ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Metallisches kratzen aus Motorraum, nur unter Belastung.

Metallisches kratzen aus Motorraum, nur unter Belastung.

BMW 3er E92
Themenstarteram 17. Juli 2018 um 19:53

Hallo,

Habe bei meinem Auto ein metallisches klackern/kratzen festgestellt welches von vorne kommt.

Das Geräusch kommt nicht immer aber fast immer unter Belastung, am ehesten beim bergauf fahren, aber auch beim geradeaus fahren regelmäßig. Am ehesten im niedrigen Drehzahl Bereich, wenn die Automatik so bei 1200 Umdrehungen ist und ich dann aufs Gaspedal trete. Da ist es fast immer zu hören. Habe es auch im höheren Drehzahlbereich schon oft gehört. Man hört es auch nur bei geöffnetem Fenster oder wenn jemand draußen steht und ich vorbei fahre.

Wenn ich es versuche zu simulieren um es einem Werkstattmensch zu zeigen tritt es wie oben gesagt nicht jedes Mal auf, aber schon häufig. Hatte bis jetzt 5 verschiedene Meister im auto sitzen, auch einen von BMW direkt doch keiner kann mir was genaues sagen.

Meine Freundin fährt einen polo der unter Belastung (bergauf fahren) sehr ähnliche Geräusche macht doch sind diese nicht so häufig bzw auch etwas schlechter zu hören bei geöffnetem Fenster.

Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte?

Ähnliche Themen
26 Antworten

Also Anlasser bekommst du bei leebman von Bosch für ca 160€ oder 180€.

Der Einbau wird mit Sicherheit alleine 500€ kosten da es eine ganz schöne fummellei ist die Ansaugbrücke zu demontieren.

Themenstarteram 19. Juli 2018 um 9:02

Zitat:

@CynthiaeKoehler schrieb am 18. Juli 2018 um 09:44:05 Uhr:

Zitat:

@Bebili schrieb am 17. Juli 2018 um 23:23:19 Uhr:

Er hatte den Anlasser täuschen lassen wenn ich das nicht falsch verstanden hatte. In einem von Instinkt zitierten Beitrag von Hurricane kann man da Geräusch von instinct auf YouTube hören. Glaube mein Geräusch ist ziemlich ähnlich. Deshalb werde ich jetzt auch mal in die Richtung wie instinct forschen, sprich Anlasser.

War es bei dir das gleiche Geräusch? Bzw hast du den Anlasser ebenfalls ausprobiert?

Als Denkanstoss:

Ich hatte so etwas mal bei meinem nicht sehr vergleichbaren Handschalter 320i. Der Anlasser hat einen Freilauf in der Antriebsrolle, Generatorfreilauf/Lichtmaschinenfreilauf genannt. Wenn der nicht mehr richtig funktioniert wie bei mir hatte ich ein metallisches Kratzen so bei 1500 Umdrehungen. Dann muss nur der die Rolle mit integriertem Freilauf getauscht werden, nicht die ganze Lichtmaschine.

Hattest du das kratzen auch im Leerlauf? Oder auch nur unter Belastung? Trat bei dir das Geräusch immer auf? Bei mir tritt es auf je höher die Belastung ist desto doller das kratzen, kurzes kratzen

Themenstarteram 24. Juli 2018 um 18:12

Zitat:

@TijuE91 schrieb am 18. Juli 2018 um 11:25:22 Uhr:

Was mich noch ein wenig am zweifeln lässt mit dem Anlasser ist das bei mir das Geräusch die ersten km nicht zu hören ist lediglich wenn man ca 7-10 km gefahren ist.

Und im Stand egal ob Motor warm ist hört man bei gasstößen ebenso nichts und der Anlasser sollte ja das Problem dauerhaft wiedergeben wie bei Instinct.

Deswegen meine ich das es vielleicht doch was mit den Kats zu tun hat sobald die auf Temperatur kommen.

Ich war jetzt nochmal bei BMW und es sind beide Meister damit gefahren usw. aber was 100%tiges konnten die mir nicht sagen. Evtl Klappe von ansaugbrücke ider kettenspanner. Aber keine Garantie das es dann weg ist. Mir ist aber aufgefallen das das kratzen heute bei 33 Grad Sonne direkt von Anfang an zu hören war und ned erst nach wenigen km.

Hast du ähnliches bei dir evtl auch bemerken können?

Wenn dieses kratzen Außentemperatur abhängig ist kann’s vielleicht doch irgendwas mit Öldichtunngsringen oder sowas zu tun haben?

Zitat:

@Bebili schrieb am 24. Juli 2018 um 18:12:07 Uhr:

Zitat:

@TijuE91 schrieb am 18. Juli 2018 um 11:25:22 Uhr:

Was mich noch ein wenig am zweifeln lässt mit dem Anlasser ist das bei mir das Geräusch die ersten km nicht zu hören ist lediglich wenn man ca 7-10 km gefahren ist.

Und im Stand egal ob Motor warm ist hört man bei gasstößen ebenso nichts und der Anlasser sollte ja das Problem dauerhaft wiedergeben wie bei Instinct.

Deswegen meine ich das es vielleicht doch was mit den Kats zu tun hat sobald die auf Temperatur kommen.

Ich war jetzt nochmal bei BMW und es sind beide Meister damit gefahren usw. aber was 100%tiges konnten die mir nicht sagen. Evtl Klappe von ansaugbrücke ider kettenspanner. Aber keine Garantie das es dann weg ist. Mir ist aber aufgefallen das das kratzen heute bei 33 Grad Sonne direkt von Anfang an zu hören war und ned erst nach wenigen km.

Hast du ähnliches bei dir evtl auch bemerken können?

Wenn dieses kratzen Außentemperatur abhängig ist kann’s vielleicht doch irgendwas mit Öldichtunngsringen oder sowas zu tun haben?

Also Kettenspanner schließe ich aus

Die Disas von der Ansaugbrücke hören sich in der Regel anderst an. Wobei ich meine das die Disa klappen im Leerlauf auch schalten und da bei mir im Leerlauf nichts zu hören ist glaub ich das es was anderes ist.

 

Denke eher in Richtung Kupplung oder Zweimassen Schwungrad oder Anlasser wie in dem anderen Thread.

Oder Mittellager der Kardanwelle

 

https://youtu.be/NGFv4nyTVuM

Themenstarteram 30. Juli 2018 um 17:44

also Anlasser meinte BMW eher nicht. Der Anlasser kommt ja nur ins Spiel um den Motor anzu kurbeln. Danach ist der Anlasser ausm spiel.

Bei Instinct aus dem anderem Thread hatte sich das Zahnrad des Anlassers gelöst, deshalb war es auch im Leerlauf beim Gastgeben zu hören.

Ich habe ein anders YouTube Video gefunden welches dieses kratzen zeigt.

Dort meinten die das du Vanos Dichtungen waren bzw ein anderer, das dass bei ihm die pleuellager waren

Themenstarteram 30. Juli 2018 um 17:46

https://m.youtube.com/watch?v=1Hv6VLm0e1E

Hier dieses Video

Hast du eine soundfile von deinem Geräusch??

Das vanos rasseln war eher ein Problem des m52/m54.

Der n52 hatte das Problem nicht mehr.

Aber wenn man bei Google mal ein wenig rumstöbert unter bmw rasseln beim beschleunigen kommt einiges zusammen vom 1er an dann z4 und 3er ist alles dabei andere schreiben das sie mehrere Jahre so unterwegs waren und bis zum Auto Verkauf nichts passiert ist und selbst bmw ratlos ist.

@Bebili

Hast du was Neues rausbekommen.

Das Geräusch aufzunehmen wird ein wenig schwierig werden.

Themenstarteram 11. August 2018 um 11:13

Zitat:

@TijuE91 schrieb am 9. August 2018 um 08:25:38 Uhr:

@Bebili

Hast du was Neues rausbekommen.

Das Geräusch aufzunehmen wird ein wenig schwierig werden.

Also nichts wirkliches, die beiden Meister bei BMW meinten dass es vielleicht ne Klappe bei der Ansaugbrücke sein könnte. Sicher waren die sich jedoch nicht. Reparatur würde sich auch ca 400€ belaufen.

Ich bin halt kein Fachmann aber wenn es Wirklich diese Klappe sein sollte, warum fängt das kratzen dann aber erst nach ein paar Kilometern an und nicht sofort?

Mittlerweile fahre ich meinem Automatik fast nur noch manuell da ich so das kratzen beim beschleunigen etwas eindämmen kann. Bei mir kratzt es ja bei 1200-1700 Umdrehungen am deutlichsten und da die Automatik gerne etwas untertourig fährt, also bis 1000 Umdrehungen oftmals runter geht bevor die einen Gang runter schaltet, schaue ich, dass ich das alles manuell schalte und immer so bei 2000 Umdrehungen mindestens bleibe. Natürlich kratzt es so auch immernoch, aber nicht mehr so häufig.

Auf gut glück Sachen reparieren zu lassen hat mir jeder abgeraten. Bin mittlerweile am überlegen das auto wieder zu verkaufen aber dann halt wahrscheinlich mit gut Verlust. Ich bin nämlich nicht so ein arschloch und verheimliche es dem nächsten so wie es bei mir gemacht wurde.

Aber um nochmal aufs Thema zurück zu kommen, das was ich alles so rechariert habe über YouTube Videos und Foren bei denen Leute das gleiche Problem hatten wie wir und sich auch die Videos ziemlich identisch angehört hatten war, das die meisten auf die Vanos oder das pleuellager aufmerksam gemacht hatten.

Okey, deswegen denk ich eher das es an die Kats liegt wenn die auf Temperatur sind und verursachen dann dieses Geräusch.

Im netz liest man recht viel über das klappern aber niemand ist wirklich auf ein Lösung gekommen.

Themenstarteram 11. August 2018 um 17:24

Zitat:

@TijuE91 schrieb am 11. August 2018 um 11:39:22 Uhr:

Okey, deswegen denk ich eher das es an die Kats liegt wenn die auf Temperatur sind und verursachen dann dieses Geräusch.

Im netz liest man recht viel über das klappern aber niemand ist wirklich auf ein Lösung gekommen.

Hmm ich glaube ein defekter Katalysator klappert auch im Stand, so hab ich es aus YouTube Videos gesehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Metallisches kratzen aus Motorraum, nur unter Belastung.