ForumA8 D2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Navi aufrüsten vom kleinen auf NAVIplus

Navi aufrüsten vom kleinen auf NAVIplus

Themenstarteram 12. April 2005 um 6:05

Habe in meinem 98er A8 ein kleines navi.

Ich habe nun gesehen das bei ebay haufenweise NAVIplus angeboten werden. Nun frage ich mich ob für den Umbau mehr dazugehört als eine neue Holzkonsolenverkleidung und ev. ein neues Anschlußkabel?

Ähnliche Themen
43 Antworten

.. nur noch eine GPS Antennenverlängerung und gut.

Aber eine neue Konsole braucht man dazu nicht!

Sie läßt sich mit einem Umrüstsatz für unter 300 EUR

inkl. Blende und LED Umbau für Klima machen.

Achte nur auf den Buchstaben beim NAVI

4D0 035 192 G, H, J, K, N, ...

Gruß BetaTester

 

.

am 13. April 2005 um 10:20

Umbau

 

Hallo,

wie soll denn dieser Umbausatz aussehen?

Normalerweise ist bei einer Umrüstung auf Doppeldin ein kompletter Tausch der Konsole nötig.

Sollte es anders gehen, lasse ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen

Gruß

Chris

am 13. April 2005 um 11:52

Zitat:

Original geschrieben von BetaTester

.. nur noch eine GPS Antennenverlängerung und gut.

Der Umbausatz würde mich auch interessieren, da bei mir auch kleines Navi verbaut ist und ich auch schon mit nem großen geliebäugelt habe, aber dann habe ich mal gelesen, dass doppel DIN notwendig ist und auch sonstige Megaumbauten weil beim nonDX noch kein CAN Bus usw.. Sollte das alles einfacher lösbar sein? Gruß Holli

am 13. April 2005 um 12:48

Navi Umbau

 

Can Bus ist eigentlich nicht das große Problem. Vielmehr die Ersatzteile und deren Kosten machen gelegentlich das Vorhaben zunichte.

Umrüstung auf das Navi plus

Non DX und DX ist möglich. Bei Non DX muss auch das Kombigerät mitspielen(je nach Baujahr). Bei DX Umrüstung bedarf es einem zusätzlichen Adapter, um die Ferequenzanzeige bzw CD Titel im Kombigerät sichtbar zu machen (ist allerdings nicht Voraussetzung). Ohne Adapter funktioniert die Frequenzanzeige im Kombi nicht.

Es ist auch möglich das neue RNS-E Navi einzubauen.

Gruß

Chris

Themenstarteram 13. April 2005 um 21:24

Zitat:

Original geschrieben von BetaTester

.. nur noch eine GPS Antennenverlängerung und gut.

Aber eine neue Konsole braucht man dazu nicht!

Sie läßt sich mit einem Umrüstsatz für unter 300 EUR

inkl. Blende und LED Umbau für Klima machen.

Achte nur auf den Buchstaben beim NAVI

4D0 035 192 G, H, J, K, N, ...

Gruß BetaTester

 

.

habe mir einfach jetzt mal eines gekauft 4DO035192 K, über den Ümrüstsatz würde ich mich jetzt gerne noch mal bei Dir informieren. Wenn Du da nochmal Zeit für eine Info hast bin ich Dir sehr dankbar

Der alte Träger wird komplett zerlegt, umgebaut und

alle Halterungen werden dabei neu angepasst.

Die Frontblende wird dabei erneuert und das ganze

wird in 3-4 Tagen zurückgeschickt.

Der Einbau des Trägers ging problemlos in 3 Std.

Wenn das Klimateil beiliegt, wird es für + 28 EUR

gleich auf super LED umgebaut (auch bei def. Endstufe!).

Der ganze Spaß hat 331,60 gekostet und sieht super aus.

(Er ist wg Urlaub aber erst ab 17. Woche wieder erreichbar)

Wenn ich nächste Woche meine Digi bekomme

kann ich gerne mal Fotos über PN oder mail schicken.

Gruß BetaTester

 

.

am 14. April 2005 um 21:17

Navi

 

Hallo,

also meiner Meinung nach ist es nicht möglich.

Folgende Fragen stellen sich für mich:

1: Warum soll das Klimabedienteil geändert werden, das Originale ist doch weiterhin verwendbar.

2: Was passiert mit dem Mittelsteg im Armaturenbrett.

3. Habe im Anhang mal ein Foto hochgeladen, wo über eine "Ein DIN" Blende eine Frontblende des Navisystemes gelgt ist.

4: Maßlich gesehen ist die EIN DIN Blende kleiner.

Ich würde mich freuen, wenn mal ein paar Fotos von dem Umbau hochgeladen werden, damit ich vom Gegenteil überzeugt werden könnte.

Gruß

Chris

1. ... geht nicht gib´s nicht !

2. Es sieht fast so aus wie die original Doppel DIN Ausführung.

3. Das alte Klimabedienteil ist natürlich weiter verwendbar.

Es wird nicht geändert, sondern nur auf LED umgebaut,

wobei durch den Umbau gleich eine ev. def. Endstufe

repariert wird.

4. Bilder kommen sobale ich meine Digi habe !

Gruß BetaTester

 

.

Themenstarteram 16. April 2005 um 22:47

Zitat:

Original geschrieben von BetaTester

1. ... geht nicht gib´s nicht !

2. Es sieht fast so aus wie die original Doppel DIN Ausführung.

3. Das alte Klimabedienteil ist natürlich weiter verwendbar.

Es wird nicht geändert, sondern nur auf LED umgebaut,

wobei durch den Umbau gleich eine ev. def. Endstufe

repariert wird.

4. Bilder kommen sobale ich meine Digi habe !

Gruß BetaTester

 

.

Super LED? Endstufe?

Wat is dat denn!!

"Super LED? Endstufe?

Wat is dat denn!! "

Die Glühlampen im Display werden über eine Endstufe angesteuert.

Es sind die Glühlampen mit 0,8 Watt Leistung !

Leider werden als Ersatz meist Glühlampen mit 1,2 Watt Leistung verkauft.

Wenn nun die 0,8 Watt durch 1,2 Watt ersetz werden

wird die Endstufe ab der 2. Lampe mit 1,2 Watt überlastet.

Manchmal geht es gerade noch eine Zeit lang gut,

aber normal - nicht mal 1 Std und die Endstufe ist

überlastet und geht kaputt!

Durch den Umbau auf Super LED wird nur noch etwa

0,2 Watt Leistung benötigt und das geht auch noch

ohne Endstufe.

Da aber die ges. Elektronik zerlegt wird, ist es ´ne Kleinigkeit

gleich die Endstufe dabei zu reparieren.

Gruß BetaTester

 

.

am 17. April 2005 um 2:14

Zitat:

Original geschrieben von BetaTester

"Super LED? Endstufe?

Wat is dat denn!! "Die Glühlampen im Display werden über eine Endstufe angesteuert.

.

Verstehe ich nur noch Bahnhof wenn ich erhlich bin, habe meine defekte Klimaanzeige zwar noch nicht repariert, aber Endstufe ist für mich (was ich mal gelesen habe) im Kofferraum und ist für das Bose System verantwortlich, dass Glühbirnen über ne Endstufe angesteuert werden habe ich noch nie gehört. Entweder sie werden über das Bordnetz versorgt mit 12V oder es gibt ne LED Lösung, wo irgend jemand was zusammenlötet, aber Endstufe für Lichter ist mir echt fremd. Aber gerne erfahre ich mehr über so Sachen. Gruß Holli

Es ist egal wofür man Endstufen (Verstärker) einsetzt !

z.B. Musikendstufen, Zündendstufen, Lichtendstufen, Signalendstufen, ...

Die Beleuchtung der Klima hängt nicht an 12 Volt

sondern an der geregelten Tachobeleuchtung !

Da nun die (Licht) Endstufe im Tacho nicht genug Leistung

regeln kann, hat eben die Klimabeleuchtung eine

eigene Leistungsregelung (Endstufe) für die Glühlampen.

(sie besteht aus insg. 4 SMD Transistoren und

könnte Funktionsmäßig mit "Line In" bez. werden).

Nur kann die Endstufe max ~ 2,6 - 2,8 Watt abgeben

was bei 3 x 1,2 = 3,6 Watt zur Überlastung führt.

Für den LED Umbau werden aber nur 0,2 Watt benötigt

und dafür reicht auch schon die (Line in Leistung) aus.

Gruß BetaTester

 

.

am 17. April 2005 um 22:24

Zitat:

Original geschrieben von BetaTester

Es ist egal wofür man Endstufen (Verstärker) einsetzt !

z.B. Musikendstufen, Zündendstufen, Lichtendstufen, Signalendstufen, ...

Gruß BetaTester

Merci für die Info, war mir nicht bekannt dass es Endstufen auch für Licht gibt. Wieder was dazu gelernt. Aber wie ist das dann mit LED´s, lassen die sich auch dimmen und was muss man für einen Umbau auf LED´s alles machen bzw. beachten? Merci und Gruß, Holli

Die LED sind ebenso wie die Glühlampen dimmbar.

Sie können einfach mit entspr. Vorwiderstand gegen

die Lampen getauscht werden.

Wenn allerdings die Endstufe def. ist, wird es etwas

komplexer. Dann muß der Vorwiderstand genau

berechnet und abgestimmt werden, sonnt sind die

LED zu dunkel oder es wird zuviel Leistung verlangt.

Besser ist erst die Endstufe zu reparieren und dann

die Lampen gegen LED tauschen.

Wer mit SMD umgehen kann hat es in 2 Std. erledigt.

Wer nicht, sollte sich ein Spezi suchen, denn zum

Üben ist das Ding leider zu empfindlich.

Ich hatte mir gleich zwei zerschossen bis ich wuste wie !

(Aber dann ging´s und es sieht gut aus).

 

Gruß BetaTester

 

.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Navi aufrüsten vom kleinen auf NAVIplus