ForumCorsa D
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Muss ständig Öl nachfüllen bei meinem Corsa D Bj. 2009

Muss ständig Öl nachfüllen bei meinem Corsa D Bj. 2009

Opel Corsa D
Themenstarteram 10. Januar 2019 um 20:02

Hallo,

seit über einem Jahr muss ich alle paar Wochen Öl nachfüllen. 5 Liter pro Jahr etwa. Mein Mechaniker meinte vor etwa 12 Monaten, dass der Motor nur suppt und nichts zwingend gemacht werden muss

Vor 12 Monaten wurde die Lambda Sonde gewechselt, da die Motorkontrollleuchte anging. Öl im Kabelbaum war damals keines.

Habe mal ein paar Fotos von auffälligen Stellen im Motorraum gemacht.

Was meint ihr?

Danke Euch

3
4
1
+1
Ähnliche Themen
29 Antworten

An den Stellen die du Fotografiert hast geht das Öl nicht verloren, bei 5 Litern sehe das anders aus.

Dann wird dein Motor ein Problem haben und das Öl verbrennen.

5 L pro Jahr ist keine Angabe...

Ich verbrauche ja auch nicht 1000 L Benzin pro Jahr...

 

Also bitte Ölverbrauch auf 1000km.

Weiß ja keiner hier wieviel du fährst.

blauraucher?

Themenstarteram 11. Januar 2019 um 12:21

Sorry für die ungenauen Angaben und vielen Dank für Eure Hilfe bisher

Fahre ca 15000km pro Jahr. Ich fülle unregelmäßig nach

Ein Kanister geht pro Jahr etwa drauf

Seit heute morgen rasselt er ganz minimal beim anlassen ca 1min.

macht 0,333333333 l/1000km. laut hersteller sind bis zu 0,6 l/1000km zulässig. siehe bedienungsanleitung seite 194.:D

... trotzdem ungewöhnlich viel.

wie siehts kerzenbild aus?

Hängt doch arg von der Fahrweise ab.

Kalt was auf den Kopp sorgt auch für höhere Ölverbräuche.

Also, alles arg relativ und nicht unbedingt besorgniserregend.

Eher im Rahmen des Normalen.

Ja und nu?

Klar ist das bisschen mehr als heute sonst so üblich, aber was willst du machen? Bei einem 10 Jahre alten Kleinwagen x 1000 Euro in einem revidierten Motor stecken?

Der kann und wird höchstwahrscheinlich auch mit dem Ölverbrauch noch sehr, sehr lange funktionieren. Alles gut, weitergehen, es gibt hier nix zu sehen. ;)

Nö, ernsthaft. Das ist nicht schön, aber technisch erstmal absolut unbedenklich.

Die feuchte Stelle auf den Bilder ist ja echt kein Problem. Davon kann das nicht kommen.

Könnte man vielleicht mal die Ventildeckeldichtung machen, wenn man unbedingt was machen will. Das schadet nach 10 Jahren nicht.

Themenstarteram 12. Januar 2019 um 13:50

Vielen Dank für Eure Hilfe

Die 'feuchten Stellen' machen mir meine Gedanken. Da muss ja was austreten und ob das so ok ist. hmm

Und nochmal die Frage: Raucht er beim Schalten oder anfahren blau?

Zitat:

@crossover2805 schrieb am 12. Januar 2019 um 13:50:03 Uhr:

Vielen Dank für Eure Hilfe

Die 'feuchten Stellen' machen mir meine Gedanken. Da muss ja was austreten und ob das so ok ist. hmm

Da brauchst du die keinen Kopf drum machen das ist etwas mehr wie schwitzen und hat mit deinem Verbrauchtem ÖL nichts zu tun

Themenstarteram 12. Januar 2019 um 17:32

Zitat:

@Astradruide schrieb am 12. Januar 2019 um 15:28:08 Uhr:

Und nochmal die Frage: Raucht er beim Schalten oder anfahren blau?

Entschuldige, hatte ich überlesen. Muss ich mal drauf achten. Wär mir aber nicht bewusst

@crossover2805

Sage uns doch mal welches Öl du fährst und in welchem Intervall du es wechselt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Muss ständig Öl nachfüllen bei meinem Corsa D Bj. 2009