ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Microfasertuch beim Aldi am 17.01.2008, zu empfehlen bei hochwertigen Wachsen?

Microfasertuch beim Aldi am 17.01.2008, zu empfehlen bei hochwertigen Wachsen?

Themenstarteram 13. Januar 2008 um 17:10

Hallo Leute!

Ganz gezielte Frage an die Nutzer hochwertiger Wachse. Am 17.01.2008 hat Aldi Nord ein Microfasertuch im Angebot. Deklariert als Staubtuch. Ich frage mich gerade, ob dieses Tuch auch dafür zu gebrauchen wäre, hochwertige Wachse zb. von Swissöl oder Dodo Juice auszupolieren und auf Hochglanz zu bringen? Ich habe mal den Link für das Tuch beigefügt:

http://www.aldi-essen.de/OFFER_D_DO/OFFER_03/OFF18.SHTML

Bitte keine Antworten mehr nach dem 17.01.2008, da der Link dann vermutlich nicht mehr funzt!

Gruß Uwe.

Ähnliche Themen
13 Antworten

ich denke mal für den innenraum ist es gut.

Vor außen wird es wahrscheinlich nicht geeignet sein. Habe dazu mal irgendwo etwas gelesen, mache mich gleich mal auf die suche wo das war

Zitat:

Original geschrieben von C32AMG T

Hallo Leute!

Ganz gezielte Frage an die Nutzer hochwertiger Wachse. Am 17.01.2008 hat Aldi Nord ein Microfasertuch im Angebot. Deklariert als Staubtuch. Ich frage mich gerade, ob dieses Tuch auch dafür zu gebrauchen wäre, hochwertige Wachse zb. von Swissöl oder Dodo Juice auszupolieren und auf Hochglanz zu bringen? Ich habe mal den Link für das Tuch beigefügt:

http://www.aldi-essen.de/OFFER_D_DO/OFFER_03/OFF18.SHTML

Bitte keine Antworten mehr nach dem 17.01.2008, da der Link dann vermutlich nicht mehr funzt!

Gruß Uwe.

Ich würde es auf keinen Fall für den Lack benutzen .

Die Mikrofasertücher für die Autos sind speziell wärmebehandelt.

Sie sind halt um einiges teuerer als die von Aldi und co.

Ich kann dir diese hier ans Herz legen.

http://www.autopflege24.net/.../...ter-Fluffy-Microfasertuch::158.html

Die sind momentan wahrscheinlich das beste was man in D bekommen kann.

Man beachte wie dick die im Vergleich zu herkömmlichen sind.

Grüße Wolfgang

Hallo

meiner Meinung nach ist es für den Lack zu hart.

Wenn du mal so ein Tuch mit einem "professionelles" Microfastertuch für den Lack

z.B. von Petzoldt vergleichen kannst dann wirst du sofort erkenne welch großer

Unterschied da ist.

Natürlich werden jetzt wieder viele sagen ....alles Humbug Microfaser ist Microfaser

Aber genau da ist eben der Unterschied.

Da du ja ein hochweritiges Wachs damit verarbeiten (einpolieren) willst vermute ich

das dir dein Auto doch etwas mehr wert ist als nur um von A nach B zu fahren und

deshalb würde ich da auch beim Microfastertuch nicht knausern.

Kauf dir einmal ein gutes - schon um den Vergleich zu haben- kostet so um die 10 Euro (ist aber auch größer)

Ich benutze beide. Die von Aldi für den Bereich um die Schweller - und bei der Front und Heck

im unteren Bereich. Für den Lack an den Seiten, Motorhaube, Dach und Heck benutze ich das

Poliertuch "Superweich" von Petzoldt.

http://www.petzoldts.info/info/Poliertuch-Superweich-p-747.html

Mein Fahrzeug hat aber auch einen schwarzen Lack !

Aber entscheiden mußt du selbst, denn das bezahlen wird dir ja auch von keinem abgenommen

schöne Grüße

Also ich Kauf immer die Aqua Clean Ultratex Tücher Top Qualität und kosten auch nur so 2-4€ je nach Händler.

so , habe mir soeben das Microtuch bzw. die Microtücher ausm Aldi geholt !!

sind übrigens zwei drin und sind super weich !!

von der weiche sind die sogar weicher als meine Micros von petzoldts !!

in diesem Sinne , Kaufempfehlung !!!!!!!!!

Zitat:

Original geschrieben von larry1899

so , habe mir soeben das Microtuch bzw. die Microtücher ausm Aldi geholt !!

sind übrigens zwei drin und sind super weich !!

von der weiche sind die sogar weicher als meine Micros von petzoldts !!

in diesem Sinne , Kaufempfehlung !!!!!!!!!

Habe die Aldi-Lappen heute in der Hand gehabt. Was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann: da werden hochwertige und schweineteure Wachs- oder Pflegeprodukte gekauft und auf der anderen Seite sucht man nach Billigstware um das Wachs auszupolieren. Ich selber habe heute meine Prima Paradise Monster Fluffys erhalten. Meine anderen MF-Tücher werde ich meiner Frau zum Staubwischen überlassen.

An alle Aldi-Fans

Gut wisch

ist mir imho noch zu fest.

kauf dir lieber gute mf-tücher von cobra, das fluffy oder auch von meguiar´s. gibt´s alles hier in unzähligen shops in D.

wer sagt denn das ich damit poliere oder wachse ???

die nehme ich für die Innenreinigung , Cockpit Pflege , dafür sind die schon ganz gut und ausreichend !!

an alle Prima Paradise Monster Fluffys Fans dann ebenfalls gut wisch , evt stößt man damit beim wischen auf Gold !!!

Zitat:

Original geschrieben von Polierer

Habe die Aldi-Lappen heute in der Hand gehabt. Was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann: da werden hochwertige und schweineteure Wachs- oder Pflegeprodukte gekauft und auf der anderen Seite sucht man nach Billigstware um das Wachs auszupolieren. Ich selber habe heute meine Prima Paradise Monster Fluffys erhalten. Meine anderen MF-Tücher werde ich meiner Frau zum Staubwischen überlassen.

An alle Aldi-Fans

Gut wisch

Die habe ich auch.

Sind einfach der Wahsinn.

Grüße Wolfgang

Ich verwende die Microfasertücher grün von B2000 (www.b2000.at). Kosten so etwa 5-6 EUR. Sie sind auch wesentlich dicker als übliche Microfasertücher. Ein Wachs oder eine Versiegelung lässt sich damit wesentlich einfacher abstauben.

Aber auch bei diese dicken und grob gewobenen Tücher haben ihre Nachteile. Durch die Fadenlänge können sich feinste Steinchen im Gewebe verheddern. Diese werden dann beim Polieren wunderschön in den Lack gerieben -> Hologramme sind die Folge.

Deshalb: Den Wagen sehr gründlich reinigen, vorsicht bei Rillen und Kanten - im speziellen bei Zierleisten, dass kein Dreck auf das Tuch kommt. Ich benötige für das Auspolieren meines B170 meist 3-4 Tücher. Auch nach dem Waschen in der Waschmaschine die Tücher auf 'Fremdpartikel' überprüfen. In diesen lockeren Geweben verheddert sich so ziemlich alles. Man wäscht ja schließlich nicht jedes Tuch einzeln, sondern zusammen mit den Trockentücher, Pads, etc.... Die Tücher auch staubfrei lagern.

ACHTUNG

Für die Innenreinigung, im speziellen der Tachoscheiben würde ich von Microfastertücher abraten. Sogar Microfasertücher für empfindliche LCD Bildschirme können feinste Kratzer in den Plexiglas Displays und Tachogläser hinterlassen. Sprich' hier aus eigener Erfahrung!!!

Ich kann für den Innenraum jedoch den Swiffer Staubmagneten bestens empfehlen, der er den Staub ohne Reiben aufnimmt.

Synthie

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Microfasertuch beim Aldi am 17.01.2008, zu empfehlen bei hochwertigen Wachsen?