ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Mercedes R 107, 300 SL- Preis ??

Mercedes R 107, 300 SL- Preis ??

Mercedes
Themenstarteram 8. Juni 2018 um 18:02

Werde demnächst meinen roten 300 SL zum Verkauf anbieten. Das Fahrzeug hat durch Scheckheft nachweisliche 123.000 Km und ist in einem sehr guten Zustand, allerdings "Sparversion", heisst nur ZV und Leder als Extra.

Auf den verschiedenen Plattformen wie mobile, autoscout usw., sehe ich Preise von 30-55 T€. Was ist denn ein realistischer Preis für ein solches Fahrzeug ?

Img-2743
Ähnliche Themen
31 Antworten

Schwer zu sagen.

Aber ich denke um die 40 kannst du, wenn er in einem guten 2er Zustand ist, erwarten.

Hatte eigentlich erwartet das die Preise langsam sinken sollten. Aber es geht weiterhin bergauf.

Habe auch gerade ein Angebot für meinen 560er auf dem Tisch liegen.

Eigentlich will ich nicht verkaufen, aber das Angebot ist schon verlockend.

 

Gruß,

der_Nordmann

Zitat:

@der_Nordmann schrieb am 8. Juni 2018 um 19:09:08 Uhr:

Schwer zu sagen.

Aber ich denke um die 40 kannst du, wenn er in einem guten 2er Zustand ist, erwarten.

Hatte eigentlich erwartet das die Preise langsam sinken sollten. Aber es geht weiterhin bergauf.

Habe auch gerade ein Angebot für meinen 560er auf dem Tisch liegen.

Eigentlich will ich nicht verkaufen, aber das Angebot ist schon verlockend.

 

Gruß,

der_Nordmann

Verlockend? Die Frage ist doch, was danach kaufen ??

Zitat:

@DanPix schrieb am 8. Juni 2018 um 19:10:32 Uhr:

Zitat:

@der_Nordmann schrieb am 8. Juni 2018 um 19:09:08 Uhr:

Schwer zu sagen.

Aber ich denke um die 40 kannst du, wenn er in einem guten 2er Zustand ist, erwarten.

Hatte eigentlich erwartet das die Preise langsam sinken sollten. Aber es geht weiterhin bergauf.

Habe auch gerade ein Angebot für meinen 560er auf dem Tisch liegen.

Eigentlich will ich nicht verkaufen, aber das Angebot ist schon verlockend.

 

Gruß,

der_Nordmann

Verlockend? Die Frage ist doch, was danach kaufen ??

Liebäugel mit nem 124er Cabrio!

Mit diesen nicht Originoool-Felgen würde ich schon einmal mindestens 1K € vom Preis abziehen.

Außerdem sollte man prüfen, was ansonsten nicht im Originalzustand ist.

Wenn der Wagen Plegezustand 2-3 aufweist, keinen Wartungsstau hat, unfallfrei ist und der Kilometerstand mit Belegen (z.B. HU-Berichte oder Rechnungen) nachweisbar ist, sehe ich den Preis "realistisch" bei ca. 35 K €.

Habe letztes Jahr meinen 300 SL mit 142k Km und fast Vollausstattung für 37K verkauft. War auch Scheckheft, bei MB, gepflegt und hatte keinen Wartungsstau.

Themenstarteram 10. Juni 2018 um 7:01

Original Felen habe ich kürzlich gekauft, kommen noch drauf. Die Km sind durch MB Schechheft nachvollziehbar. Kein Wartungsstau, jedoch kaum Extras

Themenstarteram 10. Juni 2018 um 7:02

Spekuliere übrigens auch mit einem 124er Cabrio. Hatte ich schon mal vor 10 Jahren (220er) und war sehr zufrieden.

Ich bleibe dabei, deutlich über 30 tsd € wird man für einen 300 SL (R107) mit < 130 tsd km selbst im sehr guten Zustand (Note 2) nur erzielen können, wenn die Laufleistung zweifelsfrei belegbar ist und das Fahrzeug bisher keinen großen Unfallschaden hatte.

- ordentlich reparierte kleinere Bechschäden

- wenig Sonderaustattung des Fahrzeugs

sind weniger preishemmend als eine nicht lückenlos nachweisbare Km-Gesamtlaufleistung.

Ein abgestempeltes MB-Scheckheft ist nur dann von besonderem Wert, wenn es daneben über die Service- und Wartungsarbeiten auch Rechnungen gibt, auf denen normalerweise der Km-Stand notiert worden sein sollte. Auch aus den HU-/ASU-Berichten der letzten Jahre lässt sich der Km-Stand ergänzend belegen.

Bei mehr als 2 Vorbesitzern, eventuell aus dem Ausland eingefühtem Fahrzeug, Teilrestauration mit Tachoaustausch oder sogar der kompletten Instrumenteneinheit, würde ich mich niemals allein auf die Km-Angaben im MB-Serviceheft verlassen, .... selbst wenn alle Blätter mit patina und Ölflecken am Rand wie das Orginalheft aussehen sollten :D.

Ohne eindeutigen Km-Nachweis und ohne Rechnungsbelege über nach > 100 tsd km allfällige Grundwartungsarbeiten (Gleitschienen und Kettenspanner, Zündverteiler und -kabel beim M103-Motor, Lenkungsdämpfer, Bremsanlage, Wechsel der Getriebeflüsigkeiten usw.) dürfte es schwer werden, mehr als 25.000 € für den 300 SL zu erzielen ....... es sei denn, es ist gerade wieder ein gutgläubiger, verblendeter, ahnungsloser Kaufinteressent aufgestanden und meint endlich seinen Traumwagen gefunden zu haben;).

Wünsche viel Erfolg beim Verkauf des 300 SL und vielleicht erfahren wir ja hier im Forum bald, ob und zu welchem Preis es mit dem Verkauf geklappt hat. Gerade weil der R107 sich seit ein paar Jahren im preislichen "Aufwind" befindet, sind Kurzberichte über real erzielte Preise mit Zustandsbeschreibung des jeweiligen Fahrzeugs immer interesant zu lesen.

Die Preise für R107er sind meiner Meinung nach in den letzten Monaten eher gesunken, als gestiegen. Von den 560 SL will ich gar nicht sprechen. Tadellose Exemplare bekommt man schon um die 15.000 USD in den USA. Mit Transport, Steuern etc. sind dann insgesamt 20.000€ fällig. Manche Angebote auf mobile.de sind oft sehr überzogen. 50.000€ zahlt jedenfalls niemand für einen 560 SL und wenn, dann muss er perfekt sein, inkl. Sitzheizung (haben die wenigsten) und sehr wenig Laufleistung.

Bei mir in der näheren Umgebung gibt es einen Oldtimerhändler mit sehr vielen R107ern. Der ruft Mondpreise für seine US Importe aus. Ich habe ihn mal gefragt, ob er überhaupt weiß, wieviel ein R107 380 SL US-Version überhaupt wert ist. 35.000€ sind definitiv zu viel. Der fährt sich mit seinen 155 PS fast wie ein Saugdiesel. Also mehr als 20.000€ sollte so etwas kaum kosten. Und da muss er schon gut dastehen.

Grüße,

Willi

Das ist wieder typisch MT.

Da fragt jemand was er für seinen 300sl bekömmen könnte.

Und was bekommt er sls Antwort? 50.000€ für nen 560sl zahlt niemand.

Ich würde mal sagen am Thema vorbei.

Der 300er ist einer der gefragtesten r107. Auf die Gründe geh ich jetzt nicht ein. Wenn der Wagen in einem guten bis sehr guten Zustand ist, sind um die 40t€ realistisch.

Ob es einem nun gefällt oder nicht.

Nochmal zum 560er.

Auch hier ist es so, das gute Fahrzeuge erst bei rund 25t€ Anfangen. Dann hat man aber noch das eine oder Andere am Wagen zu machen.

 

Gruß,

der_Nordmann

Zitat:

Nochmal zum 560er.

Auch hier ist es so, das gute Fahrzeuge erst bei rund 25t€ Anfangen. Dann hat man aber noch das eine oder Andere am Wagen zu machen.

Also wenn das so ist, dann müssten mehr als die Hälfte der angebotenen SLs Schrottkarren sein.

Das mit dem 300SL verstehe ich aber ganz und gar nicht. Bei den Preisen kann ich mir auch gleich einen 500SL holen.

Zitat:

Gruß,

der_Nordmann

Grüße,

Willi

Zitat:

@sniffthetears schrieb am 10. Juni 2018 um 19:01:00 Uhr:

Zitat:

Nochmal zum 560er.

Auch hier ist es so, das gute Fahrzeuge erst bei rund 25t€ Anfangen. Dann hat man aber noch das eine oder Andere am Wagen zu machen.

Also wenn das so ist, dann müssten mehr als die Hälfte der angebotenen SLs Schrottkarren sein.

Das mit dem 300SL verstehe ich aber ganz und gar nicht. Bei den Preisen kann ich mir auch gleich einen 500SL holen.

Zitat:

@sniffthetears schrieb am 10. Juni 2018 um 19:01:00 Uhr:

Zitat:

Gruß,

der_Nordmann

Grüße,

Willi

Ich würde nicht Schrottkarre sagen, aber es sind aufjedenfall noch div. Arbeiten notwendig um die Fahrzeuge in einen optischen sowie technischen guten Zustand zu bekommen.

Gruß,

der_Nordmann

Themenstarteram 10. Juni 2018 um 20:52

Sehr intrressante und aufschlussreiche Kommentare. Danke.

Ausser Scheckheft hab ich auch einige Rechnungen. Werde euch auf dem Laufenden halten

Themenstarteram 10. Juni 2018 um 20:56

Aber für 25 geb ich ihn bestimmt nicht her. Nicht unter 30

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Mercedes R 107, 300 SL- Preis ??