ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Motorrad-Führerschein -Fragen-

Motorrad-Führerschein -Fragen-

Themenstarteram 24. April 2005 um 12:24

Hallo zusammen!

Erstmal zu mir:

- 24 Jahre alt, im Februar nächsten Jahres 25

- seit über 6 Jahren Führerscheinklasse B

 

Möchte nun den Moppedschein machen, also Klasse 1 oder A, wie es auch nun heisst.

Damals als ich Auto gemacht habe hatte ich mit Motorrad angefangen auch die Theorie bereits bestanden, aber zu der Zeit keine Kohle gehabt ihn weiter zu machen, weil in der Lehre und eigene Wohnung und nen igenes Auto musste auch gekauft werden.

Na ja ist ja eh verfallen.

Aber nun ein paar Fragen:

- Was würd mich son Lappen in etwa kosten, bei schnellem Vorrankommen ???

- Wie lange werde ich brauchen?

- Wieviel Theoriestunden sind Pflicht?

- Wieviel Fahrstunden sind Pflicht?

- Wie lange Probezeit ?

- Was darf ich zunächst fahren ? PS-Beschränkung ?

- Gibt es da noch die Altergrenze fürs offen fahren mit 25 ? Werde in weniger als nem Jahr 25.

 

Bitte um zahlreiche Antworten!!!

MfG

Motoele

Ähnliche Themen
37 Antworten

Hi,

 

- Was würd mich son Lappen in etwa kosten, bei schnellem Vorrankommen ???

1000€ ca.

- Wie lange werde ich brauchen?

kommt auf dich und die Fahrschule an. Ca. 2 Monate

- Wieviel Theoriestunden sind Pflicht?

glaube 12 oder weniger

- Wieviel Fahrstunden sind Pflicht?

6 oder 12 glaub ich

- Wie lange Probezeit ?

gar nicht

- Was darf ich zunächst fahren ? PS-Beschränkung ?

2 Jahre lang 34PS. Wenn du 25 wirst kannste noch ne Prüfung machen und danach offen fahren. Ohne Prüfung halt 2 Jahre.

- Gibt es da noch die Altergrenze fürs offen fahren mit 25 ? Werde in weniger als nem Jahr 25.

ja gibt es.

 

mfg Sven

Hi,

also du kannst mit ca. 1500 euro rechnen.

12 theoriestunden + 4 für motorrad sind pflicht.

12 plichstunden für die praxis( 5mal landstraße, 4 mal nachtfahrten und 3 mal autobahn)

die beschränkung gibt es immernoch also darft du mit deinen 24 jahren nur ne maschine mit 34 ps fahren und ab 25 darfst du automatisch offen(musst dann natürlich die fleppe umschreiben lassen)

und zur probezeit:da du ja schon 6 jahre b hast, haste denn keine proezeit mehr.

viel spass dabei und heil bleiben!

wie man sieht gehen die meinungen schon stark auseinander. das mit den kosten ist halt voll unterschiedlich.

http://www.fahrlehrerverband-bw.de/07-FSKl/Kl_Motorrad.htm

Da findest du alles wissenswerte darüber.

Preislich kann man natürlich vorher nichts genaues sagen, da es regional abhängig ist und auch darauf ankommt, wie viele Stunden du brauchst. Aber ich denke mal ab 1000 € aufwärts müsste man rechnen.

Kosten... da kommts halt drauf an was man alles einrechnet.

Ich würd da z.B. auf jeden Fall eine komplettausstattung an Klamotten mit einrechnen falls man da noch nix hat.

Rein für Prüfung warens etwa 1100 €. Vor allem wenn man die Praxisprüfung 2x machen muss tuts weh, die Säcke beim TÜV verlangen allein für die eine Praxisprüfung ca. 150 €. Ist inzwischen schon eine ziemliche Frechheit was die da kassieren. Saftladen... :mad:.

Dazu kamen ganze 21 Praxisfahrstunden. Die kosteten auch noch ein paar Euro mehr weil sie mit der großen Maschine gefahren wurden. Ich wohne allerdings eher ländlich, weis nicht wie die "Stadtpreise" aussehen.

Begnn war bei mir mitte Juni und dauerte mit 2x Praxis bis ende September, also 3,5 Monate da ich ja immer nur nach Feierabend Zeit hatte und sich das ganze dadurch etwas zog.

Klamotten kosteten mich ca. 500 € (150 Helm (Angebot), 200 Hose, 100 Jacke (Angebot), 50 für Handschuhe und Nierengurt. Stiefel sind immer noch die guten BW Springerstiefel, kann man nach der Fahrt auch gut mit Wandern.... ;)

Ist ein Punkt den man nicht vergessen sollte. Ich hab mich zumindest schon vor der ersten Fahrstunde informiert und eingekleidet. Für mich stand absolut fest das ich den Schein machen werde und danach auch fahren will. Von daher fackelte ich da nicht lange.

Ich machte den Schein mit 28 und hatte daher keine Beschränkung. Von den PS her halte ich mich aber eh gut zurück. ;)

Gruss

Markus

PS: Das "Umschreiben" gibt es nicht mehr dank dem Plaste-Führerschein, da steht dann das Datum drin, ab dem du die A begrenzt hast und bei A unbeschränkt ist das Feld leer. Das heißt, das nach 2 Jahren der Führerschein automatisch für die A unbeschränkt gilt, ohne dass du dich nochmal auf der Führerscheinstelle sehen lassen musst.

Lass dir am besten verschiedene Angebote machen und schlag noch 200 drauf.

Vorsicht!!! Fahrschulen sind ausnahmslos ALLE Gauner

@M-chen:

Mit dieser Aussage bist eher du der Gauner in meinen Augen!

 

Sven

Themenstarteram 24. April 2005 um 14:06

na gut, soweit alles klar.

Aber bei einem steige ich nicht durch.

Gilt die 34 PS Beschränkung für mich auch 2 Jahre lang, selbst wenn ich in weniger als einem Jahr 25 werde??? Oder nur bis zu meinem 25. ????

Wenn ich trotzdem 2 Jahre bis 34 PS nur fahren darf oder noch ne Prüfung für grosse machen muss, dann ist es doch sinnvoller bis nächstes JAhr zu warten oder???

 

Was meint ihr?

 

MfG

Motoele

Hi,

wenn du den Schein vor deinem 25 bekommst musst du 2 Jahre lang 34PS fahren.

 

mfg

Du brauchst 10 Theoriestunden.

Ja, d darfst dann erst in zwei Jahren offen fahren.

Themenstarteram 24. April 2005 um 15:34

na denn werde ich wohl bis nächstes Jahr warten. Werde ja im Februar 25.

Wollte dieses Jahr eh erstnal nur den Schein machen und dann al schauen ob noch Geld für nen Bock über ist.

Also dan alles im nächsten Jahr.

also das mirt den klamotten is ja so eine sache. ich hab für alles komplett 350 euro ausgegeben und bin der meinung mir auch sehr gute sachen gekauft zu haben. man muss sich halt zeit nehmen und auf angebote, lagerverkäufe etc. achten.

Was willst du dir für ein Motorrad kaufen? Wenns irgendwas eher schwach Motorisiertes ist, kannste auch bis 25 warten, aber bis 25 warten und dann eine mit deutlich über naja sagen wa mal 50 PS (Z.B. alle Supersportler etc) grenzt an Selbstmord, die 34PS Regel ist schon Sinvoll, und warum die nicht für Leute über 25 gilt versteh ich immer noch nicht, auch die sind Fahranfänger wenn sie den Lappen frisch haben.

P.S. Und mit 34PS bleibst du mit den meisten Motorrädern im Anzug immernoch an nem Porsche dran (ausser es istn GT3 Special edition oder sowas). Und 150 - 160 oder so um den Dreh ist fürn Anfang auch mehr als genug.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Motorrad-Führerschein -Fragen-