ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. mercedes c200 W203 oder SLK BJ ab 2000

mercedes c200 W203 oder SLK BJ ab 2000

Themenstarteram 17. April 2020 um 9:47

Hallo liebe Leute

Erstmal sorry wenn ich grammatische Fehler in meinem Text habe.

 

Ich besitze im Moment einen C200 W203 BJ 2005 mit paar kleinen Mängeln wie z.b Getriebeöl muss getauscht werden , Auto startet beim ersten Versuch nicht und muss das Prozess paar Male wiederholt werden, sonst alles gut und Motor funktioniert butterweich.

Ich bin auf die Idee gekommen dass ich meinen Wagen gegen einen SLK Klasse tauschen oder einen kaufen.

Hat jemand Erfahrung mit dem Wagen? Wie ist das im Unterhalt? Viele Probleme mit dem Cabrio? Wie siehts beim Motor aus?

 

 

Danke euch allen

Beste Antwort im Thema

Gut, bleib bei deiner C-Klasse!

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Naja, wenn der Motor nicht auf anhieb startet, würde ich das nicht als "funktioniert butterweich" bezeichnen :)

Ein Kollege fährt seinen zweiten SLK-Cabrio, beide waren/sind gebraucht gekauft, aber das Baujahr kenne ich nicht. Seine Aussage zu dem Auto: "In den SLK kippe ich nur hin und wieder Öl nach und lasse nur die nötigsten Services machen - fährt wie eine Eins" (Im Vergleich zu seinem fast-neu Familienauto einer anderen Marke, welches seiner Meinung nach nur Geld frisst)

Scheint also ein relativ zuverlässiges Gefährt zu sein - oder der Kollege hatte zweimal Glück...

Willkommen auf Motor Talk :)

Du bist hier leider falsch abgebogen.

Bitte Blinker setzen und ab nach dort:

https://www.motor-talk.de/forum/mercedes-slc-slk-amg-gt-b713.html

Wird ohnehin von einem Moderator nach dort verschoben.

Ja, habe ich dann mal gemacht.

Moorteufelchen

Moin.

Ich nehme mal an du meinst den R170 MOPF.

Technik ist großserie, also ziemlich robust.

Automatik bevorzugen, Schaltung soll nicht so toll sein.

Problem ist nur die Rostanfälligkeit der Karosserie. Die SLK typischen Roststellen sind beide Kotflügel vorne, Radläufe hinten, Kofferdeckel, Motorhaube, Heckscheibenrahmen etc.

Wenn du bereit bist was zu investieren suche ein Fahrzeug aus das nur im Sommer gefahren wurde.

Themenstarteram 17. April 2020 um 12:28

Danke euch

Aber Motor hat nicht die typische Steuerketten Probleme wie andere alte Modele?

Der M111 EVO Motor hat Duplexsteuerkette also nicht so anfällig wie beim Nachfolgemotor.

Hin und wieder kann aber sein dass sie sich längt, hört mann aber am rasseln beim Kaltstart.

Der Motor im 170er SLK ist noch älter und hat daher nicht die üblichen Probleme mit der Steuerkette.

Es gibt vom "SLK" ausser dem R170 auch den R171 und R172, und jeweils zusätzlich als Facelift.

Welcher soll es denn nun sein?

Themenstarteram 17. April 2020 um 12:49

Ist eig egal

Naja, da gibts dann eine sehr breite Palette, insbesondere mit verschiedenen Motoren und Kinderkrankheiten.

Was wären denn die Eckpunkte, auf die es dir ankommt?

Themenstarteram 17. April 2020 um 13:06

Slk 230 mit 193 PS würde ich als erste nehmen

Das ist aber einer vor 2000. Welches Budget steht denn zur Verfügung?

Zitat:

@mo2340 schrieb am 17. April 2020 um 13:06:37 Uhr:

Slk 230 mit 193 PS würde ich als erste nehmen

SLK230 mit 197 PS ist die bessere Wahl ;)

Themenstarteram 17. April 2020 um 13:47

Zitat:

@Mainhattan Olli schrieb am 17. April 2020 um 13:28:34 Uhr:

Das ist aber einer vor 2000. Welches Budget steht denn zur Verfügung?

4000€

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. mercedes c200 W203 oder SLK BJ ab 2000