ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Mit einem Automatik bmw 2019 in die Waschanlage

Mit einem Automatik bmw 2019 in die Waschanlage

Themenstarteram 9. Januar 2021 um 15:34

Hallo Zusammen,

Ich war letztens in der Waschanlage und erinnere mich jetzt nicht mehr ganz genau, ob ich den Motor laufen lies oder nicht.

Ich lese jetzt überall, dass der Motor unbedingt eingeschaltet sein muss, da die Räder etc. Ansonsten blockieren.

Welcher Schaden kann so schlimmstenfalls passieren ?

Ähnliche Themen
59 Antworten

Das hängt zunächst einmal davon ab, welche Art von Automatik in dem Fahrzeug verbaut ist.

Themenstarteram 9. Januar 2021 um 15:40

Woran erkenne ich es ?

Habe einen F20 1er bmw Baujahr 2019 Benziner...

Das Fahrzeug kann schlimmstenfalls aus der Führung springen und mit den Portalen der Anlage kollidieren > Auto kaputt, Anlage kaputt.

Moderne Autos schalten automatisch z.B. Automatisch in die P-Stellung und die Räder blockieren.

Normalerweise erkennt das die Waschanlage und schaltet aus. DA bekommst Du Applaus vom Personal. :-)

Das schlimmste, was dem Auto passiert, ist wahrscheinlich, dass es aus der Spur springt.

Es machte eigentlich schon immer Sinn, in einer Durchzieh-Waschanlage, in der man selbst im Fahrzeug sitzen bleibt, den Motor weiter laufen zu lassen, damit Klima- und Audioanlage weiter funktionieren. Vollkommen unabhängig davon, ob ein Automatik- oder ein manuelles Getriebe verbaut ist.

In einer Portal Waschanlage kann Motor beim Automatik aus, da das Auto beim Waschvorgang auf der Stelle stehen bleibt !

 

Und bei einer Waschstraße soll der Motor bei Automatik Fahrzeugen während des Waschvorgang an bleiben, da das Auto beim Waschvorgang gezogen wird und die hinteren Räder nicht blockiert sein dürfen !

 

Themenstarteram 9. Januar 2021 um 16:22

Zitat:

@stefan.gts schrieb am 9. Januar 2021 um 16:20:12 Uhr:

In einer Portal Waschanlage kann Motor beim Automatik aus, da das Auto beim Waschvorgang auf der Stelle stehen bleibt !

Und bei einer Waschstraße soll der Motor beim Waschvorgang beim Automatik Fahrzeug an bleiben, da das Auto beim Waschvorgang gezogen wird.

Und was kann hier schlimmstenfalls passieren ?

Zitat:

@Timbow7777 schrieb am 9. Januar 2021 um 15:45:16 Uhr:

Es machte eigentlich schon immer Sinn, in einer Durchzieh-Waschanlage, in der man selbst im Fahrzeug sitzen bleibt, den Motor weiter laufen zu lassen, damit Klima- und Audioanlage weiter funktionieren.

merkwürdiges Auto, dass du da fährst.. bei mir funktioniert Audio mit "Zündschloss entriegelt" - zum Glück. Aber entriegeltes Zündschloss ist ja sowieso klar.

Bei meinem DSG-DQ200 heißt es:

Getriebe auf "N" stellen, Motor ausschalten,

aber Zündschlüssel - im Zündschloss - stecken lassen,

damit ggf. die Lenkradstellung korrigiert werden kann.

Ich lasse den Motor auch immer laufen, hat sich noch nie jemand beschwert.

Egal ob im alten mit Manuellen Getriebe oder mit den mit Automatik.

Zitat:

@WQ33 schrieb am 9. Januar 2021 um 16:30:51 Uhr:

Bei meinem DSG-DQ200 heißt es:

Getriebe auf "N" stellen, Motor ausschalten,

aber Zündschlüssel - im Zündschloss - stecken lassen!

Genau so handhabe ich es auch - Motor aus - "N- Stellung" - Schlüssel bleibt stecken.

Ich fahre auf den Mitnehmer, dann Automatik auf N und Motor aus. Bei meinem 2016er F11 und 2017er F31 geht das ohne Probleme. Beim E91 und E61 vorher auch. Und wahrscheinlich auch mit allen anderen (Wandler)Automatikfahrzeugen. Wenn die Zündung ausgeschaltet wird, geht er zwar auf P, aber durch die Waschanlage zu kommen ist kein Problem.

Zitat:

@Reue2016 schrieb am 9. Januar 2021 um 15:34:58 Uhr:

Hallo Zusammen,

Ich war letztens in der Waschanlage und erinnere mich jetzt nicht mehr ganz genau, ob ich den Motor laufen lies oder nicht.

Ich lese jetzt überall, dass der Motor unbedingt eingeschaltet sein muss, da die Räder etc. Ansonsten blockieren.

Welcher Schaden kann so schlimmstenfalls passieren ?

Bei den Waschstraßen bei mir in der Region heißt es über all klipp und klar: Automatik auf N und Motor aus.

Portalanlagen ganz normal auf P oder auch (permanentes) N und Feststellbremse.

Je nach Fahrzeug natürlich Zündung an lassen oder auf "permanentes N(eutral) gehen da sonst die Automatik bei ausschalten der Zündung auf P geht und die Feststellbremse anzieht. Wie es bei deinem Auto ist verrät dir in der Regel das Handbuch;-)

Motor laufen lassen ist jedenfalls Quatsch.

Bei der Waschanlage wo ich hinfahre steht auf dem Schild „Gang raus bei Automatik auf N und ggf. Motor ausschalten (Siehe Bedienungsanleitung)“

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Mit einem Automatik bmw 2019 in die Waschanlage