ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Wichtigstes Thema Pre Wash (Vorwäsche des Autos)

Wichtigstes Thema Pre Wash (Vorwäsche des Autos)

Themenstarteram 30. März 2014 um 12:57

Moin zusammen,

ich habe ein schwarzes (pflegeintensives Auto). Dieses wird in den nächsten Wochen poliert. Somit wird dieses Auto keine Swirls mehr haben. Natürlich soll dieser Zustand gehalten werden.

Jetzt kommen wir zum wohl möglichst wichtigsten Thema der Fahrzeugpflege, der Vorwäsche.

Folgende Vorwasch Produkt(e) besitze ich zur Zeit:

1. Valet Pro PH Neutral Snow Foam

2. Auto Finesse Citrus Power

3. Valet Pro Citrus Pre wash

Testsieger in der Reinigungsleistung, ganz eindeutig:

Auto Finesse Citrus Power

Pro:

Man sprüht das Produkt mit einem Pumpsprüher auf den Lack und sogar Felgen, geht danach mit einem Hochdruckreiniger über den Lack und ca. 90% des Schmutzes inkl. des grauen Schleiers der durch den Dreck hervorgerufen wird (Regen, Schmutz usw.) lösen sich. ( ist wachssicher!!)

Contra:

Man benötigt ca. 300-450ml pro Fahrzeugwäsche. Das heißt 5 Liter des Produktes Auto Finesse Citrus Power sind nach gut 10 Autowäschen leer.

5Liter Autofinesse Citrus Power = ca 45 Euro. ALSO SEHR SEHR teuer.

Valet Pro PH Neutral Snow Foam

Kurz und knapp:

Löst ca 50-60% der Schmutzes an, Leistungsreining ist zwar okay aber mit dem Citrus Power meines Erachtens nicht zu vergleichen. Dosierung hier: ca. 50-150g in ein Foam Lance von Kärcher (0,5L).

Valet Pro Citrus Pre Wash

Löst ca. 70% des SChmutzes an, aber der graue Schleier, der festsitzende Schmutz wird nicht gelöst, es bleibt immer ein kleiner Film übrig.

Bin also auch nicht so richtig überzeugt von dem Produkt. (ist Wachssicher)

 

Jetzt bin ich auf der Suche nach Alternativen zu dem Auto Finesse Citrus Power ( schade, dass es so momentan so teuer ist und nicht als Konzentrat erhältlich ist, damit man es sich schön verdünnen könnte).

Folgende Kandidaten hab ich in den Fokus genommen:

1. Auto Finesse Avalance Snow Foam

Soll die gleiche Wirkungsformel wie das Citrus Power haben und hab schon relativ gute Reviews gesehen, deswegen habe ich es bestellt, aber noch nicht ausprobiert. (Ist/Soll Wachssicher sein)

2. Autobrite Magifoam

Soll eine ebenfalls sehr gute Reinigungsleistung laut Internetmeinungen haben/ Reviews. Der Dreck war zumindest auf den Bildern von verschiedenen Usern zu 90% eliminiert. (Soll Wachs/Versiegelungssicher sein)

3. Chemical Guys no touch snow foam

Soll ähnlich wie das Autobrite Magifoam sein von der Reinigungsleistung. Kann es allerdings nicht im Internet finden um es zu bestellen. Wahrscheinlich müsste man es aus den USA mit hohen Versandkosten zukommen lassen.

 

Das war jetzt meine Aufzählung.

Jetzt die Frage:

1. Gibt es jetzt die alternative zum Auto Finesse Citrus Power, durch die oben genannten anderen Mittelchen?

2. Hat jemand, das Autobrite MAgifoam benutzt und kann seine Meinung/ Fotos hier wiedergeben

3. Habt ihr sonst andere Pre wash mittel, die zu 90%-95% Den Dreck ablösen, ähnlich wie das Citrus Power.

Sollte WACHS/versiegelungssicher sein, so wie das Auto Finesse Citrus Power).

Erst nach der Vorwäsche kann man dann mit der 2-Eimer Methode an den Lack, wie z.B. Fix40 und einer schönen Shampoo Lotion. Aber das Fundament wird hier in der Vorwäsche gelegt, deswegen auch dieser Thread.

Bitte um Rückinfo.

Ich habe eine FM50 und eine Kärcher Schaumlanze.

Danke schonmal im Voraus Leute!

Gruß

Ähnliche Themen
10 Antworten
Themenstarteram 30. März 2014 um 13:48

noch keine Antwort;

Es scheint die User sind nicht daran interessiert swirlfreie Fahrzeuge zu bewegen;)

Ich denke innerhalb von zwei Stunden sollte man etwas warten. Bei dem schönen Wetter werden die Hälfte der Leute eh draußen am Waschen sein ;)

Zitat:

Original geschrieben von Kamilkornel

noch keine Antwort;

Es scheint die User sind nicht daran interessiert swirlfreie Fahrzeuge zu bewegen;)

Ich nutze seit letzem Jahr das Valet Pro PH Neutral Snow Foam als Vorwäsche mit dem FM50. Anfangs habe ich noch Shampoo mit dazu gemischt, aber mit der Dosierung 15-20ml auf 1Liter warmen Wasser und 2 Filzscheiben haben sich als völlig ausreichend herausgestellt, ergeben einen guten Schaum und eine gute Reinigungsleistung. Als Shampoo zum waschen danach nehme ich aktuell das Zaino Z7.

Die Polymerversiegelung (Sonax) die ich seit letztem Jahr drauf habe, hat immer noch ein relativ gutes Beading, ab Ostern teste ich dann aber Keramikversiegelung (Opti Coat 2.0) mit dem passenden Shampoo (Optimum No Rinse), von Wachs halte ich persönlich nicht viel.

Themenstarteram 30. März 2014 um 14:46

Zitat:

Original geschrieben von Andy@Audi80

Zitat:

Original geschrieben von Kamilkornel

noch keine Antwort;

Es scheint die User sind nicht daran interessiert swirlfreie Fahrzeuge zu bewegen;)

Ich nutze seit letzem Jahr das Valet Pro PH Neutral Snow Foam als Vorwäsche mit dem FM50. Anfangs habe ich noch Shampoo mit dazu gemischt, aber 15-20ml auf 1Liter warmen Wasser und 2 Filzscheiben haben sich als völlig ausreichend herausgestellt und ergeben einen guten Schaum. Als Shampoo zum waschen danach nehme ich aktuell das Zaino Z7.

Die Polymerversiegelung (Sonax) die ich seit letztem Jahr drauf habe, hat immer noch ein relativ gutes Beading, ab Ostern teste ich dann aber Keramikversiegelung (Opti Coat 2.0) mit dem passenden Shampoo (Optimum No Rinse), von Wachs halte ich persönlich nicht viel.

Danke auf jeden Fall für Deine Antwort!

Allerdings geht es mir neben der Wachs/Versiegelungssicherheit um den Schmutzabtrag durch das Snow Foam.

Ich benutze ebenfalls auch die Sonax Polymerversiegelung. Finde es ebenfalls deutlich besser vom Beading und Glanz als ein Wachs, aber das ist hier nur Nebensache.

 

Die Schaum/Reinigungsleistung soll so sein, dass der Mikrofaserhandschuh( z.B. Fix40) nach dem Wischen sich nicht dunkelverfärbt und das Frischwasser im 2. Eimer nach der Wäsche leicht schmutzig ist. Nach der Verwendung von dem Auto Finesse Citrus Power, hat sich das Frischwasser sogut wie gar nicht mehr verfärbt, weil die Reinigungsleistung von dem Mittel so gut war!! Das wollte ich an dieser Stelle nochmal betonen.

(Ausgangslage: Fahrzeuge ist nach der Regenfahrt z.B. deutlich verschmutzt).

 

Die Reinungsleistung muss also so sein, dass man nach dem Einweichen des Schaumes und dem anschliessendem abspülen mit dem Hochdruckreiniger richtig sieht, wo man mit dem Strahl langgefahren ist. Dann spreche ich aus meiner Perspektive von einer optimalen Vorbereitung zur Handwäsche.

Bitte wieder zurück und zielführend zur Ursprungsfrage, das wäre super, Danke! ;)

 

Das Citrus Power ist auch nur als Insektenentferner gedacht und nicht um das ganze Fahrzeug damit zu besprühen ;) In dem Fall ist es nämlich zu teuer, wie du selbst schon festgestellt hast. Das Auto Finesse Avalanche hinterlässt schon nach dem foamen einen 95% sauberen Lack... ebenso wie das von mir neu getestete Optimum Car Wash. Letzteres ist als Shampoo und als Snow Foam zu verwenden, also ein Kombiprodukt, was Kosten senken und Platz im Pflegeschrank schaffen kann.

Was mir mit den Wachsen auf dem Fahrzeug und den Probanden in meinem Wachstest (siehe Blog) aufgefallen ist, es kommt immer auf das Wachs oder die Versiegelung an. Beim Dodo Juice Supernatural Hybrid reicht im Winter der Strahl des HDR an der SB Box um das Fahrzeug wieder sauber zu bekommen. Beim Collinite 476S z.B. war das ein Winter davor nicht der Fall... da hat der Schmutz viel mehr gehaftet und der Wasserstrahl alleine konnte nicht viel ausrichten. Genauso ist es beim erwähnten Wachstest, beim SNH und beim Koch Chemie Hartwachs BMP geht der Schmutz fast alleine mit der Gießkanne runter, während man bei den anderen Mitteln doch schon den Handschuh bemühen muss.

Themenstarteram 30. März 2014 um 16:33

@BunnyHunter, vielen Dank schonmal für deine Antwort.

Direkt 2 Fragen zu deinem Beitrag:

1. Welches Mischungsverhältnis? (Foam Lance/ Sprühet a la Gloria Master oder normaler Pumpzerstäuber)

2. Hast du ein Bild vorher (dreckig) nachher sauber ?

Deine Aussage bzgl 90% Schmutz gehen runter: Darunter verstehe ich für mich persönlich: Einschäumen-> abkärchern -> Fingertest -> 1. kein Schmutz am Finger (schwarzverfärbung) 2. keine kleinen partikelchen, mit denen ich anschließend z.B. mit meinem Mikrofaserhandschuh Swirls in den Lack ziehe. Also das ist meine Definition von 95% Sauberkeit. Die restlichen 5% sollten solche kleinen Verschmutzungen sein, die nicht mehr Swirlgefährdend sind. (Das restliche Equipment, wie z.B. weiche Mikrofasertücher usw. selbstverständlich inbegriffen.)

Gruß

Themenstarteram 30. März 2014 um 16:48

Auch noch mal Allgemein. In einem anderen Forum wurden

Auto Finesse Avalance Snow Foam vs. Autobrite Magifoam vs. Chemical Guys No Touch Snow Foam getestet, mit folgender Reihenfolge:

1. Platz CG No Touch Snow Foam (Excellent cleaning)

2. Platz Autobrite Magifoam (very good cleaning)

3. Platz Auto Finesse Avalanche Snow Foam (cleaning power was ok)

Allerdings gab es keine Bilder, zumindest konnte ich diese nicht öffnen.

Deswegen frage ich nochmal explizit und will mir mehrere Meinungen einholen.

Zitat:

Original geschrieben von Kamilkornel

1. Welches Mischungsverhältnis? (Foam Lance/ Sprühet a la Gloria Master oder normaler Pumpzerstäuber)

50ml Avanalche auf 1L warmes Leitungswasser im FM10, 60ml Avalanche auf 250ml Wasser in der Foam Lance.

15ml Optimum Car Wash auf 1L warmes Wasser im FM10, Foam Lance Test steht noch aus.

 

Zitat:

Original geschrieben von Kamilkornel

2. Hast du ein Bild vorher (dreckig) nachher sauber ?

Es gibt nur die Bilder im Blog zum Optimum Car Wash. Ich habe bis vor kurzem immer nur getestet und mangels Kamera nichts bildlich festgehalten...

 

Zitat:

Original geschrieben von Kamilkornel

Deine Aussage bzgl 90% Schmutz gehen runter: Darunter verstehe ich für mich persönlich: Einschäumen-> abkärchern -> Fingertest -> 1. kein Schmutz am Finger (schwarzverfärbung) 2. keine kleinen partikelchen, mit denen ich anschließend z.B. mit meinem Mikrofaserhandschuh Swirls in den Lack ziehe. Also das ist meine Definition von 95% Sauberkeit. Die restlichen 5% sollten solche kleinen Verschmutzungen sein, die nicht mehr Swirlgefährdend sind. (Das restliche Equipment, wie z.B. weiche Mikrofasertücher usw. selbstverständlich inbegriffen.)

Es ist nur noch ein Grauschleier auf dem Lack, den du mit dem Finger zwar auch irgendwann runter bekommen würdest, aber nicht bei einem Wisch. Mein Wasser im Auswascheimer würden manche Leute sicher noch mal zum Auto waschen nutzen, weil ich unter dem Grit Guard keinen Schmutz habe, der sich absetzt. Das Wasser ist lediglich getrübt...

 

Zu den Test´s in anderen Foren (ich denke, du warst in England "unterwegs"?! Naja, auf jeden Fall ist generell Vorsicht geboten, Geld regiert die Welt und manche Hersteller/ Shop´s kaufen sich wohl gute Bewertungen, bzw. werden negative Meinungen gleich vom Admin gelöscht :rolleyes: Deswegen immer mehrere Meinungen einholen...

Themenstarteram 30. März 2014 um 17:44

@Bunny Hunter:

Das mit den unterschiedlichen Meinungen sehe ich genau so ...

Bin ebenfalls bei meiner Recherche eben gerade noch auf das Valet Pro Advanced Ph Neutral Snow Foam gestoßen...

Kannst du dazu etwas sagen? Scheint auch vielversprechend zu sein ?

Gruß

Ich hatte bisher nur das normale pH neutral Snow Foam von Valet Pro. Nach einigen schlechten Erfahrungen bin ich von dem Hersteller komplett weg... andere Leute hier nutzen die Produkte aber gerne. Vielleicht kann von denen jemand was dazu sagen?! ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Wichtigstes Thema Pre Wash (Vorwäsche des Autos)