ForumNissan
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Micra K12 Boxentausch. Halterungen notwendig?

Micra K12 Boxentausch. Halterungen notwendig?

Nissan
Themenstarteram 5. Juli 2011 um 20:30

Hallo zusammen,

meine Boxen im Micra K12 sind leider defekt. Brauche ich denn diese Einbausets die oft mit angeboten werden oder kann ich die Adapterringe von den Standardboxen nehmen? Habe das Set Magnat Car Fit 162 im Auge, mit den Halteringen kosten die eben 10 Euro mehr, würde ich ungern ausgeben wenn ich die originalen verwenden kann ;-)

Kann jemand helfen?

LG

Ähnliche Themen
21 Antworten

hol dir keine magnat oder mac audio!! die sind nach nem halben jahr spätestens auch kaputt..habe schon viele, schleche erfahrungen gemacht..

Themenstarteram 6. Juli 2011 um 12:28

Zitat:

Original geschrieben von mondeofan2008

hol dir keine magnat oder mac audio!! die sind nach nem halben jahr spätestens auch kaputt..habe schon viele, schleche erfahrungen gemacht..

Danke für die Tipps. Mir gehts nicht um wirklich guten Sound im Auto, die Standard Boxen haben mir absolut ausgereicht. Was würdest du denn empfehlen? Möglichst in der Preisklasse natürlich.

Kannst du noch was zu den Halterungen sagen?

Danke.

Gruß

zu den halterungen kann ich fir leider nichts sagen..für das geld gibts komponentensysteme von blaupunkt z.b.:

http://www.caraudio24.de/.../...autsprecher-GT-Power-662-c::22061.html

achja: adapter kosten aber "nur" 8 euro:

http://www.caraudio24.de/.../...a-ab-2003-165-mm-Fronttuer::15621.html

 

während meiner ausbildung bei nissan haben wir bei der holzroller ausstattung von micra auch boxen nach gerüstet da brauchten wir nen adabter weil sonst das ganze nicht funktioniert hätte haben bei denen auch blaupunkt boxen verbaut

Themenstarteram 6. Juli 2011 um 17:53

Besten Dank euch beiden.

Eine letzte Frage hab ich zu dem Thema noch: Bei einem 2 Wege Komponentensystem sind doch die Hochtöner separat soweit ich das verstanden habe (kenn mich im Hifi Bereich 0,0 aus ;) ), sind die Hochtöner denn bei den Originalboxen auch separat (wenn ja, wo?) und ich kann diese einfach ersetzen?

Falls nein, würde es nicht mehr Sinn machen ein Koax System zu verbauen, z.B. das hier: http://www.caraudio24.de/Lautsprecher/160-mm/Blaupunkt/Blaupunkt-Lautsprecher-GT-Power-653-x::22052.html

LG

richtig, bei einem komponentensystem sind die hts seperat! wies im micra aussieht, weiss ich nicht, aber wenn die ls nicht zu weit unten sitzen, kannst du auch ein koaxe system nehmen, sollte die sehr weit unten sitzen, solltest du ein komposystem nehmen...

ah..habe gerade gesehn, dass die ls recht weit unten sitzen und wenn ich richtig gesehen habe, hat er hts im spiegeldreieck...

kommt drauf an was für nen model du hast vom k12 manche hatten welche und manche nicht. und kommt drauf an was für nen radio du drin hast weil da gab es auch noch unterschieder.

ansonst sind die dort wo mondeofan schon geschrieben hat

und gern geschen vie erfolg beim basteln

Themenstarteram 6. Juli 2011 um 19:31

Also mein Modell hat keine Hochtöner im Spiegeldreieck, gerade nochmal nachgeschaut d.h. wenn ich die nur Austauschen will und kein Platz für Hochtöner habe muss ich ein Koax System nehmen?! Sind die Blaupunkt Systeme da ebenfalls empfehlenswert?

Zitat:

Original geschrieben von the_smurf

Also mein Modell hat keine Hochtöner im Spiegeldreieck, gerade nochmal nachgeschaut d.h. wenn ich die nur Austauschen will und kein Platz für Hochtöner habe muss ich ein Koax System nehmen?! Sind die Blaupunkt Systeme da ebenfalls empfehlenswert?

als koaxe kann ich dir blaupunkt nicht emfehlen!

ich such dir mal nen paar raus....

wieviel geld kannst/ willst du max. investieren?

Themenstarteram 6. Juli 2011 um 19:37

Wie gesagt, ich brauch kein Konzertsaal im Auto, von daher will ich nicht mehr als 40-50 Euro ausgeben, kriegt man da brauchbares? Müssen halt 165mm sein.

Gruß

hier mal nen paar:

http://www.extremeaudio.de/.../...-2-wege-coax-lautsprecher-15302.html

http://www.extremeaudio.de/.../...ege-koaxiallautsprecher-spe17c2.html

http://www.extremeaudio.de/.../...-coax-165cm-2-weg-system-ax-160.html

http://www.extremeaudio.de/.../...165cm-koax-lautsprecher-ref6532.html

http://www.carhifi-shop.com/prosound/carpower/crb-165-vox.php

http://www.carhifi-shop.com/prosound/esx/quantum-qx-62.php

http://www.carhifi-shop.com/prosound/rockford-fosgate/prime-r-1653.php

 

Zitat:

Original geschrieben von the_smurf

Wie gesagt, ich brauch kein Konzertsaal im Auto, von daher will ich nicht mehr als 40-50 Euro ausgeben, kriegt man da brauchbares? Müssen halt 165mm sein.

Gruß

was heisst brauchbar?? kann sein, das die schlechter klingen und weniger druck haben, als die originalen, weil der wirkungsgrad meistens viel schlechter ist, als bei den originaltröten...und nachrüst ls brauchen auch mehr leuistung, sonst gehen sie relativ schnell kaputt...ich gucke mal was....würde evtl. nen kleiner, günstiger verstärker in frage kommen?

Themenstarteram 6. Juli 2011 um 19:49

Ne, der Aufwand ist mir zu groß, das Auto wird in nem Jahr gegen ein richtiges ausgetauscht, daher will ich eben welche die gut klingen, aber nicht mehr. Schlechter klingen als die Originalen sollen sie aber nicht :) :eek:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Micra K12 Boxentausch. Halterungen notwendig?