ForumMotorrad Reisen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorrad Reisen
  5. Motorradtour Sommer 08 Pyrenäen / Spanien ?

Motorradtour Sommer 08 Pyrenäen / Spanien ?

Themenstarteram 9. Januar 2008 um 18:53

Hallo, hat jemand Lust im Sommer ( Juli / August) auf eine ca. 3 - wöchige Motorradtour nach Spanien und den Pyrenäen. Ich bin kein Raser. Gemütliches Fahren und Landschaft genießen hat Vorrang. Bin mit einer Suzuki Dl1000 unterwegs. Geplant ist eigentlich, dass meine Frau mitfährt (als Sozia). Deshalb wäre ein ähnliches Gespann von Vorteil. Wer Interesse hat, bitte melden.

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hallo.

Hab leider erst jetzt eure Diskussion mitbekommen. Falls ihr noch Infos braucht, schaut halt mal auf meine Seite:

www.moto-aventura.com

Ansonsten wünsch ich euch bei eurer Tour viel Spaß in einem Land, in dem man traumhaft Biken kann und natürlich immer genug Haftung zwischen dem Asphalt und den Reifen.

 

 

am 28. Juni 2008 um 17:48

Halloechen aus Wales

Wir kommen auch in die Gegend, mit dem Pott nach Bilbao

und dann mit der 1100GS auf dem Landweg durch Frankreich wieder rauf nach Wales.

Irgendwo in einer der frueheren Antworten ging's um Gepeackverstauung;

wir schwoeren auf die lieben ortlieb-taschen; 90 liter tasche anstatt Givi-top case;

da gehen 2-Man-Zelt, 2 Matten, 2 Schlafsaecke und Klamotten rein.

Gute Fahrt allerseits

Hi

Schade das ich das erst jetzt lese... wir wollen ebenfalls in dieser Zeit runter an die Pyrenäen... mit dem autozug (geht am 20.7. los (berlin)... zurück dann durch frankreich

allerdings nehmen wir noch ein Atuo mit in dem wir sämtliches gepäck (zelt, schlafsäcke... etc) mitnehmen können, da ich auf meiner 1000er monster nur Platz für Freundin ODER Gepäck habe... und ich möchte ungern auf beides verzichten.. ;). meine freundin fährt dann mit dem auto... was wir dann vor ort größtenteils stehen lassen würden... nur für den standortwechsel würde es gebraucht werden. allerdings wäre es schön wenn wir noch jemanden finden würden, der auch mal für den stellungwechsel sich mit meiner freundin abwechseln könnte...

unsere ungefähre routenplanung sieht bislang so aus:

wir wollen uns versuchen am ersten Tag bis zu Tuixent durchzuschlagen... und vielleicht hier und da mal anzuhalten, bzw den ein oder anderen Bogen mitzunehmen...

Am nächsten Tag soll es weitergehen Richtung Ainsa... wo wir ca 3 Tage verharren wollen... und dort bissel die Gegend unsicher machen wollen. Unweit von Ainsa gibt es wohl einiges anzuschauen... und auch die ein oder andere Wanderung (zBsp. zum zweitgrößten Wasserfall Europas)... Anschließend wieder für etwa 3-4 Tage wollen wir unser Lager etwas weiter westlich bei... hmm.... Yesa etwa... dort die ein oder andere Tour machen... und wieder einiges anschauen...

Anschließend soll es zurück über Mirepoix (evtl Carcassonne) gehen... und in Höhe Millau nochmal 1 Tag verschnaufen... oder 2 ... und dann anschließend weiter richtung Heimwärts... der letzte Standort soll wohl nochmal eine sehr schön Motorradgegend sein, mit schönen Canyons, außerdem kann man von hier nochmal einen kleinen Abstecher ans Mittelmeer machen...oder nach Carmaux.

Das ist die grobe Planung... auf der Karte haben wir uns einige Punkte mal markiert, ist aber nicht mehr ganz aktuell/ bzw fertig... muß sie nochmal anpassen:

http://maps.google.de/.../ms?...

Der Abstecher Richtung San Sebastiano / Pamplona ist noch in Diskussion... da es doch ne Ecke weg ist... hängt von Wetter und den Ausflugsmöglichkeiten vor Ort ab... bleibt aber am Ende in der Reserve... Alles im Allen werden wir auch bei Regen uns die ein oder andere Sache anschauen... da lassen wir halt die Motorräder stehen und setzen uns ins Auto... ;)

 

am 5. Juli 2008 um 19:58

Also, diese Google Ide -http://maps.google.de/.../ms? is ja mal was Tolles!

So ungefaehr sieht unsere Pyreneen-Route auch aus, nur das wir vielleicht auch noch einen kleinen Abstecher in die Picos de Europa machen wollten, aber das haengt so ziemlich vom Wetter ab. Zeit fuer ein paar Tage reiten wollten wir uns eigentlich auch nehmen - recherchiert haben wir 'ne Menge aber gebucht ist eigentlich noch nichts. http://www.canjou.com/cavalls/english/quisom/quisom.html sieht ganz vielversprechend aus, natuerlich nur, wenn man sich fuer Pferde interessiert.

Ansonsten sehen wir uns auch gerne alte Burgen und Krichen und der gleichen an - wo's gerade um Burgen geht, sehe ich dass ihr evtl. von Sueden her ( Mirepoix) auf Carcassone stossen wollt; da lohnt sich vielleicht ein Abstecher zu den Cartharen-burgen Peyrepertuse, Puivert, Puilaurens. Wir haben vor 2 Jahren einen Wanderritt durch die Gegend gemacht - fantastisch.

Dieses Jahr landen wir am 23.07. und die Welt ist klein; wenn Ihr auf dem Campingplatz eine schwarze 1100GS mit drei walisischen Drachen (http://www.balagan.org.uk/war/dbx/images/flag_wales.jpg) hinten drauf seht, wisst ihr, um wen es sich handelt.

So long und gute Fahrt

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorrad Reisen
  5. Motorradtour Sommer 08 Pyrenäen / Spanien ?