ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Motorunterschied Mechanik B180/B200 Benzin

Motorunterschied Mechanik B180/B200 Benzin

Mercedes
Themenstarteram 23. März 2016 um 18:57

Hallo an alle,

gibt es einen mechanischen Unterschied zwischen

B 180, M270 DE 16 LA RED

und

B 200, M270 DE 16 LA

?

Gruss

Beste Antwort im Thema

Meines Wissens nicht - ist auch keine große Sache den 180-er zum 200-er umzumodeln.

Ich fahr meinen 180-er seit über einem halben Jahr mit der Leistung des 200-ers - ganz offiziell eingetragen und mit Versicherungsmeldung - der Verbrauch hat sich nicht verändert (wurde im Alltagsbetrieb eher etwas weniger) und auf der BAB ist erst jenseits der 220 Km/h Schluss mit Vortrieb - sehe in Anbetracht der Motorauslegung auch keinerlei Gefahr der Überbeanspruchung.

Wichtig: Man sollte einen erfahrenen und seriösen Chiptuner ranlassen, der den Originalchip im Steuergerät überarbeitet - so "Powerboxen" würde ich nicht empfehlen!

Gruß Peter

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Komme aus dem Saarland

O.k. danke für die Antworten. Also der " freundliche" macht das nicht. Wenn ich so etwas mache dann offiziel. Auch mit Eintrag in die Papiere, Versicherung usw. Ich war heute beim Kundendienst und die haben mir bestätigt das das geht. Aber wie oben; Wir dürfen das nicht. O.K. lassen wir das. Der Kundendienstberater braucht seinen Job, wie ich meinen auch gebraucht habe. Wenn der Boss sagt"Nee" dann nee.

Da ist alles gleich ladeluftkühler und Turbo auch ?

Ja als Ersatzteil sind die Teilenummern absolut identisch.

 

 

Zitat:

@horst050961 schrieb am 28. März 2016 um 06:47:02 Uhr:

Zitat:

@Oltti schrieb am 23. März 2016 um 20:03:13 Uhr:

Würde ich nicht sagen - zumindest nicht der Serien-200-er - laut meinem Chiper sollten nun um die 160 PS am werkeln sein.

Natürlich kann man mit einer 100 Oktan-Abstimmung aus dem Motor noch mehr rausholen - wer's mag??

Gruß Peter

Hallo Peter,

bei welchem Chiper hast du deinen B180 nachregeln lassen und was hat es dich gekostet?

Noch weiter schöne Ostern

Horst

Also ich war bei Digi Tec in Castrop Rauxel.

Habe jetzt 132 Kw/180Ps kosten beliefen sich auf 729 Euro

Hallo,

ich setzte damals, bei der Leistungssteigerung beim B 200 auf ca. 196 Ps, besonderen Wert auf ein TüV Gutachten, somit fielen 95% der Anbieter raus. Damit war die Eintragung ohne Viel Drum her rum einfach.

Der Spaß hat im Angebot über 900 € gekostet, nennt sich übrigens Kennfeldoptimierung die ganze Aktion.

 

Gute Fahrt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Motorunterschied Mechanik B180/B200 Benzin