahr 2016 wuerde ich es aber auch mitbestellen, die serienmaessigen Ablagemoeglichkeiten sind ja doch ziemlich kastriert worden.

Zitat:

@Apollux012 schrieb am 15. Juni 2015 um 18:35:38 Uhr:

..

Auf die Frage, ob ich ein gleichwertiges Auto bekomme, gabs nach einem Blick auf mein Auto nur die Antwort, dass es sowas nicht gibt. Nur A- und B-Klasse, vllt nen W204....toller Service.

Könnt am liebsten in Graben fahren.

Na das hoffe ich ja doch nicht.

Zum Ersatzwagen: wenn er kostenlos ist, wäre es mir egal, ob A-/B-Klasse.

Tipp: vor dem geplanten Werkstattbesuch einfach mit dem Verkäufer über einen Probefahrtwagen reden, den du eben abholst, wenn deiner in die Werkstatt muss :D

Gruß kofel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Neue C-Klasse und leider erste Ernüchterungen.