ForumR-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. R-Klasse
  6. Na entlich 12000 km gefahren nun steht er

Na entlich 12000 km gefahren nun steht er

Mercedes R-Klasse W251

Nach 6 Monaten und 12000 km Freude an unserem Dicken , kam die erste Ernüchterung.

Gestern ganz normal gefahren kurz abgestellt und dann wieder nach Hause, plötzlich Motorwarnlampe (Gelb) und keine Leistung mehr ( Notlauf ) gleich zum besten Kumpel und Fehlerspeicher Ausgelesen,Ergebnis

"Einlasskanalabschaltung Funktion" da mein Freund ein ausgezeichneter Ausleser ist aber ein Miserabler Mechaniker, bitte ich euch, was macht das Teil , wo steckt das Teil und was würde eine Rep. beim :D Kosten.

Wer hatte auch schon Probleme mit dem EKAS.

Danke

Ähnliche Themen
5 Antworten

Nach 6 Monaten und 12000 km Freude an unserem Dicken , kam die erste Ernüchterung.

Gestern ganz normal gefahren kurz abgestellt und dann wieder nach Hause, plötzlich Motorwarnlampe (Gelb) und keine Leistung mehr ( Notlauf ) gleich zum besten Kumpel und Fehlerspeicher Ausgelesen,Ergebnis "Einlasskanalabschaltung Funktion" EKAS.

....

Werkstattbesuch, Ergebnis:

Stellmotor der Ansaugdrosselklappen ist im Öl abgesoffen, Dichtring am Turbo war undicht.

Neuer Stellmotor alle Dichtungen neu, Turbo überprüft Auto wieder Fit 550,00€ o.R.

Der EKAS ist ein häufiges Problem der OM642 dieser Baujahre - der ersäuft im Öl wenn nach Luftfilterwechsel die Dichtung am Turbo schlecht sitzt oder nicht getauscht wird.

Moin,

neben der Fehlerbeschreibung gibt es auch immer eine Buchstaben/Zahlenkombination, z.B. P0304 oder ähnliches. Was hat Dein Kumpel denn da ausgelesen?

Hay Louis war leider beim Auslesen nicht dabei, habe meine Frau hingeschickt da ich zu tun hatte .habe das Ergebnis erst Abends Tel. erfahren, sagte mir nur Einlasskanalabschaltung Funktion ?? keinen Fehlercode.

War aber Fretag den 13 beim Schrauber meines Vertrauens ( war 10 Jahre Meister bei Mercedes ) seit 5 Jahren Selbstständig. Hat auch Ausgelesen und ihm war das Problem mit den EKAS bekannt, was genau zu Tauschen ist kann er mir erst sagen wenn die Kiste zerlegt ist Dienstag bis Freitag in der Werkstatt werde berichten und frage mal nach dem Fehlercode.

Gruß Sigi

Schau mal ins 211er-Forum. Der EKAS ist ein häufiges Problem der OM642 dieser Baujahre - der ersäuft im Öl wenn nach Luftfilterwechsel die Dichtung am Turbo schlecht sitzt oder nicht getauscht wird.

Bei MB etwa 800-1000 Euro mit Montage (etwas aufwändiger) ...

 

Gruß

H

Danke Hyperbel, habe das Forum schon durchforstet und viel über das EKAS Problem gelesen, ist kein R Klassen Problem sonder allgemein der OM642.

Gruß Sigi

Nochmal mit Blauem Auge davon gekommen, nach 3 tagen in der Werkstatt heute unseren Dicken wieder abgeholt.

Stellmotor der Ansaugdrosselklappen ist im Öl abgesoffen, Dichtring am Turbo war undicht.

Neuer Stellmotor alle Dichtungen neu, Turbo überprüft Auto wieder Fit 550,00€ o.R.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. R-Klasse
  6. Na entlich 12000 km gefahren nun steht er