ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Motorrad in die eigene Wohnung stellen

Motorrad in die eigene Wohnung stellen

Themenstarteram 7. Juni 2014 um 21:14

Hallo an alle Bïker,

zuerst möchte ich euch darauf hinweisen, dass mein nachfolgendes Anliegen toternst gemeint ist. Ich möchte hier niemanden verscheißern oder so.

Zum Thema:

Es wird nicht mehr allzu lange dauern bis ich im Hotel Papa auschecke.

Nun suche ich schon die ganze Zeit nach einer schönen Wohnung, Voraussetzung ist ein fester Stellplatz für Auto, Motorrad (und Motorrad). Die Stellplätze kosten monatlich allerdings ganz schön viel Asche, daher möchte ich auf Teufel komm raus nur einen Stellplatz "mieten". Je nach Größe des Stellplatzes ist es jedoch u.U. möglich ein Motorrad hinter das Auto zu stellen.

Nun zur eigentlichen Frage: Kann ich das zweite Motorrad in die Wohnung stellen? Groß genug wäre meine Wohnung, drei Zimmer wird sie vermutlich haben.

Ich könnte mir vorstellen, dass das irgendwie nach Öl, Benzin oder so stinkt. Hilft dagegen ein Raumerfrischer? Oder zwei? Oder drei...?

Das Schrauben wäre allemal angenehmer, ganz im Warmen, mit kurzen Fußwegen und in heimischer Kulisse. Gut, einen Ölwechsel würde ich nicht unbedingt machen - das arme Laminat...

Im Übrigen habe ich alles andere schon abgecheckt: Die Z1000 passt ohne Spiegel einwandfrei durch eine normale Tür. Die beiden Lenkerenden liegen etwas weniger als 80cm auseinander. Dass ein Fahrstuhl benötigt wird, der groß genug ist, weiß ich ebenfalls. Auch muss ich das Motorrad natürlich durch die Wohnung schieben können... Die ganzen Dinge werde ich bei einer Wohnungsbesichtigung selbstverständlich berücksichtigen. Ich dachte mir, dass ich einfach nach einer Wohnung suche, die auch für Behinderte geeignet ist: Wo ein Elektrorollator durchpasst, passt (m)ein Motorrad erst recht durch.

Noch etwas: Alternativen, wie "Lass dein Moped doch draußen stehen...", sind unnötig. Für mich geht es in diesem Thread explizit darum, ob ich mein Motorrad in die Wohnung stellen kann oder nicht. Die rechtlichen Aspekte sind mir im Übrigen völlig egal - ich machs einfach.

Jetzt habt ihr das Wort. :D

Calle.

Ähnliche Themen
101 Antworten

Hatte meine Duc mal im Keller, weil ich im warmen arbeiten wollte. Nach zwei Stunden hat es nach ner Tanke gestunken.

Vielleicht lag es daran, dass es ein Vergaser-Modell ist. Keine Ahnung.

@ Calle

Ich hatte in den Siebziger Jahren meine CB 750 Four über den Winter immer im Wohnzimmer, hatte allerdings eine WG im Parterre . Geht schon ohne Probleme, machs nur nicht wie ich und lass die an der WG Einweihung im Wohnzimmer laufen :p das gibt Mecker mit den Nachbarn.:) Aber eben, da war ich hald auch erst 19 Jahre alt und der Blödsinn hatte Vorrang.:D

Beste Idee:

(Nicht zu weit) ausziehen und das Möp im "Hotel Papa" unterbringen (ruhig im Wohnzimmer).

Mein Nachbar hat mal versucht, seinen Kleinkraftroller in der Waschküche unterzubringen (genau unter meinem Wohnzimmer).

Das scheiterte aber an meinem heftigen Protest. Am selben Tag noch stank es in meinem Wohnzimmer wie in einer Motorradwerkstatt - nein schlimmer, in meiner Werkstatt stinkt es nicht so schlimm.

Dein Anliegen könnte am Protest Deiner Nachbarn scheitern, außer Du kaufst Dir ein eigenes Häuschen.

Als Vermieter würde ich das äußerst kritisch sehen.

Der Wolfgang Firek hat doch mal Häuser samt Harley mit Stellplatz im Haus verkauft... Also muß es ja Leute geben, die dafür bekloppt genug sind!

Wenn man alle stinkenden Flüssigkeiten entfernt und den Tank & Co. ausreichend lüftet, dann geht das durchaus, Du wärst nicht der erste, der einen Oldtimer im Haus hat. Aber nicht ein fahrbereites Fahrzeug. Also mal Butter bei die Fische - wo ist die versteckte Kamera?

 

Gruß Michael

Leicht flüchtige Kohlenwasserstoffe. Ich mach mir schon Gedanken, ob das auch nicht zu ungesund ist, 12 Stunden im gleichen Auto mit dem Mopped zu verbringen. Immerhin gibt's da ne Lüftung, die für genug Durchsatz sorgt.

In der gleichen Wohnung mit 10 Litern Benzin in nicht gasdichtem Behälter? So auf Dauer? Neverever...

Ich stell mir das nett vor, wenn Du von einer Tour kommst und dabei vom Regen überrascht wurde. Da können die Nachbarn die Reifenspuren quer durch den Flur und den Aufzug bis in Deine Wohnung verfolgen... Da freuen die sich und laden Dich garantiert zu ner Putz-Party ein.

Ich hab mal ne 50er KTM zusammen mit Mama hochkant in den Fahrstuhl gestopft um sie in die Wohnung zu schaffen

Das, sowie die spätere Debatte mit Papa waren neben einem nach dem Winter zerstörten Hochfloorteppich die einzigen Probleme.

@cng-lpg

Der Calle meint GARANTIERT ein fahrbereites Motorrad.

Wahrscheinlich möchte er nachts aufstehen und von Wand zu Wand fahren, wie es Thema in einem Clip ist.

Und wenn nicht, dann ist das das nächste Anliegen.

Noch gefunden:

https://www.youtube.com/watch?v=fIG3fyTSOuw

Arme Nachbarn! :rolleyes:

:D

Calle meinte eher so... http://youtu.be/xgHxK8SR_Mk

Reinstellen prinzipiell kein Problem ABER dadurch das die Kiste vermutlich immer wieder mal in Betrieb geht ziehst immer wieder Gestank und Ausdünstungen rein. Willst sie dauerhaft drin stehen haben würde ich kein Problem sehen.

Spatz überwintert immer 4 Moppeds in seinem Wohnzimmer ;)

Es ist verboten und es funktioniert einfach mich.

Ich kenne ein Einfamilienhaus, das so eingerichtet ist ... da ist neben der offenen Küche im Wohnzimmer gleich die Hebebühne für das Motorrad. Daneben die Sitz Ecke mit Blick auf die Leinwand für TV, Video u.s.w. Ausfahrt über Doppelschiebetür auf die Terrasse. Ein echter Männertraum. Der Typ wollte das Haus verkaufen, weil ihm seine Frau abgehauen war - wer weiß warum ... ?

http://ts4.mm.bing.net/th?id=HN.608000136147373823&pid=15.1

 

............am besten noch so:D

CO² löscher ist wohl Pflicht....

ATEMLOS! - durch die Nacht...*sing!

Zitat:

Original geschrieben von kandidatnr2

Es ist verboten und es funktioniert einfach mich.

Ich kenne ein Einfamilienhaus, das so eingerichtet ist ... da ist neben der offenen Küche im Wohnzimmer gleich die Hebebühne für das Motorrad. Daneben die Sitz Ecke mit Blick auf die Leinwand für TV, Video u.s.w. Ausfahrt über Doppelschiebetür auf die Terrasse. Ein echter Männertraum. Der Typ wollte das Haus verkaufen, weil ihm seine Frau abgehauen war - wer weiß warum ... ?

Falsche Frau............ganz einfach

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Motorrad in die eigene Wohnung stellen