ForumAutoverkauf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Autoverkauf
  5. Mobile.de von Spammern unterwandert?

Mobile.de von Spammern unterwandert?

Themenstarteram 31. Oktober 2022 um 20:57

Hallo Gemeinde.

Ich hab nach langer Zeit mal wieder ein Fahrzeug inseriert und muss mit Erschrecken feststellen, daß von 14 Emails nur ein einziger evtl.ernsthafter Interessent dabei ist!

Was mache ich falsch? Habe ich die 13 anderen Mails zu Unrecht unbeantwortet gelassen und gelöscht ?

Der Text geht meistens wie folgt:

Hallo. Ich interessiere mich sehr für Ihr Fahrzeug!

Kontaktieren Sie mich bitte unter heino.heinrich 1@gmail.com

Oder : Steht das Fahrzeug noch zum Verkauf? Wenn jabitte Kontakt aufnehmen an meine Email:

gunterjurgen4&gmail.com

Oder: Mir gefällt Ihr Motorrad sehr. Ich möchte es kaufen! Warum verkaufen Sie? Steht es noch zum Verkauf Schick mir Deine WhatsApp.

(Diesmal aber ohne Email Adresse!)

Schreibt man etwa heute so? Ohne richtige Anrede, Grüße , ordentliche Sätze. Wahrscheinlich nicht, aber was für Erfahrungen habt Ihrmit Inseeaten bei Mobile.de gemacht?

Ich hab sogar eine Tel.Nummer angegeben…“ab 17 Uhr bitte anrufen, Anrufe bevorzugt „geschrieben… Kein Anruf bisher.

Gruß Paul

Ähnliche Themen
6 Antworten

Nein, auf so etwas antworte ich aus Prinzip nicht. Wer den Wagen wirklich kaufen will, der macht sich die Mühe ein paar ordentliche Sätze zu schreiben. Wer das schon nicht kann oder will, mit dem würde ich gar nicht reden wollen. Ich gebe deshalb nie eine Telefonnummer an und rufe nur Interessenten an, die auf den ersten Blick seriös erscheinen. Den Rest erspare ich mir lieber, da kommt sowieso nichts brauchbares bei rum.

Ich hatte bei meinem GTI insgesamt rund 40 Anfragen und 5 Anrufe. Ernsthaftes Interesse hatte nur einer und der hat ihn dann auch gekauft.

Themenstarteram 1. November 2022 um 5:23

Servus. Danke für alle Antworten.

Der verlinkte Thread passt nicht so recht zu meiner Frage, da in meinem Fall ,keiner nach dem Preis gefragt hat, sondern die Schreibenden alle offenbar hauptsächlich ein Kontaktproblem haben. :)

Sie wünschen lediglich die Kontaktaufnahme per Email Konversation außerhalb der Plattform.

Mehr steht meist nicht drin.

Ich frag mich nur warum die Ihre Probleme dann nicht gleich in Ihrem 1.Schreiben schildern oder mich einfach anrufen.

Ihr meint also , wenn man drauf eingehen würde, kämen die bekannten Betrugsmaschen wie im obenverlinkten Thread, oder geht es nur um die Herausgabe einer realen Email Adresse (meiner) um die dann mit Werbung, Spam etc. zuzumüllen?

Das ist die Frage, jedoch werde ich es nicht ausprobieren, sondern weiterhin solche Mails ohne Antwort löschen.

Ich hab den Fred hier u.a.nur deshalb gestartet, weil es halt vor ca.10 Jahren nicht so extrem war… damals hatte ich sowohl in Mobile als auch in Auto Scout 24 einmal Fahrzeuge inseriert, aber da höchsten 1 von 10 Mails derart suspekt. Alle anderen waren recht normal und nachvollziehbar.

Nun gut, dann schaun mer mal, was da noch so kommt….

Danke bis hierhin erstmal.

Zitat:

@Pauliese schrieb am 31. Oktober 2022 um 20:57:45 Uhr:

Hallo. Ich interessiere mich sehr für Ihr Fahrzeug!

Kontaktieren Sie mich bitte unter heino.heinrich 1@gmail.com

Das ist von mobile so gewollt.

Da ich beruflich Anfragen von einem Bestand von ca. stets 180 Fahrzeugen beantworten muss, habe ich mich deshalb vor ein paar Monaten an mobile gewandt.

Die Antwort lautete im groben so: "Für den Interessenten soll eine Kontaktaufnahme so einfach wie möglich sein, deshalb wird beim Klick auf Kontakt dieser Standardtext schon vorgegeben."

Natürlich verläuft der absolute Großteil der Anfragen dann im Sand, man bekommt auf Verkäuferseite auf seine Antwort keine Rückantwort vom Interessenten.

Themenstarteram 1. November 2022 um 15:11

OK, Cliffcali. Danke.

Das leuchtet ein mit der Standardantwort.

Aber der Zusatz mit Kontaktier mich unter:

„Beispiel.test@gmail.com“

ober was auch immer, den setzten diese „Interessenten“ sicherlich bewusst und individuell.

Mobile.de rät ja dazu, nur innerhalb Ihres Nachrichtensystems zu antworten, weil sie die Empfänger und Absender Email dann kryptisch verschlüsseln.

Sobald man seinen eigenen Email Account verwendet um damit auf die im Text genannte Email Adresse zu antworten, ist man ja offen sichtbar für den anderen.

Insofern kein Wunder wenn dann keine Rückmeldung vom „Interessenten“ erfolgt, sofern man den offiziellen Weg über Mobile oder Ebay Kleinanzeigen eingehalten hat.

PS: Einem der 13 Mailspammer (ich nenn die jetzt einfach mal so) hab ich übrigens über die Mobil Plattform wie folgt geantwortet:

„Ruf mich an! Tel.0190 666 666, MfG Jeanette!“

Natürlich kam bisher keine Reaktion mehr vom Interessenten.

:) Schade aber auch… LoL.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Autoverkauf
  5. Mobile.de von Spammern unterwandert?