• Online: 7.051

Paula_und_Eddy Paula_und_Eddy

Themenstarterin

Motorrad-Touren nach und in RUMÄNIEN

Zitat:

@tw125 schrieb am 5. Februar 2016 um 15:32:45 Uhr:

 

... da sowohl ich als auch meine frau selbständig sind, "brauchen" wir mindestens einen starttag extra, und einen "zurückkommen" tag. alles andere hat sich (für uns) als kontraproduktiv erwiesen.

Unserer Erfahrung nach ist es meistens am entspanntesten (kann man das auf Deutsch so sagen?), wenn man tatsächlich nicht die Urlaubszeit von der ersten bis zur letzten Sekunde auf Tour ist. Wir machen es so, dass wir bei unseren Touren stets an einem Sonntag starten und an einem Samstag zurückkommen.

 

Drum bun,

 

Paula und Eddy


farbendirk farbendirk

Hallo,

bin gerade von der zweiten Juli Tour vom 23.7. bis 5.8.2017 der Fa. Romotour nach Hause gekommen.

Ich bin 64 Jahre alt und jedes Jahr ca. 10tkm mit dem Motorrad ,auch in Gruppen, unterwegs. Auf diese Reise hatte ich mich sehr gefreut, die allerdings zum Desaster wurde. Der erste Eindruck des Herrn "Eddy" und die Internetseite waren zunächst sehr gut und ich habe die Reise voller Erwartungen angetreten.

Aber VORSICHT ! ,ich warne jeden mit diesem Herrn eine Reise anzutreten!

Zunächst verlief alles ganz ruhig, aber dann kam es bei Meinungsverschiedenheiten zwischen den Teilnehmern und dem Herrn "Eddy" zunehmend zu Spannungen. Ich hatte den Eindruck wie ein dummer Junge behandelt zu werden. Offensichtlich handelt es sich bei dem Herrn "Eddy" um einen psychisch gestörten und zudem noch aggressiven Menschen mit sozialer Inkompetenz !

Letztlich bin ich 2 Tage auf eigene Faust vorzeitig allein nach Hause gefahren ,weil die Situation für mich unerträglich war. Am nächsten Tag eskalierte die Lage. Der "Managing Direktor" / "Road-Captain" -Eddy hat einen Teilnehmer GESCHLAGEN ! Im weiteren Verlauf wurde eine weibliche Teilnehmerin von einem Teilnehmer, der die "Eddy" Partei vertrat, ebenfalls körperlich angegriffen und bedroht!

Beide werden nun Strafanzeige gegen den Herrn "Eddy" stellen !

Also VORSICHT !!! und Finger weg von der Fa. ROMOTOUR !!! Es besteht die Gefahr ,dass Ihr nicht unbeschadet wieder nach Hause kommt, von den organisatorischen Unzulänglichkeiten mal ganz abgesehen !

mit freundlichen Grüßen !


TDIBIKER TDIBIKER

VW

Hammer! Jetzt bin ich mal auf die Gegendarstellung gespannt....


Paula_und_Eddy Paula_und_Eddy

Themenstarterin

Zitat:

@farbendirk schrieb am 5. August 2017 um 20:23:09 Uhr:

Hallo,

bin gerade von der zweiten Juli Tour vom 23.7. bis 5.8.2017 der Fa. Romotour nach Hause gekommen.

Ich bin 64 Jahre alt und jedes Jahr ca. 10tkm mit dem Motorrad ,auch in Gruppen, unterwegs. Auf diese Reise hatte ich mich sehr gefreut, die allerdings zum Desaster wurde. Der erste Eindruck des Herrn "Eddy" und die Internetseite waren zunächst sehr gut und ich habe die Reise voller Erwartungen angetreten.

Aber VORSICHT ! ,ich warne jeden mit diesem Herrn eine Reise anzutreten!

Zunächst verlief alles ganz ruhig, aber dann kam es bei Meinungsverschiedenheiten zwischen den Teilnehmern und dem Herrn "Eddy" zunehmend zu Spannungen. Ich hatte den Eindruck wie ein dummer Junge behandelt zu werden. Offensichtlich handelt es sich bei dem Herrn "Eddy" um einen psychisch gestörten und zudem noch aggressiven Menschen mit sozialer Inkompetenz !

Letztlich bin ich 2 Tage auf eigene Faust vorzeitig allein nach Hause gefahren ,weil die Situation für mich unerträglich war. Am nächsten Tag eskalierte die Lage. Der "Managing Direktor" / "Road-Captain" -Eddy hat einen Teilnehmer GESCHLAGEN ! Im weiteren Verlauf wurde eine weibliche Teilnehmerin von einem Teilnehmer, der die "Eddy" Partei vertrat, ebenfalls körperlich angegriffen und bedroht!

Beide werden nun Strafanzeige gegen den Herrn "Eddy" stellen !

Also VORSICHT !!! und Finger weg von der Fa. ROMOTOUR !!! Es besteht die Gefahr ,dass Ihr nicht unbeschadet wieder nach Hause kommt, von den organisatorischen Unzulänglichkeiten mal ganz abgesehen !

mit freundlichen Grüßen !

Mensch Dirk, Du gibst Dir ja mit Deinem Shitstorm richtig Mühe. Was kommt als nächstes? Dass wir Aliens sind und unseren Gästen Organe entnehmen?!?

 

Wir haben uns für Deine zahlreichen Sonderwünsche den Allerwertesten aufgerissen. Nachdem es dann nicht möglich war, noch eine Stunde früher zu starten, weil auch unser Team mal sechs Stunden schlafen muss, hast Du uns als "völlig unprofessionell" und "ungebildet"(!) beschimpft, Eddy persönlich beleidigt (was wir hier nicht wiederholen) und dann die Tour von Dir aus abgebrochen.

 

Du hast Dich nicht mal anständig von Deinen Mitreisenden verabschiedet. Einer von denen hat Dir dann nett geschrieben, worauf Du ihm einen beleidigende Antwort gemailt hast, in der Du ihm die Freundschaft kündigst und Dich dann auch noch über seine Kleidung lustig machst.

 

Nachdem Du bereits Deine letzte Rumänien-Reise abgebrochen hast, weil der Mitreisende angeblich so "unerträglich" war, nachdem Du Schwierigkeiten hast zu verstehen, dass Mitreisende es nicht mögen, wenn Du ihnen das Essen vom Teller nimmst oder Dich an ihrem Bier bedienst, nachdem es Dich verärgert, wenn nicht jeder Deine laute Volksmusik beim Essen mitanhören will, nachdem Du Schwierigkeiten hast, Deinen Platz in der Gruppe zu halten ... usw usw. denken wir: Vielleicht reist Du zukünftig besser wieder alleine. Dann brauchst Du Dich nicht anpassen und einfügen.

 

Dazu wünschen wir Dir - ganz ehrlich - GUTE REISE.


Lewellyn Lewellyn

Vorfahrer

Nissan

Gibt für alles immer zwei Seiten.

 

Da ich selbst schon öfter Tourguide von kommerziellen Touren gemacht habe, könnte ich auch viel erzählen über unterschiedliche Ansichten von "Fahren in der Gruppe".

 

Manchmal ist es einfach "Inkompatibilität". Das ist dann auf langen Touren schwierig. Immerhin kann man Rumänien abbrechen und nach Hause fahren. Irland ist da schon schwieriger.

 

@Paula: Ich will nicht bei euch buchen, sondern selber eine kleine Gruppe durch Rumänien führen.

Ist es ok, wenn ich euch mal über PN anschreibe, weil ich hab ein paar Fragen zu speziellen Zielen...


Paula_und_Eddy Paula_und_Eddy

Themenstarterin

Motorrad-Touren nach und in RUMÄNIEN

Zitat:

@Lewellyn schrieb am 7. August 2017 um 18:41:33 Uhr:

...

 

@Paula: Ich will nicht bei euch buchen, sondern selber eine kleine Gruppe durch Rumänien führen.

Ist es ok, wenn ich euch mal über PN anschreibe, weil ich hab ein paar Fragen zu speziellen Zielen...

Klar doch. Immer her mit den Fragen!

Aber am besten per Email oder über unsere Homepage-Kontaktformular.

Wir checken nicht ständig alle Foren und da wird sonst schnell mal eine Frage übersehen.


Lewellyn Lewellyn

Vorfahrer

Nissan

Ok. Dauert aber noch ein paar Tage. Bin gerade am Balaton in Urlaub...


Deine Antwort auf "Motorrad-Touren nach und in RUMÄNIEN"

schliessen zu