ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Mercedes C Coupe C205 vs. Audi A4 B9

Mercedes C Coupe C205 vs. Audi A4 B9

Mercedes
Themenstarteram 17. Oktober 2015 um 16:01

Hallo Community,

ich stehe aktuell mal wieder vor der Wahl eines neuen Firmenwagen und schwanke aktuell zwischen den oben genannten Fahrzeugen. Gerne würde ich eure Meinung dazu hören, bitte auch möglichst objektive Ansichten, trotz Mercedes Bereich im Forum :) mir ist auch klar, dass beide Fahrzeuge noch nicht verfügbar sind. Den A4 bin ich auf der IAA bereits gefahren. Eventuell kennt jemand das Matrix LED des A6 im Vergleich zum ILS LED von Mercedes, das vom A4 wird sich nicht stark unterscheiden.

Optisch tendiere ich eher zu Mercedes, finde ich außen und innen schöner. Für Audi spricht dann die etwas modernere Technik. Die Motoren nehmen sich wahrscheinlich eher weniger, es geht um den C300 (245 PS) oder den 2.0 TFSI (252 PS).

Pro Mercedes:

- Design außen

- Design innen

- Airmatic

- Sportauspuffanlage ;)

Pro Audi

- Apply Carplay (z.B. Spotify)

- ACC besser (Stauassistent bis 65 KM/H ohne Lenkeingriff, passt die Geschwindigkeit automatisch den Schildern an)

- MMI / Virtual Cockpit (bessere Bedienbarkeit, kein ständiges Umschalten zwischen Navi und anderen Menüs)

- Quattro (Frontantrieb bei über 200 PS möchte ich nicht)

- Matrix LED

Code Mercedes: M1795482

Code Audi: AP5SENH4

Gibt es aus eurer Sicht noch mehr Vor- oder Nachteile für das eine oder andere Fahrzeug? Habe ich etwas in der Konfiguration vergessen?

Ich bin pro Jahr 60.000 KM unterwegs, 70% Autobahn, 20% Landstraße, 10% Stadt. Bitte keine Diskussion über Diesel oder Benziner ;)

Lasset die Spiele beginnen :D

Gruß und ein schönes WE,

Christoph

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@big wackel schrieb am 17. Oktober 2015 um 17:54:44 Uhr:

Mach eine ausgedehnte Probefahrt mit der Airmatic, probier sie richtig aus in allen Varianten, und Du vergisst den Audi. Denn das ist eine SA die Du bei jedem Meter mit Begeisterung fühlen kannst. Gruß bw

Genauso ist es einigen Kunden bei der Audi Probefahrt mit dem neuen Virtual Cockpit gegangen, jeden Meter beim Fahren Begeisterung über die faszinierende Technik u. zahlreichen Anwendung, danach hatte die C-Klasse keine Chance mehr.

Hier ist ja ein Benziner gefragt, aber wenn man dann gerne noch einen 6-Zylinder Diesel hätte, bekommt man den beim A4 sofort, auch da hat die C-Klasse bei der Probefahrt i.M. keine Chance.

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Zitat:

@boyco69 schrieb am 18. Oktober 2015 um 02:43:49 Uhr:

Zitat:

@Landstrassenfahrer schrieb am 18. Oktober 2015 um 01:23:15 Uhr:

Fehlende und nicht bestellbare Nebelleuchten stören mich beim MB gewaltig!

Natürlich hat der C eine Nebelschlussleuchte.

Er meint ja auch nicht die NSL sondern die Nebelscheinwerfer.

Erweitertes Nebellicht, bzw. Nebelscheinwerferfunktion gibt es bei der BR 205 nur in Verbindung mit LED-Scheinwerfern.

NSL hat jedes Auto, ist ja gesetzlich vorgeschrieben.

Okay, hab ich in die falsche Richtung gedacht.

Aber braucht man wirklich NSW bei den inzwischen wirklich guten modernen Scheinwerfer Systemen ?

Ich habe jedenfalls meine über die Jahre nie wirklich gebraucht.

Zitat:

@boyco69 schrieb am 18. Oktober 2015 um 12:48:00 Uhr:

Aber braucht man wirklich NSW bei den inzwischen wirklich guten modernen Scheinwerfer Systemen ?

Ich habe jedenfalls meine über die Jahre nie wirklich gebraucht.

Wir kommen vom Thread Thema ab...

Moderne Scheinwerfer Systeme sind nicht das allein entscheidende, sondern die Stelle, an der sie am Fahrzeug angebracht sind.

Nebelscheinwerfer sind für einige Autofahrer nur selten im Einsatz, weil sie in Regionen fahren, die wenig oder keinen Nebel haben oder nicht daran denken oder das Gefühl haben, die bringen keinen Sichtvorteil. Für andere ist aber gerade in der späten Herbstzeit, je nach Region, Nebel eine sehr häufig auftretende Gefahr für die Sichtweite.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamt in Wiesbaden, passieren schwere Verkehrsunfälle, die durch Nebel verursacht wurden, am häufigsten im letzten Quartal eines Jahres. Knapp 70% aller Nebel Unfälle sind dabei auf Landstrassen.

Natürlich sind Nebelscheinwerfer keine Garantie gegen die damit verbundende Gefahr, können aber die Sicht verbessern, wenn sie nicht zu hoch am Fahrzeug angebracht sind.

Kosten- u. Designgründe der Hersteller verhindern oft den "best möglichen" Platz von Nebelscheinwerfern am Auto oder sie entfallen sogar ganz. Dennoch macht das ILS unter den Voraussetzungen seine Ausleuchtung bei Nebel sehr ordentlich, wenn gleichzeitig auch die NSL eingeschaltet ist.

Zitat:

@Chriz999 schrieb am 17. Oktober 2015 um 17:05:18 Uhr:

War meine alte Konfiguration, ist korrigiert, sollte jetzt passen :)

Welchen Vorteil hat die Klimasteuerung?

Keine. Mercedes und Audi haben nur einen anderen concept. In meinem W205 (ich habe es in Gegensatz zu 90% der Antworten hieroben nicht vom Hörensagen, aber aus eigener Erfahrung) hat die Klimaanlage eigene Tasten. Nichts Menüs, die Sie verwenden sollten. In meinem W205 wird die Temperatur im Display angezeigt. Wenn Sie die Lüftung einstellen, können Sie grafisch im Display genau sehen, was man tust.

Übrigens Audi Matrix ligtht ist nichts als eine Kopie der Mercedes ILS. Macht das gleiche, nicht mehr und nicht weniger. Der Unterschied mit dem Audi-Version Distronic und Lenk assisent ist also marginal.

Am besten ist es beiden Modellen, uns zu fahren. Für den C300-Coupe ist ein bisschen schwieriger. Aber mit einem W205 gebt eine gute Eindruck. Und achten Sie auf die Antworten auf die Fragen ob die Person eine W oder S205 fahren.

Zitat:

@boyco69 schrieb am 18. Oktober 2015 um 12:48:00 Uhr:

Aber braucht man wirklich NSW bei den inzwischen wirklich guten modernen Scheinwerfer Systemen ?

Ich habe jedenfalls meine über die Jahre nie wirklich gebraucht.

Ich weiss nicht, wie es beim A4 ist, aber der A6 hat bei den hochwertigeren Scheinwerfern auch keine Nebelscheinwerfer mehr. Es gibt bei meinen Xenons nur ein Allwetterlicht, das aber lediglich einen gelben Leuchtpunkt vor das Auto wirft. Keine Ahnung wo das noch einen Vorteil bringen sollte, selbst bei Nebel, bei dem man kaum über die Motorhaube schauen kann, sieht man mit normalem Abblendlicht besser.

Themenstarteram 18. Oktober 2015 um 22:03

Leute, hier geht es nicht um Scheinwerfer...dafür gibt es genug andere Threads.

Beim W205 weiss man mittlerweile, dass das ein gut gelungenes Modell ist.

Der B9 ist im ersten Modelljahr. Die damit verbundenen Risiken sollte man m. E. in die Wertung mit einbeziehen.

am 20. Oktober 2015 um 9:21

Und wie soll man das Vorurteil, dass eine 1. Generation beim Kunden reift in die Wertung sachlich mit einbeziehen???

Man kann ja auch sagen, Audi sieht eigentlich aus wie immer, da kann man auch das Gleiche wie immer erwarten und kann es positiv in die Wertung mit einbeziehen.

Zitat:

@boyco69 schrieb am 18. Oktober 2015 um 02:43:49 Uhr:

Zitat:

@Landstrassenfahrer schrieb am 18. Oktober 2015 um 01:23:15 Uhr:

Fehlende und nicht bestellbare Nebelleuchten stören mich beim MB gewaltig!

Natürlich hat der C eine Nebelschlussleuchte.

er meint wohl die "Nerv"leuchten vorne.... LED oder Xenon ist für den Nebel allerdings das deutlich bessere Licht. Nebelscheinwerfer bieten da eher weniger Sicht. Die Wellenlänge von LED/Xenon wird von Nebel nicht reflektiert, daher braucht man da die Nebler nicht.

Zitat:

@mattberlin schrieb am 20. Oktober 2015 um 09:21:53 Uhr:

Und wie soll man das Vorurteil, dass eine 1. Generation beim Kunden reift in die Wertung sachlich mit einbeziehen???

Man kann ja auch sagen, Audi sieht eigentlich aus wie immer, da kann man auch das Gleiche wie immer erwarten und kann es positiv in die Wertung mit einbeziehen.

Das fängt bei den objektiven DIngen an (eingeschränkte Motorenwahl, noch nicht alle Sonderausstattungen verfügbar), geht über produktionsbezogene Aspekte (auch da kommt das Ganze erst mit der Zeit in Schwung) bis hin zu nachteiligen Designs, die erst mit der Zeit abgestellt werden (man stellt sie erst beim flächendeckenden Einsatz fest, behebt sie aus wirtschaftlichen Gründen oder weil man keine schnelle Lösung einfällt erst mit dem neuen Modelljahr).

Also eine Mischung aus logischen Sachverhalten und aus persönlicher Erfahrung. Ich vermeide daher Bestellungen von Autos im ersten Modelljahr und warte die Erfahrungen der Käufer im ersten Modelljahr ab. Kann aber natürlich jeder handhaben wie er will.

kann mir jemand erklären, warum ich beim Benz mit AMG Paket das Airmatic nicht konfiguriert bekomme? (liegt es an den 19" Rädern??)

(dafür nervt mich beim Audi, dass ich keine Sitzlüftung konfigurieren kann, wenn man s line Paket hat - hab schon alle gefühlten 6000 Varianten durch bzgl. Sitzen, Paketen, Leder, etc, geht nicht)

Zitat:

@stocky2605 schrieb am 21. Oktober 2015 um 19:44:30 Uhr:

kann mir jemand erklären, warum ich beim Benz mit AMG Paket das Airmatic nicht konfiguriert bekomme? (liegt es an den 19" Rädern??)

(dafür nervt mich beim Audi, dass ich keine Sitzlüftung konfigurieren kann, wenn man s line Paket hat - hab schon alle gefühlten 6000 Varianten durch bzgl. Sitzen, Paketen, Leder, etc, geht nicht)

Das geht direkt zumindest im Moment auch nicht beim.:)

Bin etwas ernüchtert.;)

Plan war 250 Benziner, Airmatic mit AMG-Ausstattung und Night Paket.:confused:

Themenstarteram 29. Oktober 2015 um 18:10

So, ich habe mich nun für das Mercedes C-Coupe entschieden, vielleicht für einige überraschend. Auch wenn der Audi was die nackten Fakten angeht vorne ist, packt mich das Coupe emotional einfach mehr. Das Design gefällt mir dann doch zu gut und wird mich hoffentlich über ein paar bessere, technische Spielereinen des Audi hinwegtrösten :D

Mal davon abgesehen, bin ich mit meiner Werkstatt auch sehr, sehr zufrieden und bereits über 5 Jahre Kunde dort.

Jetzt warte ich morgen nur noch auf das finale GO von meiner Firma :)

Ich wünsche dir dass die Firma das okay gibt und ganz viel Spaß mit diesem wunderschönen Auto ... Bräuchte ich nicht einen Kombi hätte ich wohl auch aufs Coupé gewartet ...

Ich habe das C300 Coupe im FA Geschäft so mit allem Bestellen können und selber online konfiguriert, leider war ich etwas zu langsam und muss bis Juli 2017 warten und 2016 den C300 Limo nehmen. Da die Leifertermine schon bei 10 /2016 für das Coupe liegen.

Kleiner Ausschnit der Bestellung vom Coupe

531 COMAND ONLINE 2.950,00

P31 AMG Line Exterieur 2.150,00

23P Fahrassistenz-Paket Plus 2.100,00

4R7 Winter-Kompletträder M+S 4-fach 45,7 cm (18") 1.900,00

642 LED Intelligent Light System Rechtsverkehr 1.450,00

413 Panorama-Schiebedach 1.420,00

P44 Park-Paket 1.350,00

483 AIRMATIC Fahrdynamik-Paket 1.190,00

401 Sitzklimatisierung für Fahrer und Beifahrer 1.080,00

463 Head-up-Display 990,00

P17 KEYLESS-GO Komfort-Paket 900,00

275 Fahrersitz elektrisch verstellbar mit Memory-Funkt 800,00

810 Burmester® Surround-Soundsystem 775,00

788 48,3 cm (19") AMG Leichtmetallräder im Vielspeiche 750,00

242 Beifahrersitz elektrisch einstellbar mit Memory-Fu 500,00

P49 Spiegel-Paket 450,00

U09 Instrumententafel und Bordkanten der Türen in Lede 450,00

840 Wärmedämmend dunkel getöntes Glas 370,00

P21 AIR-BALANCE Paket 335,00

U21 Sport-Abgasanlage 250,00

U02 Gurtbringer 220,00

usw.----

Zitat:

@stocky2605 schrieb am 21. Oktober 2015 um 19:44:30 Uhr:

kann mir jemand erklären, warum ich beim Benz mit AMG Paket das Airmatic nicht konfiguriert bekomme? (liegt es an den 19" Rädern??)

(dafür nervt mich beim Audi, dass ich keine Sitzlüftung konfigurieren kann, wenn man s line Paket hat - hab schon alle gefühlten 6000 Varianten durch bzgl. Sitzen, Paketen, Leder, etc, geht nicht)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Mercedes C Coupe C205 vs. Audi A4 B9