ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. MotoGP spannend wie lang nicht mehr!!!

MotoGP spannend wie lang nicht mehr!!!

Themenstarteram 14. Juni 2009 um 23:44

Lorenzo, Rossi und Stoner alle 106 Punkte...wer macht eurer Meinung nach das Rennen?

ungewöhnliches Thema, aber muss auch ma sein :D

Beste Antwort im Thema

Ich finds immer mal lustig was Melandri mit der ollen Kawa anstellt. Fragte mich schon desöfteren ob sich einige Leute bei Kawasaki in den Hintern beissen. :D

Und das er mit dem Angriff von Rossi nicht gerechnet hat... Naja... Grad bei Rossi muss man doch bis zur letzten Kurve mit was rechnen. Musste auch schon Gibernau 2005 in Jerez leidvoll erfahren als er rausgeschubst wurde. :D

War damals eine ähnlich geile letzte Runde. :D

P.S.:

Der Kommentator bei DSF ist einfach grütze, fand die bei Eurosport unterhaltsamer und vor allem nicht so nervig. Der dauernd mit seinen proDSF-Sprüchen "toller Sport/MotoGP/tolle Zweikämpfe/neue Unterhosenmodels/Whatever hier exklusiv bei DSF... blabla... " Jaja, ist schon recht. Und ja wir wissen das du bestimmt Rossibettwäsche, -unterhosen, -autogramme, etc. von ihm hast so wie er dauernd von ihm schwärmt... Omfg... Irgendwann nervt der Kerl einfach nur noch...

Dazu dann Alex Hofmann der bestimmt viel Fachwissen hat aber das mit einem Elan rüberbringt das mir die Füße einschlafen...

Will MotoGP wieder bei Eurosport. :(

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten
am 15. Juni 2009 um 7:05

das ist schwer zu sagen, weil eben es echt spannend ist und alle klasse fahrer sind...

ich hoffe auf stoner;)

MFG

lupaxy

Ich hoffe auch auf Stoner, aber sind ja noch viele Rennen.

MotoGP war einfach nur spannend, das 125ccm hatte mir auch gut gefallen. Mich nervt nur die Berichterstattung bei DSF, ist ja nicht auszuhalten.

Auf noch ein paar schöne Rennen.

 

Creasy

am 15. Juni 2009 um 16:39

vorallem nervt mich, dass ich garkein dsf bekomme sondern nur eurosport, und die haben moto gp aus der palette genommen:mad:

ich muss immer auf die zusammenfassungen warten...:(

kauf euch niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiemals dbv-t als fernsehn...auch wenns noch so billig ist...:rolleyes:

MFG

lupaxy

am 15. Juni 2009 um 16:59

Ich hab gar keinen Fernsseher. Ich nehm Moto GP und SBK immer auf nem online Videorekorder auf, lad's mir runter und schau's mir auf dem Rechner an. Ist zwar nicht live aber kostenlos und ohne GEZ! ;)

Oder wenn ich doch mal live schauen möchte gibt es auch webTV. Zattoo z.b. ist ein kostenloses Programm mit dem man fernsehen kann. Sind nicht viele Programme aber DSF ist dabei.

Ach so, ich drück die Daumen für Rossi.

DVBT gibts in meinem Bundesland nichteinmal ;)

Ja OnlineTVRecorder ist auch möglich, aber dsf bleibt ja. Kommt das eig auch auf Premiere?

Zitat:

Original geschrieben von pd78

und ohne GEZ! ;)

Internetfähige PCs sind neuartige Empfangsgeräte (oder wie das bei denen heißt :D) und auch GEZ pflichtig... :D

Die sind nur gebührenfrei, wenn du sonst eh schon für TV oder Radio bezahlst.

am 15. Juni 2009 um 20:29

Zitat:

Original geschrieben von MSchoeps

Zitat:

Original geschrieben von pd78

und ohne GEZ! ;)

Internetfähige PCs sind neuartige Empfangsgeräte (oder wie das bei denen heißt :D) und auch GEZ pflichtig... :D

Die sind nur gebührenfrei, wenn du sonst eh schon für TV oder Radio bezahlst.

Ich bezahl für Radio. Damit ist der Rechner abgegolten. Sprich ich kann mir die 12 Euro GEZ für TV ersparen. Zusammen mit dem nicht mehr benötigten Kabelfernsehen kommt da schnell nen Satz Reifen im Jahr zusammen. Und der Verlust an Lebensqualität ohne Fernseher hält sich in Grenzen. ;)

am 15. Juni 2009 um 20:57

Zitat:

Original geschrieben von pd78

Und der Verlust an Lebensqualität ohne Fernseher hält sich in Grenzen. ;)

Amen! Es kommt zu 90% nur noch Müll. Ich wohne z.Z. noch bei meinen Eltern, deswegen habe ich noch den mist.

Aber wenn ich bei der Bundeswehr bin und mir irgendwo ein kleines Zimmer Miete, ist da sicherlich kein TV-Anschluss. Wohl aber ein Heimkino samt Zockerecke. Dann kommt ihr bei mir mal für ne gelegentliche Runde CoD oder Gears of War vorbei:D

btt: Ich hab gestern kurz reingeschaut, da ich selber gefahren bin:p

Ich drück für Rossi, da der einfach nur krank is der Typ:cool:

Themenstarteram 15. Juni 2009 um 21:31

die letzte Runde gestern war die geilste Runde die ich je bei der MotoGP gesehen hab...

Themenstarteram 15. Juni 2009 um 21:32

ahja un Rossi wird natürlich Weltmeister ;)

ja der rossi... der legt immer wieder noch eins drauf, wenn man schon garnicht mehr damit rechnet.

würde mich für pedrosa freuen, aber das ist eher unwarscheinlich.

im endeffekt ist es mir egal wer es macht, hauptsache keine duc und die jungs fighten so weiter wie rossi und lorenzo es im lezten rennen getan haben.:D

Ich finds immer mal lustig was Melandri mit der ollen Kawa anstellt. Fragte mich schon desöfteren ob sich einige Leute bei Kawasaki in den Hintern beissen. :D

Und das er mit dem Angriff von Rossi nicht gerechnet hat... Naja... Grad bei Rossi muss man doch bis zur letzten Kurve mit was rechnen. Musste auch schon Gibernau 2005 in Jerez leidvoll erfahren als er rausgeschubst wurde. :D

War damals eine ähnlich geile letzte Runde. :D

P.S.:

Der Kommentator bei DSF ist einfach grütze, fand die bei Eurosport unterhaltsamer und vor allem nicht so nervig. Der dauernd mit seinen proDSF-Sprüchen "toller Sport/MotoGP/tolle Zweikämpfe/neue Unterhosenmodels/Whatever hier exklusiv bei DSF... blabla... " Jaja, ist schon recht. Und ja wir wissen das du bestimmt Rossibettwäsche, -unterhosen, -autogramme, etc. von ihm hast so wie er dauernd von ihm schwärmt... Omfg... Irgendwann nervt der Kerl einfach nur noch...

Dazu dann Alex Hofmann der bestimmt viel Fachwissen hat aber das mit einem Elan rüberbringt das mir die Füße einschlafen...

Will MotoGP wieder bei Eurosport. :(

Ich war 2002 in Mugello Live bei der ersten Moto GP Saison! Rossi hatte dort überlegen auf Honda gewonnen! Die 500er 2-takter waren auch noch gut dabei! Jetzt 7 jahre später ist Rossi immer noch top! Das muss im erst mal einer nachmachen!

Gruß Kabaman

Rossi ist sicher ein hervorragender Rennfahrer auch mit ungeheurem technischen Verständnis - aber ich drücke doch am ehesten Stoner die Daumen. Der fährt einfach und kümmert sich nicht um Show und Spiel, macht ihn mir persönlich am sympathischsten, auch die Entbehrungen, die er für den Motorsport für sich in Kauf genommen hat - im Gegensatz zu Vale, der immer alle Unterstützung und den nötigen finanziellen Background hatte. Und am meisten wünsch ich dem alten Capirex noch einen GP-Sieg :D...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. MotoGP spannend wie lang nicht mehr!!!