ForumT-Roc
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Roc
  6. Meldung „Maximale Privatsphäre“

Meldung „Maximale Privatsphäre“

VW T-Roc 1 (A1)

Hallo,

Kann mir jemand sagen wie ich diese Meldung abstellen kann?

Ihre aktuelle Einstellung für die Datenübertragung ist Maximale Privatsphäre.........

 

Die Nervige Meldung kommt immer wenn ich den Motor starte.

Besten Dank im Voraus.

Rainer

Display
Ähnliche Themen
37 Antworten

Du musst dich als Hauptnutzer registrieren, dann ist sie weg.

Vorab schon mal vielen Dank.

Werde es dann versuchen.

Ich habe mich als Hauptnutzer registriert, die ursprüngliche Meldung ist weg, aber dafür habe ich jetzt diese Meldung die ich bestätigen muß. (siehe Bild). Also hat sich nichts geändert, leider.

Danke.

A26cdd48-14e3-41aa-a09d-0075109ecabc

Wenn du im Conrollcenter die Einstellung anpasst, ist auch diese Meldung weg. Ist super in der BA beschrieben wie das geht.

Vielen Dank für die Antwort.

Leider habe ich bisher keine Lösung in der BA gelesen.

Würdest du mir mitteilen wie genau ich das realisieren kann.

Danke im Voraus.

Kann ich nicht auswendig sagen. Schau dir mal die 4 Einstellungen an und probiere es aus.

Ich weiß leider nicht was du meinst.

Wenn du die 4 unterschiedlichen Privatsphären-Einstellungen meinst, die kann ich nur auswählen, aber keine Meldung

Unterdrücken.

Ich habe die Einstellung "Modus: Standort teilen" ausgewählt und dort ein paar einzelne deaktiviert. Dann war die Meldung weg.

Probiere einfach mal eine andere Einstellung aus.

Danke, werde es probieren und dann melde ich mich nochmal

Die Meldung mit Privatsphäre ist jetzt weg, obwohl ich nichts verändert habe.

Dafür muß ich jetzt beim Motorstart den hauptnutzer (mein einziger Nutzer) mit ok bestätigen obwohl ich beim

Anlegen die beiden Fahrzeugschlüssel berücksichtigt habe.

Diese unnötigen Meldungen zum Bestätigen nerven extrem.

Musst du nicht bestätigen. Die geht schnell wieder weg, bzw wenn du den Rückwärtsgang eingelgst ist sie sofort weg. Das System muss dich natürlich anmelden und das braucht seine Zeit, du könntst ja auch ein Mitnutzer sein. Es ist einfach kein Radio mehr so wie früher, sondern ein Computersystem und dein PC braucht ja auch einige Zeit bis er hochgefahren ist, oder nicht?

Ok, werde ich nochmal prüfen ob die Meldung von selbst weg geht.

Danke für die Infos.

Ja die Meldung „Hauptnutzer ....“ verschwindet nach einigen Sekunden, dafür kommt jetzt die Meldung - siehe Bild.

Hätte ich mir nur dieses sch.... we Connect nicht gekauft??

4abd4f0a-1aa1-42f6-b8b7-2bfe5459b039

Ist MIB3 nicht immer online, oder braucht man noch einen Hotspot via Smartphone oder CarStick? Vor MIB3 reichte eine bestehende Onlineverbindung aus, damit alle Meldungen unterbunden wurden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Roc
  6. Meldung „Maximale Privatsphäre“