ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Negativ-Liste KFZ-Versicherung!!

Negativ-Liste KFZ-Versicherung!!

Themenstarteram 25. November 2008 um 10:51

Ich eröffne mal diesen Thread weil ich total sauer bin!

Hintergrund:

Ich war jahrelang bei Ontos versichert, die geben allerdings das KFZ-Versicherungsgeschäft zum Jahresende auf; Direct Line hat den ganzen Bestand von Ontos ab 01.01.2009 übernommen.

So weit - so gut.

Heute Morgen habe ich ein Einschreiben im Briefkasten wo mir Direct Line den Vertrag zum Jahresende kündigt!!

Wahrscheinlich fliegen bei denen jetzt alle Fahrzeuge die hohe Kosten (Schäden) verursachen könnten raus!

Ich bin SF 25, soviel zu meinen (nicht vorhandenen!) Vorschäden.

Für mich ein Grund Negativ-Werbung für diese Truppe zu machen wo ich nur kann!

...

Wer ähnlich schlechte Erfahrungen mit einem Versicherer gemacht kann es ja hier posten - - -

you' re welcome:D

Beste Antwort im Thema

Hallo ins Forum,

Fakt ist, das sich 2009 die Versicherungsbedingungen für einige Versicherungsarten ändern.

Bei mir war es z.B. wie folgt (ich bin bei der HUK):

Kfz-Modell 2009 war günstiger als Modell 2008 (alte Bedingungen), Allg. Haftpflicht Modell seit 10/2008 günstiger als das alte Modell.

Fazit: Jeder sollte aktuell bei all seinen Versicherungen persönlich (die Telefonhotlines taugen nicht für's Detail)

überprüfen lassen, ob Umschreibungen auf neue Bedingungen günstiger sind. Von Seiten der Versicherungen rührt sich keiner, das ist nicht zu erwarten.

68 weitere Antworten
Ähnliche Themen
68 Antworten

Hallo,

im vorletzten Focus-Magazin Nr 45 bzw. hier (http://www.focus.de/.../...knall-kommt-im-schadensfall_aid_345548.html ) ist ein Bericht über die besten/billigsten KFZ-Versicherungen.

Gruss Hello

Zitat:

Original geschrieben von Blutswende

... Hammer :rolleyes:

:D

Zitat:

Original geschrieben von bmw318is-black

Zitat:

Original geschrieben von teddy7500

Diese ganzen direktversicherer sind mir suspekt und ich habe kein Vertrauen dazu.

Das würde ich so nicht Unterschreiben, schau mal ich bin bei der HUK24, eine Tochter

der HUK Coburg und Schadensfälle werden direkt von der HUK Coburg abgewickelt,

selbst wenn du einen Vertrag bei der HUK24 hast. Unterschied, du spart ein Schweinegeld

bei der HUK24. Vergleich mal, bin auch dort ;)!

Gruß

Black

Das ist meine persönliche Meinung die natürlich wie bei allem im Leben nicht auf alle anwendbar ist.

Mit der HUK habe ich persönlich eher schlechte Erfahrungen gemacht, kommt daher für mich als Versicherer nicht mehr in Frage.

Das ist aber subjektiv.

Zitat:

Original geschrieben von Kujko

Zitat:

Original geschrieben von bmw318is-black

mit AxxxxZ deshalb gekündigt weil wir "Migrationshintergrund" haben :(!

 

Gruß

Black

was die allianz angeht.. hast du nicht gewusst dass die allianz eine "ausländerpauschale" für ihre versicherungen hat? jeder ausländer zahlt dort für die 1:1 selbe leistung mehr als ein deutscher, genau wegen dieser pauschale.

von mir aus sollen die "unter sich" bleiben! ;)

ist nicht nur bei denen so. kenne auch eine ges. die allen ausländern die kfz verträge gekündigt hatte. haben sie aber schnell zurück genommen da sie nicht bedacht hatten das diese unerwünschte risikogruppe nicht nur kfz - sondern auch andere versicherungen unterhält die dann reihenweise gekündigt wurden :-) ist klar das niemand brennende häuser versichern will aber negativen schadensverlauf pauschal auf eine gruppe abzuwälzen ist schon sehr arm.

was direktversicherer angeht mögen die zwar günstig sein (beim corsa oder lupo?) aber zicken oft bei fzg über 100 PS oder entsprechendem wert. wäre wegen paar euro möglicher ersparnis keine alternative für mich. kochen alle nur mit wasser und zaubern kann niemand. und wer so gierig ist und um den letzten teuro feilschen muss dem sei auch dann der "gute" service gegönnt.

Themenstarteram 25. November 2008 um 15:26

Zitat:

Original geschrieben von undertaker75

Ich versteh' allerdings nicht ganz, weshalb genau sie Dir jetzt gekündigt haben?! :confused:

Ich auch nicht!

War ein Standard-Kündigungsschreiben - Ende.

Denke mal, die habe den Bestand von Ontos übernommen, und schmeissen jetzt alle "teuren" Fahrzeuge raus!

Meiner war Vollkasko versichert; vielleicht deshalb??

Die anderen 3 Fahrzeuge in unserem Haushalt waren auch da versichert;

WAREN(!!) - seit heute nicht mehr!;)

 

am 25. November 2008 um 15:45

richtig so !!!

 

evtl hast du an dem einen oder anderen wagen noch ein steinschlag in der windschutzscheibe oder einen marderschaden zu vermelden ...

 

steve

Themenstarteram 25. November 2008 um 15:55

... das könnte gut sein!

Hoffentlich nicht an allen Vier:D

am 25. November 2008 um 15:58

wer weiss das schon , wer weiss das schon.... ;)

 

 

 

 

steve

Da hätte ich natürlich auch sofort alle anderen Verträge gekündigt.

Ich habe schonmal bei einer Versicherung alle Verträge gekündigt weil sie nich leisten wollten.

Sie haben dann doch gleistet, aber die Kündigung habe ich nicht zurückgenommen.;)

am 25. November 2008 um 17:54

Hallo zusammen,

 

das gleiche wie beim Themenstarter hatte ich auch, als ich die neue Rechnung 

von der Direct line erhielt, wollte ich es nicht glauben. 45 Euro Aufschlag für`s nächste Jahr. Alle Versuche per Email- Rückruf usw,  was auch auf deren

Seite groß angeboten wird:... wir rufen Sie in der nächsten Stunde sofort zurück 

schlugen fehl. Am nächsten Tag habe ich dann eine von Drüben an den Draht bekommen, ich habe ihr gesagt es sei äußerst unklug bei einer Übernahme die 

Prämien zu erhöhen. Sie anwortete mir nur darauf, daß die Lebenshaltungskosten ja auch angestiegen seien. Für mich einfach eine dumme Antwort. Als ich mir dann die Adresse der Dirctline angesehen habe, war mir alles klar: Teltow, Hinterhof 7a.

Innerhalb von einer halben Stunde hatte ich die Leistungen und Prämien mit anderen Versicherungen verglichen und fand die Hannoversche Direkt Versicherung sehr interessant, da für Vollkasko bei SF 26 fast 100 Euro günstiger. Habe dann gleich auch das Auto meiner Frau auf die Hannoversche

gewechselt und der Direct line die eigens entworfenen Kündigungsschreiben

per Einschreiben zugeschickt.

Ich kann nur sagen, gut daß es das Internet gibt.

 

viele Grüße an alle

 

HUK24 kann ich nur empfehlen!

ich kann nur sagen: Finger weg von Direct Line!

mein Erfahrung und die in meinem Bekanntenkreis ist durchweg negativ,wir sind schon lange nicht mehr bei dieser Versicherung

Strukturiert ist sie nach dem amerikanischen Prinzip (Vorsitzender des Aufsichtsrates: James Brown),es scheint sich um ein Hinterhofunternehmen zu handeln welches mit großen Versprechungen und massivem Werbeaufwand die Leute ködern will; mehr nicht!

Versucht doch mal Jemanden per email oder per kostenpflichtiger Rufnummer zu erreichen!

Negativ! Email = keine Antwort / Telefon= endlose Warteschleife bis man rausfliegt.

denke mal nächstes Jahr gibts die nicht mehr

Hallo,

ich bin bei der HUK (öffentlicher Dienst) versichert.

Nachdem ich die neuen Beitragsrechnungen für 2009 erhalten hatte, ging ich im Internet auf die Seite der HUK und habe mir mit dem Tarifrechner die Beiträge selbst berechnet.

Und siehe da:

bei meinem W211 waren das anstatt 425 plötzlich 321 Euro. Bei exakt den gleichen Bedingungen.

Beim Fahrzeug meiner Frau (VW) anstatt 360 nun 310 Euro.

Zusätzlich (!!!) erhält man 5% Rabatt, wenn Partner/Partnerin auch bei der HUK versichert ist. Das gibts nur online !!!!!!!!

Im nächsten Schritt kann man online den alten auf den neuen Vertrag umstellen.

Ich werde also meine Versicherung nicht wechseln, da ich auch auf diesem Weg die Prämien erheblich senken kann.

Probierts mal aus. Ist super einfach.

Gruß

6jason

Hallo 6jason, liebe Versicherungsgeschädigte, verehrte Unwissende.

Ich bin seit den 60er Jahren bei der Huk versichert und hatte bislang auch keine Probleme damit. Kürzlich hatte ich in einer Hausrat-Versicherungsangelegenheit im Hause zu tun und sprach gleichzeitig bei der Kfz-Abteilung vor, um mich über die Tarife zu informieren. Und nun der Hammer: Haftpflicht-, Teilkasko- und Vollkaskoversicherung sind in vielen Punkten BILLIGER geworden, wenn man kleine Änderungen vornimmt. Aber diese Neuigkeit hatte die HUK bis dahin für sich behalten. Mit dem Sachbearbeiter gingen wir noch einmal alle Punkte durch und siehe da, meine Versicherungsbeiträge ermässigten sich um 160 Euro. Der HUK-Mensch empfahl mir, alle Jahre wieder nachzufragen und die Tarife überarbeiten zu lassen. Von allein kommt nischt, jarnischt... MfG Rokkco

am 26. November 2008 um 10:59

und was sollen die kleinen änderungen sein die vorzunehmen sind ???

 

weil meine rahmenbedingungen zum pkw sind ja immernoch die selben wie vor jahren ...

 

steve

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Negativ-Liste KFZ-Versicherung!!