ForumW214
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W214
  7. Mercedes E-Klasse S214 - Schwarzer Bildschirm - Ausfall zentrales Display

Mercedes E-Klasse S214 - Schwarzer Bildschirm - Ausfall zentrales Display

Mercedes E-Klasse S214
Themenstarteram 11. Juni 2024 um 12:48

Hallo,

mich begeistert die neue E-Klasse S214 300e (Hybrid) immer wieder im Bereich Fahrkomfort, das ist das komfortabelste Auto was ich bisher hatte.

Seit kurzem habe ich allerdings das Problem, dass das große Infotainment-Display einfach schwarz bleibt. Die Navigation und Radio sind allerdings über Sprachbedienung nutzbar, es wird halt nur nichts auf dem mittleren Touchscreen angezeigt.

Auch nach mehreren Tagen und längerer Busruhe, sowie Laden der 12V Boardbatterie hat sich am Fehlerzustand leider nichts geändert.

Werkstatttermin frühestens in 4 Wochen:-(

Folgendes habe ich bereits versucht:

1. Längeres Drücken der Ein/Aus Taste unterhalb des Displays - laut Mercedes wurde der Hardreset aber bei diesem Modell aus der Software ausgebaut

2. Fahrzeug abstellen und neu

3. Batterie abklemmen - geht leider nicht ohne weiteres, da es ein Hybrid Fahrzeug ist

4. Sicherungen - versuche als nächstes gerade die Sicherung für die Head-Unit zu ziehen

Zu den Sicherungen ist es nicht so einfach, das es mehrere Sicherungskästen im Fahrzeug gibt und der genaue Belegungsplan nicht in der Bedienungsanleitung, sondern im Sicherungskasten im Kofferaum versteht ist (siehe Bilder).

Ich vermute nun die Sicherung F331, welche vorne im Beifahrerfußbereich ganz gut zugänglich ist die Head-Unit resetten sollte.

Drückt mir die Daumen.

Beste Grüße

Thomas

S214 Hybrid Sicherungsbelegungsplan
S214 Hybrid Sicherungsbelegungsplan
S214 Hybrid Sicherungsbelegungsplan
+1
Ähnliche Themen
6 Antworten
Themenstarteram 11. Juni 2024 um 13:05

Update: Sicherung F331 mit 30A aus Sicherungskasten im Beifahrerfußraum entfernt, 5 min. gewartet.

Leider hat sich am Fehlerbild dadurch nichts geändert, das Display bleibt dunkel, ansonsten scheint im Hintergrund alles zu funktionieren.

Vermutlich ist nach 3 Monaten bereits das Display hinüber :-(

Themenstarteram 11. Juni 2024 um 13:06

Es gibt noch weitere 200er Sicherungen, welche für das Display in Frage kommen, allerdings befinden die sich im Sicherungskasten unter der Cockpitverkleidung im Fahrerbereich aussen links und diese bekomme ich nicht ab, ohne die Gefahr etwas zu beschädigen.

Ich würde die Hotline anrufen und erklären, dass 4 Wochen Wartezeit nicht akzeptabel sind. Im übrigen wurde hier bereits mehrfach über das bzw. ähnliche Probleme berichtet, du bist nicht allein damit.

Gruß

FilderSLK

Themenstarteram 11. Juni 2024 um 13:40

Nachtrag: Soeben habe ich die Cockpitverkleidung links lösen können (mittels Kunstoffreifenheber zur Fahrradreparatur), Sicherungen für die Displays sind F228, F229, F232. Bei mir waren nur F229 und F232 belegt. Beide gezogen, sahen noch gut aus. Nach 5 Minuten warten wieder eingebaut. System gestartet, leider bleibt das Display immer noch schwarz.

Themenstarteram 11. Juni 2024 um 13:43

Nach Rücksprache mit einem Mercedes-Ingenieur aus der Entwicklung in Sindelfingen meint das Display müsste dann ziemlich sicher getauscht werden.

Muss mich jetzt mal an die Werkstatt richten, nicht dass die das dann in 4 Wochen feststellen und es dann nochmals 6 Wochen dauert, das Teil zu liefern und einzubauen.

am 11. Juni 2024 um 14:10

Warum telefonierst du mit einem Ingenieur aus der Entwicklung? Ich meine wie bekommst du da erstmal den Kontakt hin :D

Ich würde das alles über den Händler/NL machen lassen und mit Nachdruck sagen, dass 4 Wochen ohne Display nicht möglich ist. Da würde ich den Wagen abstellen und Leihwagen anfordern. Zumal denke ich fast, dass dein 214er maximal ein halbes Jahr alt ist. Da sollte sich MB bewegen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W214
  7. Mercedes E-Klasse S214 - Schwarzer Bildschirm - Ausfall zentrales Display