ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Mustang 2005 US Import? oder doch nicht?

Mustang 2005 US Import? oder doch nicht?

Themenstarteram 16. März 2004 um 20:00

Hi Autofans..

also ich hab auf autobild.de folgendes Zitat gelesen:

"Für Deutschland sind bislang – wenn überhaupt – kaum 200 Exemplare pro Jahr vorgesehen. Noch dürftiger sieht es beim ohnehin limitierten Ford GT aus, der zum 100-jährigen Firmenjubiläum wiederaufersteht. "

Also ich denke zwar nicht dass einer von euch daüber was genaues weiß, an wen man sich da wenden müsste um da was zu ergattern, aber ich frag trotzdem mal =)

und wenn das nicht klappt, was ja wahrscheinlich ist, will ich den mustang aus den usa importieren. jetzt habe ich in diesem forum zwar vieles über eigenimporte gelesen aber ich will das lieber alles erledigen lassen.

also eine firma beauftragen, die mir das auto herholen und fix und fertig in deutschland zum abholen bereit stellen! Genau das wärs!

Dann kanns ende 04 abgehen.. oder wie lange dauert so ein import eigentlich? ende 04 kommt er ja in den usa...

ok.. danke mal im vorraus!

Ähnliche Themen
37 Antworten
am 16. März 2004 um 20:20

hui, mit dem auto fällst du bestimmt auf!!!

also grundsätzlich kommen bei import etwa noch mal ein drittel des kaufpreises dazu. beim aktuellen dollarkurs kommst du nicht mal so schlecht weg. du musst halt eine spedition etc. mit beauftragen, die das für dich macht. container, hafengebüren, zoll etc. wird halt anfallen. wie es mit dem tüv ausschaut kann ich dir leider nicht sagen. aber wennn der wagen sowieso zu uns kommt/käme sollte es eigentlich keine probs geben, aber fragen kostet nix. hoffe dir geholfen zu haben und sage

greetz

Themenstarteram 16. März 2004 um 20:34

verdammt!

"vielen Dank für ihre Anfrage. Den neuen Mustang können wir ihnen zur Zeit noch nicht anbieten. In den U.S.A. werden starke Aufpreise bezahlt, um überhaupt einen zu bekommen.

Mit freundlichen Grüssen

ALL AMERICAN Parts & Cars

W. Harold W I L L

 

rückschlag!

=)

Themenstarteram 16. März 2004 um 21:43

verdammt!

"vielen Dank für ihre Anfrage. Den neuen Mustang können wir ihnen zur Zeit noch nicht anbieten. In den U.S.A. werden starke Aufpreise bezahlt, um überhaupt einen zu bekommen.

Mit freundlichen Grüssen

ALL AMERICAN Parts & Cars

W. Harold W I L L

 

rückschlag!

=)

Verwechsel aber nicht den Ford GT

http://www.fordvehicles.com/.../ph_gt_popup_3.jpg

mit dem Ford Mustang

http://www.fordvehicles.com/2005mustang/images/pho/mst05_expopup_3.jpg

;)

Themenstarteram 17. März 2004 um 19:06

nanana.. ich bin ja nicht blöd..

=)

es gibt halt nen mustang gt (der der auf den bildern ist, leicht erkennbar an den 2 zusatzleuchten im grill)

und den normalen mit 2 lichtern und 98 PS weniger..

am 17. März 2004 um 21:00

hi zusammen!!

also ich persönlich denke mal das der neue mustang definitiv nicht auf dem deutschen markt -acuh nicht in kleinserie:(-wenn man sich das offizielle deutsche programm mit dem us bzw. kanada programm vergleicht-oh gott wenn ich nur dran denk-der thunderbird oder der ,,neue"explorer-die hätten auf dem deutschen markt ein voller erfolg werden können-aba die aus köln sind so dääääääääämlich.......!!

ich habe mir letztes jahr ein 1 jahr alten lexus gs400 aus florida importiert........speditionsabwicklung ohne probleme......dann kams:rückleuchten entsprachen NICHT der ,,DEUTSCHE STRASSENVERKEHRS ZULASSUNG ORDNUNG-für sehr viel geld austauschen habe is müssen.......-klar das hier is ja auch das deutsche land....tüv prüfer hochnäsig,spiessig,unfreundlich....und von importautos 0 (NULL,ZERO) ahnung(wollte mir klar machen das der toyota camry(!) die modell bezeichnung in den usa toyota accord(!!!) lautet.......wunderbar.....hätte das auto gleich hier kaufen können.....

also vergisses mit mustang beim nächsten ford händler zu kaufen..........

ich glaube nicht, dass hier das letzte Wort gesprochen ist. Bin immer noch der Überzeugung, dass der Mustang hier verkauft wird. Kein anderer Wagen hat hier seit der Automesse für so viel Aufregung gesorgt! Den europäischen Markt werden sich die US Ford'ler nicht entgehen lassen. Der Wagen ist einfach der Hit!

Bin seit Jahren eingefleischter deutscher Autofan (BMW, Benz), aber bei dem Design steige ich auf Ford um, ohne lang überlegen zu müssen! :)

Gruß

BavarianII

am 17. März 2004 um 23:03

-hallo jungs,

-@manyak

...ich lege mal unsere threads zusammen. sind sehr ähnlich:

http://www.motor-talk.de/showthread.php?...

am 18. März 2004 um 7:05

Zitat:

nanana.. ich bin ja nicht blöd..

=)

es gibt halt nen mustang gt (der der auf den bildern ist, leicht erkennbar an den 2 zusatzleuchten im grill)

und den normalen mit 2 lichtern und 98 PS weniger..

Der Mustang GT hat auch 2 Zylinder mehr ;)

In Deinem Bericht zitierst Du die Bild mit dem Ford GT und schreibst dann vom Mustang GT.

Der Ford GT kommt nach Deutschland, allerdings erst 2005 (ca. 150 Stck.).

Zum Mustang habe ich eine Anfrage an Ford geschickt.

Zitat:

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Zur Zeit liegen keine Informationen über die Einführung des Ford Mustang

vor.

Wir bitten um Verständnis

Mit freundlichen Grüßen

 

Sabine Binde

Ford Kundenzentrum

Soviel dazu.

am 18. März 2004 um 14:25

Hi,

soweit ich weiß importiert die Schwabengarage in Stuttgart-Vaihingen als größter Ford-Händler in DE sämtliche US-Ford-Modelle...

Leider hat die US-Sparte keinen eigenen Auftritt, sondern ist nur über schwabengarage.de/service/us-cars-parts zu erreichen. Aber zumindest gibt's dort viiiiile Tel-Nrn. ....

 

 

Schwabengarage AG

70 565 Stuttgart

Schockenriedstr.8

Telefon: 0711/7 80 62-0

Telefax: 0711/7 80 62-15

Mo- Fr 08.00 - 18.00

Sa 09.00 - 13.00 0711/780 62-42

0711/780 62-43

0711/780 62-44

0711/780 62-45

0711/780 62-46

--------------------

 

Thomas Wanner

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie unter

0711/ 78 062-40

oder per e-mail Kontakt zu mir aufnehmen

Themenstarteram 18. März 2004 um 14:34

Zitat:

Original geschrieben von Halvar

 

In Deinem Bericht zitierst Du die Bild mit dem Ford GT und schreibst dann vom Mustang GT.

der fehler liegt aber nicht bei mir sondern bei bild, dass das so ungeschickt formuliert ist!

zitate soll man ja nicht ändern =)

 

Ach und was die schwabengarage angeht.. ich zitiere:

"Nein, haben wir nicht! Und bekommen wir auch nicht!"

sehr höflich.. die schwaben..

=)

am 18. März 2004 um 15:53

na toll...Satz mit "x" im Schwabenland... Aber die müssen ja auch noch eine Weile den alten Mustang verkaufen. Ich denke das ist alles noch ein bissl früh...Bis vor ein paar Wochen war ja auch auf der Ford HP überhaupt noch nix über den neuen Mustang zu finden (außer einem kleinen Bildchen das für Sekunden erschien). Sicher sieht das alles in einem halben Jahr ganz anders aus.

Aber freie Importeure gibt's en masse....

Themenstarteram 18. März 2004 um 20:37

gibts die wirklich?

dann mal her mit den adressen.. am besten mit konkreten angeboten für die kiste..

ich glaube im moment ist kn2004b... am nächsten dran.. die haben schon einen preis und auch einen auslieferungstermin..

us cars24 hat ja immernoch nur die bilder von der studie auf der page.

am 19. März 2004 um 7:10

Zitat:

Original geschrieben von manyak

ich glaube im moment ist kn2004b... am nächsten dran.. die haben schon einen preis und auch einen auslieferungstermin..

Da sind sie schon weiter als die Amerikaner die wissen nur das er im Herbst kommt :)

Der Händler macht auch einen sehr seriösen Eindruck ;)

Ich würde ihm (oder Deine Eltern) vorab schon einmal die 23.900 EUR überweisen in der Hoffnung dann einen zu bekommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Mustang 2005 US Import? oder doch nicht?