ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Mr. Wash Osnabrück Neueröffnung Juli 2012

Mr. Wash Osnabrück Neueröffnung Juli 2012

Themenstarteram 28. Juli 2012 um 12:58

Bin gerade zurück vom ersten Waschtest mit der Neueröffnung von Mr.Wash in Osnabrück. Absolute Katastrophe, nie wieder! Das Auto ist überhaupt nicht richtig gereinigt. Front immer noch voller Fliegen, Felgen nicht sauber, obwohl Felgenreinigung extra gebucht. Kein Ansprechpartner für Reklamationen, trotz mehrfacher Nachfrage, Mitarbeiter sprechen einfach weiter unter sich. Keine Papiertücher zum Türkanten putzen verfügbar und Saugen kostet 2,00 Euro extra. Kompletter Fehlschläger.

Img-20120728-00119
Beste Antwort im Thema

Sorry, Leute, für mein Misstrauen...

Ich bin aus Bayern und meilenweit weg von Euren drei Waschanlagen...

Ich bin halt immer seeeehr skeptisch bei Leuten, die sich just am gleichen Tag erst in MT angemeldet haben und dann so einen perfekt gefassten Anti-Werbetext schreiben... Für mein Empfinden liest sich die ganze Sache hier eben wie eine reine Anti-Werbung gegen ein Konkurrenzunternehmen...

Freilich kenne ich niemanden derer, die hier geschrieben haben, und ich bin hunderte Kilometer weg..., aber ich habe eine Antenne für sowas...

Es liest sich halt NICHT wie der Text eines enttäuschten und angepissten Autofahrers..., es liest sich perfekt vorverfasst...

;)

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Muss man eben vorher selbst behandeln.

Das ist ein echt mieses Ergebnis. Bleib ich doch bei meiner Waschstrasse in Melle  . Da wird mein Auto bezüglich Insekten  sauber. Nur wenn die Felgen richtig sauber werden sollen, lege ich selbst Hand an

Inwiefern denn eigentlich "Neueröffnung"?

Mr. Wash ist doch schon seit vielen Jahren in OS vertreten, oder irre ich mich da?

Wurde die Anlage grundlegend saniert oder etwa an einem anderen Standort in OS komplett neu gebaut?

Themenstarteram 30. Juli 2012 um 9:38

Mr. Wash in OS wurde komplett saniert und durch eine Innenreinigungshalle erweitert. Sämtliche Anlagenteile machen den Eindruck neu zu sein, nur leider ist das Ergebnis mangelhaft. Insektendreck wird bei jeder anderen Textilreinigungsanlage in Osnabrück problemlos entfernt, nur hier bei Mr. Wash scheinbar durch die mangelhafte Reinigungsleistung nicht.

Eine Vorbehandlung durch den Kunden unterstützt ausschließlich wirtschaftliche Interessen der Betreiber und ist nicht Sinn der Servicedienstleistung einer Waschanlage. Moderne Anlagen sollten diese Aufgabe einwandfrei ausführen.

Zu einem Reklamationsgespräch ist kein Ansprechpartner vor Ort erschienen, mag ganz sicher auch bekannte Gründe dafür geben.

Hmm, das ist ja wirklich enttäuschend und eigentlich völlig unüblich. Gerade bei einer namhaften Kette.

Eine effektive Vorbehandlung des Fahrzeugs kann man auf jeden Fall erwarten.

 

Mr. Wash hier in MS liefert eigentlich immer ein gutes Ergebnis ab. So zumindest meine Erfahrung. Die Anlage ist, soweit beurteilbar, gepflegt und jeder Mitarbeiter vermittelt den Eindruck, genau zu wissen, was er tut. Schwer enttäuscht wurde ich dagegen vor kurzem beim Konkurrenten BestCarWash... deren Anlage hier vor Ort hätte auch mal eine dringende Komplettsanierung nötig. Die sehen mich nicht wieder...

 

http://www.motor-talk.de/forum/best-carwash-in-muenster-t2905663.html

Themenstarteram 8. August 2012 um 10:27

Nach der Enttäuschung bei Mr. Wash hatte ich Zeit zwei Alternativen mit Textiltechnik Lappland (Pagenstecher) und die neue Max Wasch (Hannoversche Straße) zu testen.

Beide sind vom Ergebnis um Längen besser als Mr. Wash. Das Fahrzeug und sogar die Felgen, beides tadellos sauber. Bei beiden ist Saugen kostenlos und Reinigungsgeräte für Matten stehen ebenfalls zur Verfügung. Bei Max Wasch an der Hannoverschen Straße ist die Mattenreinigung inkludiert, bei Lappland kostet dieser Service ein paar Euro. Das Waschergebnis bei Max Wasch war der Hammer, so ein sauberes Fahrzeug haben ich noch nie gesehen. Allerdings hatte ich viele Fusseln von diversen Trocknungslappen in der Anlage auf dem Fahrzeug. Die ganze Technik scheint anders als bei den anderen Systemen zu sein, zumindest hatte ich den Eindruck während der Wäsche.

Lappland war ebenfalls einwandfrei, mit händischer Vorwäsche, auch die Felgen sind für €2,50 ohne Mangel. Die geben sich richtig Mühe bei der Vorarbeit und das Ergebnis spricht für sich. Lappland bietet zusätzlich kostenlose Papiertücher für die Türkanten und diverse Waschbecken, falls man Wasser zur Innenreinigung benötigt.

Hier gibt es keinen Vergleich zu Mr. Wash, denn deren Angebot ist nicht wettbewerbsfähig gegenüber Max Wasch und Lappland. Ich weiß zumindest wo ich in Zukunft hinfahren werde und das ist bestimmt nicht Mr. Wash.

@lambrettax

Danke für die Information. Wenn ich mal wieder in OS bin werde ich die beiden Anlagen auch mal testen. Hört sich jedenfalls überzeugend an...

Sorry, Leute, für mein Misstrauen...

Ich bin aus Bayern und meilenweit weg von Euren drei Waschanlagen...

Ich bin halt immer seeeehr skeptisch bei Leuten, die sich just am gleichen Tag erst in MT angemeldet haben und dann so einen perfekt gefassten Anti-Werbetext schreiben... Für mein Empfinden liest sich die ganze Sache hier eben wie eine reine Anti-Werbung gegen ein Konkurrenzunternehmen...

Freilich kenne ich niemanden derer, die hier geschrieben haben, und ich bin hunderte Kilometer weg..., aber ich habe eine Antenne für sowas...

Es liest sich halt NICHT wie der Text eines enttäuschten und angepissten Autofahrers..., es liest sich perfekt vorverfasst...

;)

Themenstarteram 8. August 2012 um 13:13

So einen Unsinn liest man selten Herr aus Bayern. Erfahrungen sind dazu da, diese zu teilen, damit andere nicht ähnlich schlechte Erfahrungen machen. Das ist der Sinn öffentlicher Foren. Ich lade hier gerne noch die Kassenquittungen hoch, damit ein Beleg erbracht wird, nur halten Sie sich mit Ihren Mutmaßungen zurück.

Zitat:

Original geschrieben von papavomdavid

Sorry, Leute, für mein Misstrauen...

Ich bin aus Bayern und meilenweit weg von Euren drei Waschanlagen...

Ich bin halt immer seeeehr skeptisch bei Leuten, die sich just am gleichen Tag erst in MT angemeldet haben und dann so einen perfekt gefassten Anti-Werbetext schreiben... Für mein Empfinden liest sich die ganze Sache hier eben wie eine reine Anti-Werbung gegen ein Konkurrenzunternehmen...

Freilich kenne ich niemanden derer, die hier geschrieben haben, und ich bin hunderte Kilometer weg..., aber ich habe eine Antenne für sowas...

Es liest sich halt NICHT wie der Text eines enttäuschten und angepissten Autofahrers..., es liest sich perfekt vorverfasst...

;)

dito

Vor allen Dingen die Aussage...

"Eine Vorbehandlung durch den Kunden unterstützt ausschließlich wirtschaftliche Interessen der Betreiber und ist nicht Sinn der Servicedienstleistung einer Waschanlage."

Der böse böse böse böse Anlagenbetreiber... kauf dir halt nächstes mal ein schwarzes Auto ;)

Habe bisher gute Erfahrungen mit der Waschanlage in OS gemacht! Auto sauber, Felgen sauber und das wichtigste: sich nicht den "Arsch abfrieren" bei aussaugen.

Die Anlage selber ist nicht besser und nicht schlechter wie die an den Tankstellen, da gibt's auch bessere und schlechtere. Man kann mal ganz pauschal sagen, je älter desto schlechter!

Ich kann nur MAX WASH empfehlen alle anderen Textilwaschanlagen in Osnabrück und Umgebung sind nicht zufriedenstellend(Auto nicht sehr sauber und Reklamationen zwecklos und bei Lappland wird mit einmax en blöden total verdreckten Besen das Heck eingeschmiert was schöne Kratzer gibt).

Bei Max Wash wird manuell und per Waschanlage mit Hochdruck vorgewaschen und auto wird tadellos sauber außerdem gibt es eine happy hour unter der Woche.

Zitat:

Original geschrieben von lambrettax

Bin gerade zurück vom ersten Waschtest mit der Neueröffnung von Mr.Wash in Osnabrück. Absolute Katastrophe, nie wieder! Das Auto ist überhaupt nicht richtig gereinigt. Front immer noch voller Fliegen, Felgen nicht sauber, obwohl Felgenreinigung extra gebucht. Kein Ansprechpartner für Reklamationen, trotz mehrfacher Nachfrage, Mitarbeiter sprechen einfach weiter unter sich. Keine Papiertücher zum Türkanten putzen verfügbar und Saugen kostet 2,00 Euro extra. Kompletter Fehlschläger.

Hi,

also ich bin mittlerweile überzeugter Händwäscher, bei diesem Ergebnis muss ich aber fragen: du warst mit diesem Auto wirklich in der Waschanlage? Also ich kenne Mr. Wash aus Stuttgart (war ich früher immer), das Anlagenprinzip in Deutschland wird aber immer gleich sein. Und durch die manuelle Vorwäsche und dann der Hauptwäsche mit den Bürsten hatte ich noch nie so ein Frontbild nach der Wäsche.

Die Waschanlagen können alles eins: Swirls erzeugen, die Reinigungsleistung war aber immer gut, nicht perfekt aber gut.

Von dem her kann ich dem Kollegen aus Bayern nur zustimmen: hier ist was faul.

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Mr. Wash Osnabrück Neueröffnung Juli 2012