ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Neue Bremsen = Schleifen + heiss werden normal?

Neue Bremsen = Schleifen + heiss werden normal?

Themenstarteram 29. August 2016 um 19:12

Hallo zusammen,

Mir wurde angeraten an meinem Auto die Bremsscheiben und Bremsbeläge vorne zu erneuern. Gesagt getan. Bin danach direkt in Urlaub gefahren und hab schon 2000km mit den neuen Bremsen gemacht. Bremsen funktionieren ganz normal. Soweit so gut

Aber ich höre ein leichtes schleifgeräusch von vorne. Wenn ich die Bremsscheiben anfasse sind sie heiss wie ne Herdplatte.

War heute in der freien Werkstatt um nachzufragen ob das normal ist, die sagen Ja! Angeblich ist bei neuen Bremsen immer ein leichtes schleifen zu hören weil die Beläge ganz eng anliegen...und die scheiben können laut dem Mechaniker bis zu 300 grad heiss werden, was ebenfalls ganz normal ist. Erst wenn die scheibe blau anläuft bzw. sich verfärbt würde etwas nicht stimmen.

Ist das wirklich so?

Ähnliche Themen
27 Antworten

Eine Bremse wird nur bei Betätigung heiß.

Wenn sie auch ohne viel Bremsen heiß wird, werden wohl die Kolben fest sein.

gingen die Kolben leicht zurück, alles sauber gemacht, beläge gingen auch leicht rein ?

bremsen werden nur beim Bremsen heiß, mache sowas seit 46 Jahren.

Kannst du den Wagen vorne mal beidseitig aufbocken,

und schauen, ob sich die Reifen frei drehen lassen?

Das die Bremsen nur bei Betätigung heiß werden können

haben meine Vorredner schon erwähnt.

Ja nur wird er sie wohl nicht während der Fahrt angefaßt haben.

am 29. August 2016 um 19:41

einige neue Systeme legen die Bremsklötze alle paar Minuten kurz an. Davon wird die Bremsscheibe aber z.B. bei 15°C maximal handwarm. Nix mit heiß.

Auch spürt man dabei keine Bremswirkung.

Insofern erzählte dir der Mechaniker QUARK, wenn deine Bremsscheiben heiß wie eine Herdplatte sind.

Zitat:

@Kung Fu schrieb am 29. August 2016 um 19:38:50 Uhr:

Ja nur wird er sie wohl nicht während der Fahrt angefaßt haben.

Wenn ich 500 km ohne große Bremsmanöver fahre, kann ich die Bremsen anfassen, bei stehenden Auto. Da ist nix heiß wie ne Herdblatte wenn alles i.O ist.

Völliger Quatsch, die Bremse darf nicht schleifen, nicht heiß werden, und das Rad muß sich (bei angehobenen FZ) leicht drehen lassen.

Kommt von der betreffenden Breme zufällig ein "stechender" Geruch?

th

Auch wenn man nur 500m gefahren ist, ist die Bremsscheibe nach dem Bremsen heiß. Die kinetische Energie einer tonnenschweren rollenden Masse muß ja irgendwo bleiben. Aber solange die Felge nicht heiß ist und die Kiste nach Anschubsen wegrollt, besteht kein Grund zur Besorgnis.

Zitat:

... alles sauber gemacht, beläge gingen auch leicht rein ?

wird meist aus zeitgründen (werkstatt) oder unwissenheit (heimwerker) unterlassen und dann hamwa den salaaad...;)

Zitat:

Auch wenn man nur 500m gefahren ist, ist die Bremsscheibe nach dem Bremsen heiß.

Hä, was ist das denn für'n Quatsch?

Eine Bremse wird heiß, wenn sie permanent am Bremsen/Schleifen ist, aber niemals, wenn man gerade mal einmal angehalten hat.

Außerhalb von Ortschaften wird sie vielleicht lauwarm und in der Stadt kann sie schon mal nen bissl kräftig warm werden, aber niemals nie wird sie kochendheiß.

Vorausgesetzt natürlich, man fährt halbwegs sinnig durch die Gegend.

Wenn an der Scheibenbremse die Aufnahmen der Beläge vom Rost befreit sind, die Beläge mit Spezialpaste leicht einzusetzen sind, Schiebestücke gängig (Gummiabdichtungen nicht beschädigt sind) Kolben sich leicht zurückdrücken lassen, wird eine Bremse höchstens handwarm (sollte ja auch ne Probefahrt gemacht werden), außer fährst in den Bergen 5 Km bergab.

Hab aber schon Bremsen gesehen, die von Werstätten trocken zusammengeschustert wurden, Beläge wohl mit dem Hammer reingekloppt wurden.

22-gereinigt-und-mit-bremsenpaste-eingesetzt

Bevor du wir uns verzetteln, sollte der TE vielleicht noch mal sagen, ob er wirklich die Scheibe meint (dann wäre das durchaus denkbar) oder die Felge (wird nur nach Passfahrten oder bei fester Bremse heiß).

 

mfg

Zitat:

@Rainer_EHST schrieb am 29. August 2016 um 21:35:31 Uhr:

Zitat:

Auch wenn man nur 500m gefahren ist, ist die Bremsscheibe nach dem Bremsen heiß.

Hä, was ist das denn für'n Quatsch?

Eine Bremse wird heiß, wenn sie permanent am Bremsen/Schleifen ist, aber niemals, wenn man gerade mal einmal angehalten hat.

Also ich fahr 500m und du legst dann zum Beweis dein Patschehändchen für 1 Minute auf die Scheibe, ok? :cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Neue Bremsen = Schleifen + heiss werden normal?