ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Michelin steigt aus

Michelin steigt aus

Themenstarteram 14. Dezember 2005 um 17:01

Hi, also jetzt ist es offiziell, Michelin steigt nach der Saison 2006 aus der Formel 1 aus.

http://www.f1total.com/news/05121410.shtml

Wollte jetzt mal wissen was ihr davon haltet: Gut, Schlecht?

Ich fand Michelin eigentlich immer recht gut, haben auch für ein bißchen Spannung gesorgt.

Wobei 1 Reifnehersteller auch was für sich hat, endlich nicht mehr so strake Unterschiede der leistung nur durch die Reifen

Ähnliche Themen
34 Antworten

Naja 1 Reifenhersteller ist irgendwie schon gut - dann fährt jeder mit den gleichen Reifen rum.

Und das Michelin früher oder später aussteigt - war abzusehen.

Aber ich weiß schon was nun Seitenweise kommt :D .... Ich glaub man sollte hier eine Art Betanwin-Sache veranstalten "Was wird als nächstes gepostet" ... ich glaub ich wäre dann irgendwann reich! :D

Aber naja ... warten dir auf 07 dann mal :)

am 14. Dezember 2005 um 17:18

Ich war ja auch immer scho absoluter Einheitsreifen Verfechter! Hoffentlich unterschreiben jetz noch alle das neue Concorde Agreement...

Da bleiben uns wenigstens in Zukunft Rennen ala Indianaplis erspart. Entweder es fahren dann alle, oder gar keiner ;)

am 14. Dezember 2005 um 17:46

"Konkurrenz belebt das Geschäft" heißt es. Wenn es nurnoch einen Reifenhersteller gibt, finde ich das schlecht/langweilig. Zumal so die kleinen Teams auch keine Auswahl mehr haben, was bei einem geringeren Budget durchaus gut war. Zudem profitieren evtl. Teams, die schon mit BS fuhren. Ich fände es auch deswegen umgekehrt schlecht, wenn BS aussteigen würde. Aber es ist ja nicht das erste Mal, dass die F1 mit "Einheitsreifen" fährt. Früher war lange Zeit Goodyear Alleinausrüster.

Theortisch müssten aber die Preise für die Reifen dann aber fallen, schließlich braucht BS nun kaum Geld in die Weiterentwicklung stecken, da keine Konkurrenz da ist. Schlechte Reifen würden also kaum auffallen. Und es gibt noch ein Vorteil: Für Teams, die einfach kein gescheites Auto bauen, oder/und dessen Fahrer im Gegensatz zu anderen die Reifen total verheizen, gelten keine Ausreden a la "einzig der Reifenhersteller ist Schuld" mehr! ;)

Dies setzt allerdings voraus, dass wirklich jedes Team vom Reifenausrüster gleichbehandelt wird und es keine "Exklusivrechte" usw. gibt. Ich persönlich habe da meine Zweifel... Die FIA muss da in Zukunft viel genauer hinschauen, als bisher. Dafür ist es aber dann unwahrscheinlichjer, dass die Reifen nicht den Regeln entsprechen (Dimension, usw.), da man mangels Konkurrenz nicht zu solch extremen Mitteln greifen muss, um die Reifen zu verbessern.

@Stuggi

Soooo, was kommen denn seitenweise für Posts? ;)

Ich meine das kann ja jeder behaupten, dass er in die Zukunft sehen kann :D *g* (Gleich kommt Clean und sagt, die Alien hättens auch vorhergesehen, oder der JAN mit seiner Glaskugel hi hi :D ;)

am 14. Dezember 2005 um 17:49

Da kommt Michelin halt Mosley zuvor, der ja eh über kurz oder lang einen Reifenhersteller kicken wollte....

Zitat:

Original geschrieben von Cleandevil

Da bleiben uns wenigstens in Zukunft Rennen ala Indianaplis erspart. Entweder es fahren dann alle, oder gar keiner ;)

Genau.

man könnte auch schreiben michelin kommt einem rauswurf zuvor ;)

die haben m.E. in der F1 eh nichts verloren :D

wenn jetzt noch der einheits-sprit eingeführt wird ist gut.

Zitat:

Original geschrieben von Cleandevil

Da bleiben uns wenigstens in Zukunft Rennen ala Indianaplis erspart. Entweder es fahren dann alle, oder gar keiner ;)

USA 07 -> Rennen abgesagt, Reifen wurden in der letzte Kurve gefährlich ...

ich seh schon jetzt die Zeilen in allen Zeitschriften :D

- - - - - -

zum Thema ...

Naja ... nun hat aber keiner die Ausrede "meine Reifen waren schuld" ... denn nun hat jeder den gleichen und jeder kann damit machen was er will, bzw. ein perfektes Auto drumrum bauen! ...

Weil hier grad von Aliens die Rede war...

Die haben mir gerade geflüstert, daß ab 2010 der Einheitsfahrer aus der Retorte kommen soll.

:D:D

am 14. Dezember 2005 um 18:07

Zitat:

Original geschrieben von Cleandevil

Weil hier grad von Aliens die Rede war...

Die haben mir gerade geflüstert, daß ab 2010 der Einheitsfahrer aus der Retorte kommen soll.

:D:D

Diese Aliens, sind das zufällig (Cy)Borgs? ;) :D Dann könnten die nämlich echt recht haben. *g*

Nee Xetro. Das sind Andy Borgs :D:D

Fragt sich auch, welchen Fahrer sie als Spender nehmen.

Aber dazu sag ich mal nix. ;)

PS: Wollte meinen 3000.sten Beitrag unbedingt hier veröffentlichen.

Zitat:

Original geschrieben von Cleandevil

Nee Xetro. Das sind Andy Borgs :D:D

Der war gut! :D

kommen damit auch Endlich die Slicks wieder?

oder nur in Kombination mit diesem CDG Spoiler?

Die sollen ab 2007 wieder kommen.

Da wird sich aber ein gewisser Villeneuve sehr freuen denn er sagte ja immer das er mit Slicks besser fahren könnte als sonst.

Ich seh schon Villeneuve als Weltmeister 1997&2007 , wisst ihr was ich meine ;):D

Naja, vorausgestzt er findet ein Team für 07.

wollte ich gerade sagen,ein Team 07 für Ihn wird wohl schwer zu finden sein ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen