ForumA5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. MMI Umbau / Medien per Bluetooth abspielen

MMI Umbau / Medien per Bluetooth abspielen

Audi A5 8T Sportback
Themenstarteram 9. Januar 2018 um 9:45

Hallo zusammen.

Ich fahre einen Audi A5 Sportback, BJ 2014. Als ich das Fahrzeug konfiguriert habe, hatte ich die Möglichkeit, kostenlos das Buisiness-Paket zu erhalten. Unter anderem war auch das MMI dabei.

Leider finde ich nicht die genaue Bezeichnung des MMI. Ich beschreibe euch die Funktion:

Das Navigiationssystem greift auf eine DVD zu. Eine Festplatte ist also nicht verbaut. Weiterhin sind 2 SSD Slots vorhanden und ich kann mein Handy per Bluetooth verbinden, um freisprechen zu können und das Handy per Sprachsteuerung zu bedienen. In der Mittelkonsole ist eine 3,5 Klinke. Wofür, weiß ich aber nicht.

In letzter Zeit kommt immer mehr der Wunsch in mir auf, Medien meines Handys, vor allem Spotify, per Bluetooth abspielen zu können. Dies kann mein MMI aber nicht.

Nun meine Frage an euch: Gibt es die Möglichkeit, dies in meinem Fahrzeug nachzurüsten? Wichtig ist mir eine original Nachrüstung von AUDI. Hat hier jemand seine Erfahrungen machen können? Wie teuer ist der ganze Spaß?

16 Antworten

Hi, ich kann dir die Umrüstung von deinem MMI3G basic auf das MMI3GP high anbieten.

Schreib mir bei Interesse eine PN.

VG

Tschako

Themenstarteram 9. Januar 2018 um 12:12

Vielen Dank für dein Angebot.

Ich gleibe nicht, dass bei mir ein MMI3G basic verbaut ist. Bin mir aber nicht sicher. Leider finde ich nirgends die korrekte Bezeichnung für mein MMI. In dem Konfigurations- und Boardunterlagen steht einzig "MMI Navigation".

Das "3G" im Namen würde doch bedeutetn, dass das MMI SIM Karten annehmen kann, oder?

Vielleicht reicht ja auch dieses Audi Misic Interface? Lässt dieses das Abspielen von Spotify und Medien per Bluetooth zu?

Hallo

Hast mmi 3G Basic - bräuchtest Audi Music Interface und daran einen Bluetooth Adapter

Themenstarteram 9. Januar 2018 um 14:52

Vielen Dank.

Ist dies ohne weiteres nachrüstbar? Und kannst du mir sagen, mit welchen Kosten ich hier rechnen muss?

https://usb-nachruesten.de/...c-high-3g-plus-radio-fuer-spotify-und-co habe das damals gefunden aber noch nicht gekauft, vielleicht Waere das ja etwas für dich...

Zitat:

@marvinj schrieb am 9. Januar 2018 um 14:58:16 Uhr:

https://usb-nachruesten.de/...c-high-3g-plus-radio-fuer-spotify-und-co habe das damals gefunden aber noch nicht gekauft, vielleicht Waere das ja etwas für dich...

Das ist schon ein tolles Ding und im Vergleich zu AMI "billig". Aber es ist kein original Audi Nachrüstsatz was der DerDiematrix haben wollte. Original würde um 500 kosten.

@DerDiematrix

Entscheidung liegt bei dir ;)

Hey vyx,

Weißt du wie der Einbau von dem Modul beim b8 fl verläuft ? Also bei vorhandenem MMI 3g Basic

Ne nicht wirklich. Habe nur gelesen, dass der Handschuhfach ausgebaut werden soll, alle Kabel plag&play anstecken, Handschuhfach einbauen, fertig.

Wenn du mit der kleinen Display-Auflösung und den Möglichkeiten deines Basic hinsichtlich Navigation und der dann einzurichtenden USB/BT Wiedergabe zufrieden bist, macht eine Umrüstung auf MMI3GP keinen Sinn, da im Verhältnis zu teuer.

Da ist der USB Port mit BT Adapter, wie von den Kollegen hier beschrieben, eine ausreichende Lösung.

Themenstarteram 24. März 2018 um 12:45

Hallo nochmal.

In meiner Sache ist bisher nichts passiert, da beruflich sehr angespannt und nicht wirklich Zeit gefunden. Ich habe meine Audi-Wertkstatt um Lösungsvorschläge gebeten, bisher aber noch kein Feedback erhalten. Halte euch auf dem Laufenden.

Etwas sehr merkwürdiges:

Wenn ich mein Handy über ein normales Aux-Kabel an die in der Armlehne vorhandene Aux-Buchse stecke, kommt die abgespielte Musik (auch Spotify) über den Center-Lautsprecher in der Mitte der Armatur raus. Also anscheinend über den Lautsprecher, der bei Anrufen das Telefonat wiedergibt. Wieso hier ein spezieller Lautsprecher verbaut ist, bleibt mir ein Rätsel, auch wieso dieser bei Aux-Eingang angesteuert wird. Ein Mitarbeiter von ACR ist der Meinung, hier liegt ein Fehler im System vor. Man kann es wohl umprogrammieren.

Hat jemand von euch solche Erfahrungen oder kann mir etwas dazu sagen?

@Tschako: Vielen Dank für dein Angebot. Das Navi und die Auflösungen reichen mir in der Tat so aus, wie sie aktuell sind. Nach dem Umbau wird meines Wissens auch keine bessere Darstellung und Steuerungsmöglichkeiten zu Spotify eintreten. Insofern sehe ich den großen Umbau als nicht notwendig an.

Grüße

Dima

Zitat:

@marvinj schrieb am 9. Januar 2018 um 14:58:16 Uhr:

https://usb-nachruesten.de/...c-high-3g-plus-radio-fuer-spotify-und-co habe das damals gefunden aber noch nicht gekauft, vielleicht Waere das ja etwas für dich...

Hat das Ding schon mal jemand verbaut?

Wie lange muss man basteln wenn man halbwegs geschickt ist?

 

 

Hi, ich habe mir so einen Billigsdorfer Bluetooth Adapter für meinen 2008er A5 bestellt, habe aber die unterste Radio Version ohne Navi ohne nix. Hat irgendjemand Erfahrungswerte? Will einfach nur Musik vom Handy hören thats it

Hallo zusammen !

Möchte auch nochmal auf das Thema Bluetooth aufspringen.

Habe ein mmi 3g low/Basic und AMI und würde gerne Musik streamen.

Ich weis dass es einen Bluetooth Adapter für das AMI gibt.

Aber ich möchte auch mir Titel anzeigen lassen bzw

Lieder weiterschalten können.

Bin auch 2 Seiten gestoßen.

https://usb-nachruesten.de/...2g-basic-high-3g-plus-radio-fuer-spotify

 

Und

https://www.kufatec.com/.../...lug-and-play-music-receiver-mmi3g-43419

Hat da jemand Erfahrungen . Welches Modul besser ist ?

Oder andere Tipps für mich .

Grüße Manu

So wie es aussieht hast sich das Problem geregelt.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. MMI Umbau / Medien per Bluetooth abspielen