ForumNissan
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Micra K11 Bremsen hinten defekt?!

Micra K11 Bremsen hinten defekt?!

Themenstarteram 15. Januar 2007 um 21:47

Hallo.

Unser Micra macht beim Bremsen "Schleifgeräusche". Diese Geräusche kommen wohl von der Hinterachse. Die Werkstatt meinte, die Bremssättel müssten erneuert werden. Die wollen da allerdings € 600,- incl. Montage für haben! Ist das normal?? Im letzten Jahr wurden erst vorne die Bremsen und Achsmanschetten gemacht. Außerdem wurde der Auspuff repariert und die Batterie ist auch neu. In diesem Jahr waren dann die Zündkerzen dran und nun also die Bremsen hinten. So langsam wird der "Kleine" recht teuer.... :-( Wir hatten uns u.a. auch deswegen für einen gebrauchten Micra entschieden, weil das Modell hier im Forum meist für seine Zuverlässigkeit gelobt wurde. Er hat nun knappe 105Tkm runter. Fängt der nun an sich aufzulösen oder wie??

Ähnliche Themen
14 Antworten

Andere Werkstatt befragen!!

Micra hat hinten Trommelbremsen.

Habe 11/06 beim Micra auch Bemsen hinten machen lassen (müssen). Beläge, Federn und Radbremszylinder haben ca 200,-EUR gekostet (incl. Arbeitslohn).

Bremsen vorn, Auspuff, Batterie gehne schon mal kaputt. Ist normaler Verschleiß.

Auspuffanlagen und Bremsen gibts ja supergünstig bei eBay.Zudem kann man es selber wechseln.

Holla,Holla. Nicht solche Schnellschüsse bitte. Den Micra gibt es auch mit Scheiben hinten. Und das gar nicht mal so selten. Eine andere Werkstatt zu befragen kann allerdings wirklich nicht schaden.

Hallo wir haben auch einen Nissan Micra K11 ,1.0 LX erstzu.1996 mit 70000 KM hat scheiben bremsen hinten :)

Themenstarteram 16. Januar 2007 um 20:25

Unser Micra ist Bj 8/98. Wir haben den erst im März 2005 beim Nissan-Händler (natürlich gebraucht) gekauft. Seitdem sind wir vielleicht knapp 10000km damit gefahren. Ist mir ja klar, das Verschleißteile irgendwann mal neu müssen. Scheinbar ist es wohl gerade soweit. Hat denn schonmal wer die Bremssättel hinten erneuern lassen? Was hat das gekostet? Unsere Werkstatt (allerdings nicht-Nissan) meinte, das da von Nissan nur ein Bausatz geliefert werde, deshalb sei das so teuer. (Mat.ca.400,- Lohn ca.200,-). Kommt mir ja auch recht teuer vor. Deshalb brauche ich hier mal ein paar Erfahrungswerte zum Vergleich ;-) Da fällt mir gerade ein: Wann sollte man denn den Zahnriemen erneuern lassen? Es ist der 1L-Motor mit 40kw (Benziner)...

Zitat:

Original geschrieben von Jedi04

Da fällt mir gerade ein: Wann sollte man denn den Zahnriemen erneuern lassen? Es ist der 1L-Motor mit 40kw (Benziner)...

welcher zahnriemen? wegen bremse würde ich mal in einer freien werkstatt und oder beim verwerter nachfragen.

Zahnriemen und Bremssättel

 

Hallo Leute, ich fahre jetzt zwar keinen Micra K11 aber werde bald mir einen Kaufen. Mich Interessiert es auch, zu erfahren, bei wieviel Km der Zahnriemen erneuert wird. Und die Bremssättel hinten (wenn Scheibenbremsen) ob man die eigentlich nicht ernbeuern braucht, weil ich denke, man brauche nur die Bremskolben von Rost zu befreien und gangbar machen das würde reichen.

Für eine Antwort danke ich im voraus.

hallo yamgüni,

der micra besitzt eine steuerkette. somit entfällt das wechseln des zahnriemens.

Zitat:

Original geschrieben von Mr Focus

hallo yamgüni,

der micra besitzt eine steuerkette. somit entfällt das wechseln des zahnriemens.

Ab '98 gab es im K11 einen 1,5l Peugeot Diesel mit Zahnriemen! Der Wechselintervall beträgt 120.000km oder 6 Jahre!

Themenstarteram 17. Januar 2007 um 18:39

Ups...wusste ich nicht, das der ne Steuerkette hat. Zahnriemen war halt gerade bei unserem Audi fällig, deshalb kam ich auf das Thema. Bezüglich Bremsen werde ich mal zur freien Werkstatt fahren.

Scheibenbremsen hinten bei dem kleinen K11? (Ganz überrascht guck)

Welche Modelle sind den mit und welche ohne? Wovon ist das abhänig?

Ich habe 1,0L BJ.97 - der hat hinten Trommeln.

"ATM.3514" hat einen 1,0LX Bj.96 und der hat Scheiben, obwohl der Wagen älter ist?

Also defintiv weiß ich vom Super S Modell mit dem 1.3L Motor das er hinten Scheiben hatte. Bei den 1.0ern könnte es davon abhängen ob sie ABS haben oder nicht. Da bin ich mir aber nicht sicher. Übrigens nicht schlecht zu seiner Zeit wenn man sieht wieviele Kleinwagen heute noch mit Trommeln hinten rumgammeln.

Zitat:

Original geschrieben von Blackbird23

Also defintiv weiß ich vom Super S Modell mit dem 1.3L Motor das er hinten Scheiben hatte. Bei den 1.0ern könnte es davon abhängen ob sie ABS haben oder nicht. Da bin ich mir aber nicht sicher. Übrigens nicht schlecht zu seiner Zeit wenn man sieht wieviele Kleinwagen heute noch mit Trommeln hinten rumgammeln.

Also Trommelbremsen hinten sind bei bestimmten Wagenklassen nicht unbedingt nachteilig. Die Hauptbremskraft wird durch den Bremskraftverteiler auf die Vorderachse geleitet. Hier sind heute Scheibenbremsen die Regel.

Zitat:

Original geschrieben von Jedi04

Hallo.

Unser Micra macht beim Bremsen "Schleifgeräusche". Diese Geräusche kommen wohl von der Hinterachse. Die Werkstatt meinte, die Bremssättel müssten erneuert werden. Die wollen da allerdings € 600,- incl. Montage für haben! Ist das normal?? Im letzten Jahr wurden erst vorne die Bremsen und Achsmanschetten gemacht. Außerdem wurde der Auspuff repariert und die Batterie ist auch neu. In diesem Jahr waren dann die Zündkerzen dran und nun also die Bremsen hinten. So langsam wird der "Kleine" recht teuer.... :-( Wir hatten uns u.a. auch deswegen für einen gebrauchten Micra entschieden, weil das Modell hier im Forum meist für seine Zuverlässigkeit gelobt wurde. Er hat nun knappe 105Tkm runter. Fängt der nun an sich aufzulösen oder wie??

hallo erstmal !

habe gestern noch an der hinter achse von einem micra gearbeitet!

(bremsen ).

sehr gern scheinen die bremskolben und hebel für brems seil fest zu werden an deiner stelle würde ich allererstes mal rad runter nehmen und während einer die handbremse betätigt den hebel von dem zug beobachten wenn er nicht zurück kommt ist der hebel fest dann würde ich mit viel gedult wd 40sprühen und mit einer zange manuell bewegen bis die gängig sind.... so habe ich das problem gelöst gestern....wenn du nochmehr fragen hast ruf einfach an

0163 465 39 47

mfg kaya

Zitat:

 

so habe ich das problem gelöst gestern....wenn du nochmehr fragen hast ruf einfach an

 

mfg kaya

[

Beitrag ist von " 15. Januar 2007 um 21:47:41 Uhr"

;)

mfg 0

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Micra K11 Bremsen hinten defekt?!