ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. MMI 3G - Echo Dot mit Aux

MMI 3G - Echo Dot mit Aux

Audi A6 C6/4F, Audi
Themenstarteram 22. Febuar 2019 um 12:34

Hallo,

ich habe mich in den letzten Tagen viel mit der AMI Schnittstelle befasst.

Ich hätte gerne folgenden Aufbau

MMI 3G --> AUX (Dies habe ich bereits erfolgreich verbunden)

--> http://mycarfreak.blogspot.com/.../...g-3gp-ami-anschlussbelegung.html

MMI 3G --> USB Power für Echo Dot (1.8 A werden benötigt):

--> Hier fehlen mir noch ein paar Infos:

- Wie viel Strom kann ich maximal aus der HSD Buchse ziehen?

- Wie viel Strom kann ich maximal aus dem grünen Stecker ziehen?

- Kann ich beide miteinander verbinden?

- Wenn ich die 5V nicht aus dem MMI beziehen kann, dann benötige ich somit einen Wandler 12V auf 5V mit min 1.8A und den würde ich dann gerne am Zündungsplus anschließen, also das der Echo Dot mit der Zündung startet.

 

Idee dahinter:

- Alexa im Auto

- sauberes Bluetooth Audio Streaming über Echo Dot

- Verbindung erfolgt über Hotspot vom Handy

Ähnliche Themen
19 Antworten

Nimm für das Echo doch einen Umwandler 12V auf 230V

Die billigen schaffen mehr als 40Watt.

Hatte ich bei einem Treffen für einen LTE Hotspot auch schon benutzt, klappte super.

Themenstarteram 22. Febuar 2019 um 14:03

Zitat:

@derSentinel schrieb am 22. Februar 2019 um 13:51:41 Uhr:

Nimm für das Echo doch einen Umwandler 12V auf 230V

Die billigen schaffen mehr als 40Watt.

Hatte ich bei einem Treffen für einen LTE Hotspot auch schon benutzt, klappte super.

Der Dot benötigt 5V 1.8A.

Da macht es doch keinen Sinn 12V --> 230V --> 5V? - Oder übersehe ich etwas?

War nur ein Vorschlag....

Themenstarteram 22. Febuar 2019 um 14:12

Zitat:

@derSentinel schrieb am 22. Februar 2019 um 14:07:53 Uhr:

War nur ein Vorschlag....

Sollte nicht vorwurfsvoll gemeint sein. :)

Direkt einen wandler (usb adapter) am sicherungsblock machen? Gibt doch genug wandler für siggi anzünder, brauchst dann nur einen gesicherten anschluss mit Steckdose (so habe ich rechts hinter der klappe meine dashcams angeschlossen).

Themenstarteram 22. Febuar 2019 um 14:32

Zitat:

@magic62 schrieb am 22. Februar 2019 um 14:17:42 Uhr:

Direkt einen wandler (usb adapter) am sicherungsblock machen? Gibt doch genug wandler für siggi anzünder, brauchst dann nur einen gesicherten anschluss mit Steckdose (so habe ich rechts hinter der klappe meine dashcams angeschlossen).

Klingt nach einem guten Plan

Wo sitzt der Sicherungsblock, was muss ich dafür alles ausbauen?

Dann besorge ich mir im Baumarkt eine 12V Steckdose und schließe die dort an.

An welcher Sicherung hast du es angeschlossen? Hast du vllt ein Foto davon?

Danke :)

Rechts am Armaturenbrett hinter der seitliche klappe. Da gibt es klemme 30 und 15 (eins von beiden ist geschaltet, der andere dauerstrom, weiß nur nicht mehr welche von beiden. Kurz messen).

Themenstarteram 22. Febuar 2019 um 14:59

Okay und es ist kein Problem da 2A zu ziehen?

Habe das bisher noch nicht gemacht, benötige ich da eine spezielle Klemme um etwas mit drauf zu legen?

Wo hast du die Steckdose dann hingelegt, war da noch genug Platz vorhanden?

Da bezieht man Strom direkt vom sicherungsblock, da kann man auch mehr rausziehen :)

Es gibt stromdiebe mit Sicherung, die man als Sicherung an einer belegte stelle stecken kann, dann bleibt die Sicherung behalten, hat man aber auch eine Möglichkeit was extras dran zu machen.

Ich habe das kabel hinter den sicherungshalter laufen lassen. Da ist genug platz. Siehst du auch, wenn du die seitliche klappe auf hast. Zur not kannst du auch den sicherungshalter kurz lösen und etwas zur seite ziehen.

Themenstarteram 22. Febuar 2019 um 15:19

Okay. Danke

Wo bekomme ich diese "Stromdiebe mit Sicherung"? - nur online?

Autoelektrikladen sollte die auch haben (Boschservice oder so).

https://www.ebay.de/.../113651967599?...

Sowas.

Zitat:

@Jhne92 schrieb am 22. Februar 2019 um 15:19:19 Uhr:

Okay. Danke

Wo bekomme ich diese "Stromdiebe mit Sicherung"? - nur online?

Hat doch jeder Baumarkt zu liegen...

Themenstarteram 23. Febuar 2019 um 8:03

Das mit dem Stromdieb für die Sicherung habe ich jetzt so weit verstanden. Danke :)

Wo hast du für deine Dashcams dann die Masse abgegriffen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. MMI 3G - Echo Dot mit Aux