ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Mirrorlink und Kompatibilität von Smartphones und Apps

Mirrorlink und Kompatibilität von Smartphones und Apps

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 2. Oktober 2014 um 9:00

Wir haben seit dem 28.09.2014 einen VW Polo mit Discover Media und Mirrowlink.

Leider gibt es von VW gar keine Information oder nur Nutzloses an Infos.

Mit welchen Telefonen funktioniert es tatsächlich?

Im Netz gibt es eine Liste kompatibler Telefone auf

https://cert.mirrorlink.com/ProductListing/

nicht funktionieren die Modelle

Sony Experia M (C1905)

Sony Experia E (C1505)

entgegen der Aussage das die Sony Experia- Reihe kompatibel sei.

Welche Apps funktionieren?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@pEAkfrEAk schrieb am 19. November 2014 um 09:44:24 Uhr:

Keine Ahnung was du für einen Wagen bestellt hast, aber bei meinen VWs waren bisher immer Fussmatten drin (ohne sie extra zu bestellen) und einen Blumenstrauß gab's bei Händlerabholung auch immer.

Wahrscheinlich hatte er im Autohaus auch immer so ein angenehmes Auftreten wie hier. Da würde ich ihm als Verkäufer auch keine Matten rein legen, und auf Blumen und Sekt bei der Übergabe verzichten. ;)

49 weitere Antworten
Ähnliche Themen
49 Antworten

Ich kapier das auch noch nicht so ganz, habe die Apps My Guide, Drive &Track, Drive Link, Trainer und Shared Audio auf meinem Samsung S3. Ich konnte mich aber noch nicht intensiv damit beschäftigen und irgendwie wird immer angezeigt das die Bedienung nur eingeschränkt möglich ist. Ich habe auch noch viele???????? was Mirrolink betrifft.

Themenstarteram 2. Oktober 2014 um 11:02

Zitat:

Original geschrieben von oldrain

Ich kapier das auch noch nicht so ganz, habe die Apps My Guide, Drive &Track, Drive Link, Trainer und Shared Audio auf meinem Samsung S3. Ich konnte mich aber noch nicht intensiv damit beschäftigen und irgendwie wird immer angezeigt das die Bedienung nur eingeschränkt möglich ist. Ich habe auch noch viele???????? was Mirrolink betrifft.

Du brauchst einen Menüpunkt unter Einstellungen Verbindungen Konnektivität namens Mirrorlink, so stehts wohl im HTC one.... ansonsten oben genannte Liste Kompatibilität (link)

Themenstarteram 4. Oktober 2014 um 19:16

Jaaaaaaaaaa... es funktioniert

mit dem Telefon meines Kindes.

Das Sony Experia Z angeschlossen an den USB (bei uns ohne Media in und ohne FSE Premium)

und ohne zutun (Installation von Apps) und Auswählen des Menüpunktes Mirrorlink verbindet sich das Sony

fast selbstständig... Ein paar Bestätigungen am Sony (Software installieren) und die Auswahl des verbundenen Telefons und die Handyoberfläche, sowie die des Bildschirmes des Discover Media schalteten automatisch um.

Auf dem Bildschirm Google Maps angewählt--- und auf Anhieb hat es funktioniert.

Alles eine Frage der Kompatibilität der Handys... unter 300€ für das Telefon ist da wohl nichts kompatibel im Moment. Wenn das so ist, kann man sich die teuere, meiner Sicht nutzlose FSE Premium sparen, und das günstigere Mirorlink nehmen. Ein echter Mehrwert.

Ein paar Fotos anbei... (leider nicht qualitativ hochwertige Fotos, es wurde bei nacht mit dem zweiten Telefon fotografiert)

Dsc-0495
Dsc-0496

Toll, das freut mich für dich,

Ich finde in meinem Samsung S3 leider keinen Menüpunkt Mirrolink.......schade, da hätte ich mir das Geld dafür echt sparen können!

Themenstarteram 4. Oktober 2014 um 20:08

Zitat:

Original geschrieben von oldrain

Toll, das freut mich für dich,

Ich finde in meinem Samsung S3 leider keinen Menüpunkt Mirrolink.......schade, da hätte ich mir das Geld dafür echt sparen können!

schau mal nach Deiner Modellnummer/Bezeichnung bei Android unter Einstellungen

über das Telefon dort findest Du Betriebssystem und Modellnummer (bei Sony Cxxxx)

Der oben genannte Link enthält eine Kompatibilitätsliste, wenns dort net drin ist, dann ist es Pech.

Einen Menüpunkt Mirrorlink im Telefon hat es für das Sony Z nicht gebraucht.

Funktioniert google maps auch während der Fahrt? VW wollte ja gewisse Apps nur im Stand zulassen... Wenn es funktioniert, hätte man endlich ein günstiges, stets aktuelles Navi mit Echtzeitverkehrsdaten...

Themenstarteram 4. Oktober 2014 um 22:17

Beim Koppeln während der Fahrt gab es eine Infomeldung "eingeschränkte Nutzung von Apps".

Allerdings kann Google Maps nur funktionieren, wenn man Google seinen Standpunkt frei gibt, ansonsten woher soll Google dann wissen, wo man ist.

Also wird man gefragt, ob Google... bla blabla alles nutzen darf.... Jedem seine Entscheidung in Zeiten von Facebook und Google...

Es lies sich während der Fahrt starten. Die Navigation wurde auch angeboten, habe ich aber nicht genutzt.

Nun 300€ werde ich erst mal nicht in ein neues Telefon investieren... Aber schick ist das schon...

Die normale Navigation von VW würde ich daher lieber nicht einsparen, eher die FSE Premium...

Daumen hoch, Volkswagen ist da auf dem richtigen Weg...

Unbegreiflich ist, warum das im Golf noch so lange nicht verfügbar sein soll....

Abnahmezusagen für Gen. 1 Geräte? :D

Themenstarteram 5. Oktober 2014 um 9:46

Ja die Bestellung der 1000 000 Altgeräte muß noch verbaut werden....

Warum eigentlich nicht gleich so??????

Hallo,

habe nun meinen Polo mit Mirrorlink seit einem Monat.

Mit nem Xperia Z1 Compact hat das System nur im Stand funktioniert. Ist laut VW Homepage aber auch nicht kompatibel. Nun habe ich extra ein Htc One M8 gekauft, soll laut Homepage funktionieren. Tut es aber nicht bzw. auch nur im Stand. Selbst die VW Apps hören beim Losfahren auf zu arbeiten "App während der Fahrt nicht verfügbar". Was mache ich falsch? Hat jemand es schonmal geschafft, Mirrorlink während der Fahrt um Polo zu nutzen?

Außerdem geht das Radio nicht, während Mirrorlink aktiv ist, auch keine Cd etc. Echt miese Geldverschwendung...

VW weiß frühestens in zwei Wochen Rät (laut Hotline).

Ich dachte, das soll so, damit niemand unterwegs abgelenkt wird (?)

Also mein Polo hat auch Mirror Link, aber der nette Herr in Wolfburg sagte bei der Abholung, dass das noch beim Händler extra freigeschaltet werden muss.

Ansonsten versuche ich schon seit längerem Via HTC one (alt), Samsung S4 active oder HTC one M8 eine Verbindung zu erstellen, kann aber das Handy nur via Bluetooth koppeln, MirrowLink wird bei mir nirgends angezeigt, bis auf dem Display im Radioteil.

Wie bekomme ich da eine Verlinkung hin für die Apps?

Gerade gesehen, das Radio weist auf einen "KEy" hin, den ich vom Händler bekommen soll.

Tolle Sache, schickes Radio und ich muß alles extra freischalten lassen.

Dann bin ich ja gespannt was mein Mirrorlink nächste Woche zaubert :-(

am 18. November 2014 um 6:41

Zitat:

... Hat jemand es schonmal geschafft, Mirrorlink während der Fahrt um Polo zu nutzen?

...

Probier es doch mal mit der Google Maps App. Die sollte mMn. während der Fahrt funktionieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Mirrorlink und Kompatibilität von Smartphones und Apps