ForumMotorrad Reisen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorrad Reisen
  5. Motorrad Tour durch Europa in die Türkei ab April 2019

Motorrad Tour durch Europa in die Türkei ab April 2019

Themenstarteram 16. September 2018 um 22:21

Hallo Motorrad Freunde und Freundinnen ich möchte in der neuen Motorrad Saison 2019 eine Tour durch Europa mit Endziel Türkei starten, wobei das Ziel eigentlich die strasse und die nächste Kurve ist. :)

Suche hier Gleichgesinnte die Lust haben mitzufahren.

Übernachtung im Zelt auf ausgesuchten Campingplätzen und auch Teilweise wenn nicht anders möglich in Hotels und Pension. Einfach mal eine Mischung von allen.

Da ich Türkische Wurzeln habe, werden wir uns wenn wir im Land ankommen nicht Fremd fühlen.

Kurz etwas zur meiner Person, ich bin 40 Jahre Jung von Beruf Fahrlehrer und komme aus Köln, ich bin ein Abenteuer lustiger Mensch und Liebe es in der Natur zu sein. Fahren tue ich eine Honda CBF 600 , mein Fahrstil ist eher ruhig und entspannt, fahre nicht schneller als erlaubt also + 20 Km/h :-)

Ich würde die Tour gerne max. mit 2 bis 3 Bikes starten alles was darüber ist, würde bei einer Langen Tour die 2 bis 3 Wochen dauern könnte zu Unstimmigkeiten und Probleme bei der Unterkunft führen.

Ein vorheriges kennen lernen so wie auch eine gemeinsame Tour ist Pflicht, wir werden immerhin einige Zeit zusammen verbringen, Land und Kultur kennenlernen.

Mit dem Datum bin ich sehr flexibel, könnte meinen Urlaub an die Gruppe anpassen.

Bei Interesse könnt ihr mir auch direkt an die folgende Email Adresse

tar-kan@gmx.de

schreiben.

Ich freue mich auf zahlreiche Interessenten damit auch wirklich eine kleine Gruppe zusammen kommt die auch Seelisch zusammen passt.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 16. September 2018 um 22:21

Hallo Motorrad Freunde und Freundinnen ich möchte in der neuen Motorrad Saison 2019 eine Tour durch Europa mit Endziel Türkei starten, wobei das Ziel eigentlich die strasse und die nächste Kurve ist. :)

Suche hier Gleichgesinnte die Lust haben mitzufahren.

Übernachtung im Zelt auf ausgesuchten Campingplätzen und auch Teilweise wenn nicht anders möglich in Hotels und Pension. Einfach mal eine Mischung von allen.

Da ich Türkische Wurzeln habe, werden wir uns wenn wir im Land ankommen nicht Fremd fühlen.

Kurz etwas zur meiner Person, ich bin 40 Jahre Jung von Beruf Fahrlehrer und komme aus Köln, ich bin ein Abenteuer lustiger Mensch und Liebe es in der Natur zu sein. Fahren tue ich eine Honda CBF 600 , mein Fahrstil ist eher ruhig und entspannt, fahre nicht schneller als erlaubt also + 20 Km/h :-)

Ich würde die Tour gerne max. mit 2 bis 3 Bikes starten alles was darüber ist, würde bei einer Langen Tour die 2 bis 3 Wochen dauern könnte zu Unstimmigkeiten und Probleme bei der Unterkunft führen.

Ein vorheriges kennen lernen so wie auch eine gemeinsame Tour ist Pflicht, wir werden immerhin einige Zeit zusammen verbringen, Land und Kultur kennenlernen.

Mit dem Datum bin ich sehr flexibel, könnte meinen Urlaub an die Gruppe anpassen.

Bei Interesse könnt ihr mir auch direkt an die folgende Email Adresse

tar-kan@gmx.de

schreiben.

Ich freue mich auf zahlreiche Interessenten damit auch wirklich eine kleine Gruppe zusammen kommt die auch Seelisch zusammen passt.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

@

ich bin .. von Beruf Fahrlehrer und .. ..........

fahre nicht schneller als erlaubt also + 20 Km/h

Auch ne interessante Interpretation der Verkehrsregeln :)

Der letzte muss dann 40 + fahren um dran zu bleiben :D

@Tar-Kan

Das klingt gut. Die + 20 ab und an mal sind realistisch (man kann ja nicht dauernd auf den Tacho gucken), dafür dann auch mal - 20 um die Gruppe zusammen zu halten. Bin leider schon ausgebucht, aber interessantes Angebot.

Ich finde die Geschichte auch interessant. Zum Ararat fahren würde ich reizvoll finden. Kommt man da überhaupt hin? Aber aus dem Zeltenalter bin ich raus.

Zitat:

@kandidatnr2 schrieb am 17. September 2018 um 13:22:30 Uhr:

Ich finde die Geschichte auch interessant. Zum Ararat fahren würde ich reizvoll finden. Kommt man da überhaupt hin? Aber aus dem Zeltenalter bin ich raus.

Ja, da kommt man hin, wenn auch natürlich nicht bis ganz nach oben.

Wir waren im Frühling dort und haben das Sommerhalbjahr im Kaukasus verbracht.

Gruß von einem Ex-Kölner ohne festen Wohnsitz

Panny

Das klingt ja super! Leider muss ich im nächsten Jahr sehr viel arbeiten und kann mir zu der Zeit leider keinen Urlaub nehmen. Wo genau geht denn die Reise lang? Bei eurer Tour solltet ihr auf keinen Fall Norditalien auslassen. Ich bin vor zwei Jahren dort langgefahren und die Umgebung hat uns einfach super gefallen. Besonders in einem Motorradhotel Eggental haben wir viele nette Gleichgesinnte getroffen, zu denen wir auch heute noch Kontakt haben. Hier ist der Link, falls es euch interessiert:

Werbelink entfernt - twindance/MT-Moderation

Du machst nur Werbung.

Selam Tarkan, auch ich habe vor 2019 mit dem Motorrad in die Türkei zu fahren. Unterwegs Zelt/Hotel so wie von Dir beschrieben. Komme aus Berlin, vielleicht kann man sich unterwegs treffen.

Ich habe 2019 auch Türkeireisen im portfolio, eine davon mit dem Motorrad, allerdings nicht als "Endziel", denn ich fahre auch wieder zurück und ziemlich konkret in die Provinz Mugla mit den Städten Bodrum, Marmaris und Fethiye. In Marmaris habe ich Freunde, bei denen ich unterkomme, in Fethiye gute Bekannte, die ein Hotel besitzen.

"Die Türkei" ist als Ziel ein wenig schwach definiert, die Ausdehnung des Landes in Ost-West - Richtung beträgt immerhin rund 2000km.

Mein Reiseweg ist einigermaßen konkret: Vom Schwarzwald zum Bodensee, Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, Montenegro, Albanien, Griechenland und nördlich der Dardanellen bis Eceabat oder Kilizbahir, mit der Fähre nach Canakkale, dann die ägäische Küste runter über Izmir, Kusadasi und Bodrum nach Marmaris.

Das sind rund dreieinhalbtausend Kilometer.

Izmir-Marmaris bin ich schon zweimal mit einem Mietwagen gefahren.

 

Auf dem Rückweg will ich die Fähre von Durres nach Bari nehmen und durch Italien nach Norden zurück.

Zeitfenster ist April/Mai 2019, Februar und März bin ich in Nordafrika und dem Indischen Ozean, im Juni führe ich offroad-Touren im Friaul und ab Juli ist es mir am Ägäischen Meer zu heiß zum Motorrad fahren, außerdem ist es da auch im heimischen Schwarzwald sehr schön. Unter drei Wochen ist das nur mit Fahrstress zu machen, vier sind besser.

Ich würde den Mai präferieren.

Ich bin da spontan und muss nicht lange vorplanen. Kartenmaterial (elektronisch und auf Papier) habe ich, ich würde die BMW R1200GS nehmen. Gepackt ist in zwei Stunden. Zelt und Campingausrüstung hätte ich auch, schleppe das Geraffel aber ungern mit, schlafe lieber in einem Bett, als auf der Isomatte und will morgens in Ruhe frühstücken und anderen das Aufräumen und Betten machen überlassen, statt ein nasses Zelt einzupacken und Geschirr zu spülen.

Die paar Euro bzw TL, die B+B mehr kosten, als ein Campingplatz, sind mir egal.

Wenn sich da Parallelen ergäben, wäre ich nicht abgeneigt, zumindest teilweise mit einer Gruppe zu fahren, den Weg bis zur albanischen Grenze finde ich auswendig, bis Ulcinj kenne ich mich aus. Ab da beginnt auch für mich Neuland.

Ich fahre zwar auch sehr gerne alleine, aber zu zweit oder zu dritt ist manches einfacher, man kann sich gegenseitig helfen und die Abende sind unterhaltsamer.

Themenstarteram 31. Dezember 2018 um 16:33

Slm Sultan66 ,

In welchem Zeitraum hast du dir vorgestellt deine Tour zu starten? Und wie viele wollt ihr losfahren?

Slm Leute

ich würde auch gerne mit dem Motorrad in die Türkei fahren.

Bin absoluter Führerschein neuling 10/18.

46 Jahre alt/jung komme aus Aksaray/Türkei lebe in der Pfalz.

Welche Zeiträume habt ihr geplant?

@Tar-kan

@Sultan66

 

PS: bin auch ±20kmh zu haben

 

gruß Güray

Zitat:

@Tar-kan schrieb am 31. Dezember 2018 um 16:33:54 Uhr:

Slm Sultan66 ,

In welchem Zeitraum hast du dir vorgestellt deine Tour zu starten? Und wie viele wollt ihr losfahren?

Sorry, das ich jetzt erst antworte. Ich bin da ziemlich offen, würde mich anpassen. Erstmal bin ich alleine, könnte sein das sich ein Pärchen für eine Teilstrecke anbietet, denke aber eher nicht.

Wahrscheinlich aber eher ab Mai

Ab Mai in Absprache mit Mitfahrern, z.bsp. Euch :0)

Zitat:

@blacklion999 schrieb am 2. Januar 2019 um 12:57:51 Uhr:

Slm Leute

ich würde auch gerne mit dem Motorrad in die Türkei fahren.

Bin absoluter Führerschein neuling 10/18.

46 Jahre alt/jung komme aus Aksaray/Türkei lebe in der Pfalz.

Welche Zeiträume habt ihr geplant?

@Tar-kan

@Sultan66

 

PS: bin auch ±20kmh zu haben

 

gruß Güray

Hallo Sultan66,

Ich könnte erst ab mitte Juni bis mitte ende Oktober fahren.

was wäre dein Endziel in Türkei?

Gruß

 

Zitat:

@Sultan66 schrieb am 8. Januar 2019 um 19:46:57 Uhr:

Ab Mai in Absprache mit Mitfahrern, z.bsp. Euch :0)

Zitat:

@Sultan66 schrieb am 8. Januar 2019 um 19:46:57 Uhr:

Zitat:

@blacklion999 schrieb am 2. Januar 2019 um 12:57:51 Uhr:

Slm Leute

ich würde auch gerne mit dem Motorrad in die Türkei fahren.

Bin absoluter Führerschein neuling 10/18.

46 Jahre alt/jung komme aus Aksaray/Türkei lebe in der Pfalz.

Welche Zeiträume habt ihr geplant?

@Tar-kan

@Sultan66

 

PS: bin auch ±20kmh zu haben

 

gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorrad Reisen
  5. Motorrad Tour durch Europa in die Türkei ab April 2019