ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. MT Fahrzeugpflegeforum "Best of" Rangliste

MT Fahrzeugpflegeforum "Best of" Rangliste

Hallo zusammen,

ich werde immer wieder nach "dem besten" Produkt oder gar "der besten Austattung" (vom Eimer bis zum Quick-Detailer) gefragt. Ich kann dann zwar meine persönlichen Spitzenreiter nennen (vllt. nicht gerade bei Eimern ;) ), aber wenn dann die Gegenfrage kommt "Was ist denn mit Produkt xyz, da habe ich auch nur Gutes drüber gelesen", dann stehe ich auf dem Schlauch, weil mir die Argumente fehlen.

Deswegen frage ich mich, ob wir nicht mal pro (wichtigem) Produkttyp (also nicht bei Eimern ;) ) eine Abstimmung (würde ich dann im BLOG durchführen) fahren sollten und diese Ergebnisse in einer Best-of-Liste festhalten sollten. Auf solche pauschalen Anfragen "Was nehme ich dann am besten für eine Komplettaufbereitung" könnte man dann auf diese Liste verweisen mit dem Kommentar "Der Großteil der User hier empfiehlt dieses Produkt" und hätte einen Großteil der Newbie-Fragen damit erschlagen und kann sich auf die Detailberatung konzentrieren.

Vielleicht sollte man pro Produkt die Plätze 1-3 aufführen (falls gegen ein bestimmtes Produkt eine Abneigung besteht oder es vergriffen ist) und die Abstimmung jährlich wiederholen, um sie up-to-date zu halten.

Nur mal so eine Idee, da momentan die Anfragen ohne Vorkenntnisse (nix Schlimmes bei) sich wieder häufen ...

Falls nicht generelle Einwände gegen diese Idee bestehen, würde ich damit anfangen wollen, Produktkategorien zu sammeln (keine Exoten wie Motorraum-Reiniger oder Lufterfrischer erstmal), bei denen es Sinn macht, die Besten zu ermitteln (per Abstimmung).

Auf Anhieb fallen mir das folgende ein:

WÄSCHE

1) METHODE: Waschmethode (um zu zeigen, daß Maschinenwäsche eher nicht empfohlen wird)

1a) Waschanlage

1b) Handwäsche

1c) Gemischt

2) Mein liebster Waschhandschuh (hier würde ich auch den normalen Schwamm zur Wahl stellen, als Vergleich, wie sehr der abstinkt gegen Handschuhe)

3) Mein liebstes Schampoo wachsschichtschonend

4) Mein liebstes Schampoo wachs- und fettlösend

5) Mein liebster Felgenreiniger

6) Mein liebstes Trockentuch

VORBEREITUNG

8) METHODE: Wann kneten - wann es sein lassen ?

8a - x) Hier müssen wir uns noch Optionen einfallen lassen

9) Meine liebeste Knete

10) Mein liebstes Gleitmittel für Knete

Hier fällt mir ausserdem Abklebeband ein, aber das ist zu exotisch und die Auswahl zu klein, oder ?

POLITUR

11) METHODE:

11a) Maschinell

11b) Hand

12) METHODE: Wenn man nur eine einzige Maschine möchte: Welche ?

12a) günstiger Excenter (z.B. DAS-6)

12b) teurer Excenter (z.B. Flex 3401)

12c) günstige Rota (z.B. aus EBAY)

12d) teure Rota (z.B. MAKITA oder FLEX)

13) KRATZERBESEITIGUNG

13a) Meine liebste scharfe Politur oder Schleifpaste zur Beseitigung tieferer Kratzer (nicht auf Grundierung durch)

13b) Mein liebstes Maschinen-Pad (Polierschwamm, Durchmesser egal) zur Beseitigung tieferer Kratzer (nicht auf Grundierung durch)

13c) {entfällt} da tiefe Kratzer mit der Hand nicht zu beseitigen sind

13d) {entfällt} da tiefe Kratzer mit der Hand nicht zu beseitigen sind

14) POLITUR (auch Beseitung leichter Kratzer und Waschanlagenstriemen)

14a) Meine liebste Politur (maschinell)

14b) Mein liebstes Maschinen-Pad (Polierschwamm, Durchmesser egal)

14c) Meine liebste Politur (Hand)

14d) Mein liebstes Pad/Auftragsschwamm (Hand)

15) POLITUR (Hochglanz)

15a) Meine liebste Hochglanz-Politur (maschinell)

15b) Mein liebstes Hochglanz-Maschinen-Pad (Polierschwamm, Durchmesser egal)

15c) keine, bin Handpolierer, da ist das all-in-one

15d) keine, unnötig weil PreCleaner noch zum Einsatz kommt

15e) Keine, unnötig, die normale Politur glänzt genug

16) Optimales Abnahmemedium für Schleifpasten und Polituren (hier würde ich auch Watte aufführen wollen außer MFTs)

PRE-CLEANING

17) METHODE: Wagen nochmal waschen nach der Politur ?

17a) Entfällt weil sinnlos oder unnötig

17b) Ja, Normale Wäsche

17c) Ja, mit IPA-Lösung

18) METHODE: Pre-Cleaner notwenig (Glanzsteigerung)?

18a) Unnötig / Bringt nichts

18b) Ja, bringt was

19) PRE-CLEANER

19a) Mein liebster Pre-Cleaner

19b) Mein liebstes Hochglanz-Maschinen-Pad (Polierschwamm, Durchmesser egal)

19c) Mein liebstes Hand-Polierpad (bei Handarbeit)

20) Optimales Abnahmemedium für Precleaner (hier würde ich auch Watte aufführen wollen außer MFTs)

Da dies der letzte Lackbearbeitungsschritt ist, separate Frage, weil man hier mglw. ein weicheres Tuch verwendet

KONSERVIERUNG

Hier würde ich gerne nicht zwischen Wachs oder Versiegelung trennen, damit die Frage "Wachs oder Versiegelung" auch gleich geklärt ist und eine direkter Vergleich möglich ist.

21) METHODE: Wenn Wachs: Wachs schichten ?

21a) Unnötig / Bringt nichts

21b) Bringt nur bei synthetischen Wachsen was

21c) Bis zu 2 Schichten

21d) Bis zu 3 Schichten

21e) Mehr als 3 Schichten

22) Meine liebste Konservierung für den Sommer (Wachs oder Versiegelung)

23) Meiner liebste Konservierung für den Winter (Wachs oder Versiegelung)

24) Meine liebste Konservierug für optimalen Glanz (Standzeit oder Jahreszeit egal)

25) Meine liebste Konservierung für die Felgen

26) Optimales Abnahmemedium für Wachse und Versieglungen (hier würde ich auch Watte aufführen wollen außer MFTs)

Da dieser Schritt möglichst keine Mikrokratzer oder Hologramme mehr produzieren sollte, separate Frage, weil man hier mglw. ein weicheres Tuch verwendet

27) Mein liebster Kunststoffreiniger innen

28) Mein liebster Kunststoffreiniger aussen

29) Mein liebster Edelstahl/Chromreiniger

30) Meine liebste Reifenpflege

 

QUICK-DETAILING

31) METHODE: Quick-Detailing nach dem Wachsen sinnvoll ?

31a) Entfällt weil sinnlos oder unnötig

31b) Nein, schadet der Wachsschicht

31c) Ja, glanzsteigernd

31d) Ja, glanz- und schutzsteigernd

32) METHODE: Quick-Detailing nach der Autowäsche sinnvoll ?

32a) Entfällt weil sinnlos oder unnötig

32b) Nein, schadet der Wachsschicht

32c) Ja, nach jeder Wäsche

32d) Ja, aber nicht nach jeder Wäsche

33) Mein liebster Quick-Detailer bei synthetisch gewachstem Lack

34) Mein liebster Qick-Detailer bei carnauba-gewachstem Lack

35) Optimales Mikrofasertuch (MFT) für die Abnahme von Quick-Detailern

Da dieser Schritt möglichst keine Mikrokratzer oder Hologramme mehr produzieren sollte, separate Frage, weil man hier mglw. ein weicheres Tuch verwendet

=== Soweit erstmal meine Einfälle dazu ===

Bitte nennt weitere Produktkategorien, wenn ich was vergessen habe, aber macht es nicht zu exotisch.

Bitte noch keine Mittel nennen, wir müssen uns erst mal über die Kategorien einigen.

Ich würde natürlich immer nur über kleine Teile abstimmen lassen, nicht alles auf einmal. Das mag sich üer ein paar Monate ziehen, aber man muß ja nichts überstürzen.

Ich hoffe, wir haben uns, unsere Vorurteile und pers. Vorlieben und Abneigungen so weit im Griff, daß wir hier was Verwertbares auf die Reihe bekommen, oder seht Ihr da schwarz ?

Gruss,

Celsi

Ähnliche Themen
49 Antworten

Hallo Celsi,

die Idee finde ich KLASSE. Geht es jetzt nur darum, die einzelnen Produkte aufzuführen oder muss/sollte man auch begründen warum Produkt YX oder Z?

Gruß

Polierer

Finde ich ne super idee. "Daumen_hoch":D

Wenn dann die Diskussion und Abstimmung in deinem Blog fertig ist. Könnte man es ja an die FAQ anheften.

Nun meine Vorschläge zum Feinschliff an deinem System:

Bei der Wäsche:

4) sollte man in Allzweckreiniger umbenennen, da die meisten Schampoos in entsprechend hoher Dosierung Wachs entfernen, und wenn man dann in einem normalen Thema zu einem Schampoo rät welches in der Liste als Wachslösend steht, gibt es wieder Verwirrung bei Einsteigern. Bsp wäre das CG Citrus wash+gloss...

13)

Ich bin sehr wohl der Meinund, dass man auch tiefe Kratzer mit Hand entfernen kann. Dauert lange, ist für den ein oder anderen aber eine günstigere Alternative als wegen eines Kratzers ein Maschine+Zubehör für 200€ zu kaufen

Mit Schleifpasten kriegt man da sogar stattlichen Abtrag hin.

15) fehlt auch eine Hand-Hochglanzpolitur

17) Option, nur nach staubiger Maschinenpolitur

So das wärs erst mal was mir so einfällt.

Da fällt mir noch ein, so eine Abstimmung im Blog könnte auch nach hinten losgehen. Da viele Gelegenheitspfleger, die noch nie gute Produkte verarbeitet haben ebenfalls abstimmen werden.

Ich meine ein 10 Jahre ungepflegtes Auto, was mit Opas Unterhemd und einem All-in-One-Silikon-Politur-Wachs bearbeitet wird, sieht nachher auch etwas besser aus, jedenfalls im Schatten. Und diese Weisheiten könnten sich dann an die Spitze mausern, obwohl es WEIT entfernt von einer guten Pflege mit guten Produkten ist

Gruß

Mr. Moe

Idee ist super;)

Würde aber das ganze auch jeweils auf zB. auf 10 Produkte pro Sparte beschränken, befürchte sonst verliert man den kompletten überblick, oder wenigstens in so ca Preissparten.

Ehrlich?

Ich halte nichts davon. Sieger werden Mainstream Produkte werden, nicht die wirklich besseren. Hinzu kommt, dass genau das passiert / aus diesem Thema geschlossen wird, was in den Welches ist das beste… Threads immer versucht wird zu verhindern, nämlich, dass der Eindruck entsteht, es gäbe für alle Anwender und Ansprüche in jeder Kategorie das Produkt.

Als Beispiel würde ich mal das Thema Trockentuch anschneiden. Ich tippe, das hier 80 – 85% der Teilnehmer mangels besseren Wissens das Orange Babies als das Non-Plus-Ultra angeben werden. Wenige User hier wissen aber, dass es für einen ähnlichen Preis saugfähigere und effektivere Tücher gibt. Sicher ist das Orange Babies nicht schlecht, ich persönlich würde das Tuch aber nicht mehr kaufen, den Nachfolger, das Aqua Touch, übrigens auch nicht, obwohl es in meinem ersten Test besser gearbeitet hat, als das Orange Babies.

Ähnlich wird es mit allen anderen Produkten auch aussehen, egal ob Wachs, Felgenreiniger oder Lederpflege…

Grüsse

Norske

Ich sehe das wie Norske, sehr sehr kritisch! Ich würde das sogar verbieten. Es wäre als Werbung bzw. pushen von Produkten zu betrachten. Auch, wenn wir dies seit Jahren im gewissen Maß betrieben. (Aber da, ist immer etwas Diskussion & freie Produktwahl bei!)

Ich denke, wir sollten die Produkttests weiter ausbauen und dokumentieren. (Vor- und Nachteile der Produkte!)

Zu jedem Produkt ein Thread, wo die Vor- & Nachteile, sowie Verarbeitung beschrieben ist. Diesen können wir mit dem FAQ-Beitrag verlinken.

MfG

Johnes

MT-Moderation

Dann sollten wir uns zumindest über die Methoden einigen, wann kneten, wann nicht, wann Detailer wann nicht,

insgesamt zu allen Methoden, die celsi hier angeführt hat.

In den FAQs steht ja bis jetzt fast nur ein "Was ist Was", die Anwendung kommt bis jetzt zu kurz.

@Johnes

An welche Adresse sollten potenzielle Produkttest dann gerichtet werden? per PN an dich?Kann man so auch Bilder einbinden?

Ich kann mich nur anschliessen, eine solche Liste kann nicht funktionieren, da niemand von uns ausreichend Erfahrung mit einer hinreichend breiten Produktpalette haben dürfte. Und die Frage, welche Produkte von Usern positiv bewertet wurden, ist ja in der FAQ bereits beantwortet.

Was die Methoden angeht, so sehe ich auch das kritisch. Es gibt in meinen Augen nicht die eine perfekte Herangehensweise. Ich muss mein Vorgehen immer vom Ausgangszustand und vom gewünschten Endergebnis abhängig machen. Darüber hinaus muss ich berücksichtigen, was an Produkten und Werkzeugen vorhanden ist und wie hoch der Zeiteinsatz ausfallen darf.

Bestes Beispiel ist für mich das Thema "Kneten von Neuwagen". Einige sehen es als Pflichtprogramm an, andere meiden es wie der Teufel das Weihwasser. Ich persönlich neige zu einem ganz eindeutigen "kommt drauf an". Wenn es der Lackzustand erfordert, dann wird geknetet. Wenn der Lack es nicht erfordert, dann verzichte ich drauf.

So isset. Wenn man die Methoden dann an jeden Einzelfall anpassen möchte, sprengt das Ergebnis jeden Rahmen. Allein für meine zwei Autos habe ich unterschiedliche Präferenzen und dementsprechend Herangehensweisen. Was ich beim VW (7 Monate alt) als vollkommen akzeptabel durchgehen lasse, wäre für den alten Ford indiskutabel.

Grüsse

Norske

Tja, schade drum. Als IT-Support/Consult weiß ich eine gute Knowlegde-Base halt sehr zu schätzen. Aber Eure Contra-Argument kann ich auch gut nachvollziehen, und nach hinten soll der Schuss ja auch nicht losgehen.

Dann führen wir halt weiterhin tagtäglich 'Grabenkämpfe' mit all den unschönen Begleiterscheinungen ... ein Smilie, der ein Schild hochhält: "Lies Dich ein, verdammt" oder "FAQ < > 'Frag Allen Quatsch' " ist auch nicht drin, oder, Johnes ? :D

Gruss,

Celsi

Hallo, ich bin auch Anfänger in der Fahrzeugpflege, und daher wäre ich froh um so eine Liste wie Celsi es vorgeschlagen hat. Denn es gibt so viel verschiedenes das man sich als Anfänger das alles gar nicht merken kann, bzw. viel durcheinander bringt. Darum wäre so eine Liste für alle Anfänger sehr gut.

Prinzipiell finde ich die Idee ganz gut. Gerade ich als Anfänger habe viele Fragen zu verschiedenen Produkten und ich würde mir wünschen, dass ich mal einen Überblick habe. Natürlich kann ich die Gegenargumente auch nachvollziehen und in der Regel wird es so sein, dass man tatsächlich einige Produkte pusht.

Wenn wir aber, wie angesprochen tatsächlich von einer Knowledge-Base sprechen, dann könnten wir auch darin aufnehmen, warum User xy Produkt wz gut findet und wann er es anwendet usw.

Dann bekommt das ja einen ganz anderen Charakter und darüber könnten wir tatsächhlich nochmals nachdenken. Es ist aber nur sehr aufwendig dies zu pflegen und ich denke mal es wird schwierig sein dies hier zu implementieren, oder?

Obwohl ich z.b. nur das Orange Babies kenne, bin ich mir sogar ziemlich sicher das es noch bessere Trockentücher gibt. Sowas könnte man dann ja auch mit aufnehmen.

Grüße

Sorry, ich muss Deinen Beitrag mal zerlegen… ;)

Zitat:

Original geschrieben von Pruck

[…]

Gerade ich als Anfänger habe viele Fragen zu verschiedenen Produkten und ich würde mir wünschen, dass ich mal einen Überblick habe.

Dazu gibt es ja die erfahreneren User dieses Forums und die FAQ. Natürlich sollten die FAQ auch gepflegt und erweitert werden, dazu ist aber auch jeder User, auch die Einsteiger, eingeladen. Viele sehr kompetente Beiträge stammen von Erkan (r-k-i) der zwar immer noch (fast) jeden Tag hier online ist, aber schon lange nicht mehr schreibt, was ich insgesamt aber nur zu gut verstehen kann.

Erkan, falls Du diesen Beitrag liest: Lass es Dir gut gehen, mein Bester! ;)

Zitat:

Original geschrieben von Pruck

Natürlich kann ich die Gegenargumente auch nachvollziehen und in der Regel wird es so sein, dass man tatsächlich einige Produkte pusht.

Für meinen Geschmack passiert das jetzt schon zu häufig…

Zitat:

Original geschrieben von Pruck

Wenn wir aber, wie angesprochen tatsächlich von einer Knowledge-Base sprechen, dann könnten wir auch darin aufnehmen, warum User xy Produkt wz gut findet und wann er es anwendet usw.

Auch das lässt sich in die FAQ einfügen, bzw. ist schon in den FAQ integriert.

Zitat:

Original geschrieben von Pruck

Obwohl ich z.b. nur das Orange Babies kenne, bin ich mir sogar ziemlich sicher das es noch bessere Trockentücher gibt. Sowas könnte man dann ja auch mit aufnehmen.

Hier taucht dann genau das oben geschilderte Problem auf.

Nimm einmal an, es gäbe so eine Score Liste. Du bist ganz neu in diesem Unterforum und stößt auf Deiner Suche nach einem Trockentuch auf eben diese Liste. Nun gibt es in der Liste beispielsweise 63 positive Aussagen für das Orange Babies, 37 für das Cobra Super Plush Gold XL, 29 für das Meguiar's Water Magnet, 3 für das Chemical Guys Woolly Mammoth und 1 für das Elite Ultra Plush Deep Pile Drying Towel.

Für welches Tuch wirst Du Dich wohl entscheiden?

Da Deine (fiktive) Wahl natürlich nicht schlecht ist und Du mit dem Produkt rundum zufrieden bist (schließlich kennst Du ja kein anderes Trockentuch), wirst Du Dich über kurz oder lang ebenfalls in dieser Score-Liste positiv zu Deiner Wahl äußern und schon hat das ohnehin oben stehende Produkt einen Zähler mehr – und der Kreis schließt sich.

Das geht dann beim Wachs weiter… Was glaubst Du, an welcher Stelle bei den preiswerten Allroundern das Collinite 476s stehen würde? ;)

Grüsse

Norske

@Norske: Danke für deine Ausführung.

 

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

An welche Adresse sollten potenzielle Produkttest dann gerichtet werden? per PN an dich?Kann man so auch Bilder einbinden?

Produktteste, können z.B. auch als bebilderter Blog entstehen. Auch Threads oder einzelne Beiträge können hier genutzt werden.

In der FAQ, haben wir eine kleine Liste mit Produkten bzw. kleinen Test & Meinungen. Diesen können wir noch stark erweitern und auch die Produktübersicht, kann mit Links versehen werden.

Um Beiträge in die FAQ zu bekommen, kann eine PN mit einem Link zu dem Beitrag an mich gesendet werden, oder in dem Thread zu dem FAQ-Artikel gepostet werden. (Bei dem Test-Artikel, steht es dick drunter! Bei den anderen, ist es über "x Kommentare" zu erreichen.)

MfG

Hallo Celsi!

Da ich ja selbst Pflegeneuling bin und mich selbst, vor nicht allzu langer Zeit, einmal quer durch die diversen Threads und FAQ's der Fahrzeugpflege gewühlt habe, weiß ich zu gut, daß man sehr schnell den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht...und natürlich hätte man am liebsten die perfekte Produktzusammenstellung von einem erfahrenen Pflege-Profi, wenn man eben mal wieder erschöpft, die x-te Diskussion um das ultamive MFT oder Wachs verfolgt hat! Bis zum Licht am Ende des Tunnels ist es anfänglich schon sehr mühselig (mit einem Danke an Dich und an norske für einen großen Teil des Lichts!;))

Gerade unter dem Aspekt, der bereits vorhandenen Menge an Informationen, finde eine zusätzliche Knowledge-Base gar nicht notwendig! Ich befürchte eher, daß eine solche zusätzliche Plattform, die ja nur verallgemeinert gelten kann, eine Lawine ins Rollen bringt, ähnlich wie bei der Frage nach dem besten Auto...

Den Zustand verbessern zu wollen, finde ich sehr lobenswert, Deine konkretisierte Idee eher mutig bis tollkühn, wenn ich ehrlich sein soll. Ich persönlich glaube, die Pflege und Erweiterung der FAQ ist der bessere Weg...und vermutlich der nervenschonendere. :D

Die "Grabenkämpfe" werden auch weiterhin stattfinden, dessen bin ich mir sicher, die Anfragen von hilfesuchenden Pflegeeinsteigern ebenso.

Natürlich lass ich mich gerne eines besseren belehren, wenn du dieses Ding wirklich auf die Bein stellen solltest!

Grüße

Peppar

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. MT Fahrzeugpflegeforum "Best of" Rangliste