ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Meine Zusammenstellung für Neuwagen

Meine Zusammenstellung für Neuwagen

Themenstarteram 19. August 2011 um 12:15

Hallo, nach vielen Lesen und Stöbern hier mein Warenkorb

Menge

1 Stück DODO JUICE Lime Prime Cleanser 250ml 16,95 €

1 Stück Collinite Super DoubleCoat Auto Wax #476 266gr. 17,95 €

1 Stück DODO JUICE Born to be Mild Shampoo 250ml 10,95 €

1 Stück Orange Drying Towel - Das Trocknungstuch! 13,90 €

15 Stück Lupus Applicator Pad 0,99 € 14,85 €

2 Stück Lupus Microfasertuch 500 5er Pack 24,95 € 49,90 €

1 Stück Chemical Guys – Pro/P40 Detailer with Carnauba 473ml 12,95 €

Zwischensumme 137,45 €

Was halten die Experten davon ?

Das die Eimer und der Schwamm noch fehlen ist mir bekannt

Ist das Trocknungstuch erforderlich, oder reichen da auch die 500er ?

Ach ja der Wagen ist dunkelgrau

 

mfG RN

Ähnliche Themen
25 Antworten
am 19. August 2011 um 12:21

Zitat:

Original geschrieben von hsvfan70

Das die Eimer und der Schwamm noch fehlen ist mir bekannt

Kein Schwamm, das Ding heißt Waschhandschuh, sieht aus wie ein Waschhandschuh, ist auch ein Waschhandschuh (und sollte auch als solcher verwendet werden).

Das habe jetzt schon sogar ich als völliger Anfänger gelernt. ;)

Schwämme sind böse!

Edit: Nach deinem Beitrag wissen wir ja jetzt, dass du das richtige gemeint hast. ;) Es sorgt halt etwas für Verwirrung, wenn man "Schwamm" schreibt. Aber gut, es ist ja aufgeklärt, und ich überlasse jetzt den "Profis" das Wort. :)

Themenstarteram 19. August 2011 um 12:28

Ja sicher Handschuh und keinen Schwamm.

War mir auch bekannt. Trotzdem danke für den Hinweis

mfG RN

;)

Getimg-dll

Zitat:

Original geschrieben von el lucero orgulloso

Zitat:

Original geschrieben von hsvfan70

Das die Eimer und der Schwamm noch fehlen ist mir bekannt

Kein Schwamm, das Ding heißt Waschhandschuh, sieht aus wie ein Waschhandschuh, ist auch ein Waschhandschuh (und sollte auch als solcher verwendet werden).

Das habe jetzt schon sogar ich als völliger Anfänger gelernt. ;)

Schwämme sind böse!

Vollkommen OT aber...:

LAUTERN IST DER GEILSTE CLUB DER WEEEELT...LAUTERN IST DER GEILSTE CLUB DER WEEEELT!!!! ;)

alles klar

:rolleyes:

Nimm statt den 10 Lupus Pads lieber 5 Lupus Pads und 2 blau-schwarze Spezialschwämme. Die Spezialschwmämme für das Lime Prime. Da man das Zeug ein bischen länger durcharbeiten sollte ist es mit den größeren Schwämmen ein entspannteres Arbeiten. Und die 5 Lupus Pads reichen dicke für den Wachsauftrag, kannst es sogar 4 mal fallen lassen ;)

Hast du einen Neuwagen? Wenn nicht könntest du Knete und evtl ein Gleitmittel gebrauchen. Sonnst kriegst du die hartnäckigen Anhaftungen von Bäumen, Insektenreste, Teer und Flugrost nicht weg.

Was willst Du mit 15 Applicator Pads? Das sind keine Einweg-Artikel, auch die Applikatoren können ausgewaschen werden.

Grüsse

Norske

Edit:

@ Mr.Noe: Knete kann auch bei einem Neuwagen hilfreich sein.

am 19. August 2011 um 12:55

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

 

Hast du einen Neuwagen? Wenn nicht könntest du Knete und evtl ein Gleitmittel gebrauchen. Sonnst kriegst du die hartnäckigen Anhaftungen von Bäumen, Insektenreste, Teer und Flugrost nicht weg.

Naja, der Threadtitel "Meine Zusammenstellung für Neuwagen" lässt vermuten, dass es sich hier um einen Neuwagen handelt. Klar gibt es leichte Interpretationsdifferenzen bei dem Wort, manche nennen einen gebrauchten Wagen, der aber wirklich tiptop wie neu aussieht, auch Neuwagen.

Ich würde aber hier mal davon ausgehen, dass er den klassischen Neuwagen, also einen wirklich neuen Wagen meint, und dadurch eine Anwendung von Knete nicht zwingend erforderlich ist.

Jetzt doch noch ein Edit, wegen norske's Edit: Kann/sollte/darf man Neuwagen auch kneten? Erhöht das nicht auch das Risiko, dass man sich kleine Kratzer rein macht?

(Entschuldigung, wenn ich hier zuviel falsches von mir geben sollte, mein Wissen basiert auf dem Inhalt der FAQs und auf dem täglichen Mitlesen in den Threads des Fahrzeugpflegeforums. Wenn ich komplett daneben liegen sollte, berichtigt mich bitte. Ich möchte nur möglichst viel darüber lernen, um es auf unseren Fahrzeugen auf möglichst gute Ergebnisse zu bringen, von daher versuche ich mich hier schon mal zumindest etwas zu beteiligen.)

Zitat:

Original geschrieben von el lucero orgulloso

(Entschuldigung)

Feiner Zug,

bist mir sympathisch.

Themenstarteram 19. August 2011 um 13:05

Danke für eure bisherigen Antworten.

Ja ist ein Neuer der hoffentlich bald geliefert wird ( Sept. )

Mit den Pads hab ich ja nur gut gemeint, so teuer sind sie ja nicht.

Kann ich ja auch für den Polo meiner Frau nehmen. Aber nur mit A1 Produkten.

Sonst iO , oder noch was ändern ?.

Mit dem Wachs bin ich noch nicht sicher. Vielleicht Petzollts Premium Wachs ?

mfG RN

Themenstarteram 19. August 2011 um 13:23

Zitat:

Nimm statt den 10 Lupus Pads lieber 5 Lupus Pads und 2 blau-schwarze Spezialschwämme

@Mr Moe

Welche Schwämme meinst du ?

Kannste die mal verlinken ?

mfG RN

@ el lucero orgulloso:

Ich würde das Kneten immer vom Lackzustand abhängig machen – auch bei einem Neuwagen. Ich habe allerdings auch kein Problem damit, einen Neuwagen zu polieren – natürlich auch abhängig vom Lackzustand. Hier bekommen einige andere aber schon Panik… ;)

Die Autos kommen ja nicht sofort nach Produktion zum Kunden, i.d.R. stehen die erst einmal auf dem Werksgelände, dann werden sie zum Händler transportiert, teilweise mit der Bahn. Selbst bei einer Werkabholung wird das Auto, hier zwar erst nach der Übergabe, transportiert.

Insgesamt also Zeit genug, dass sich hartnäckige Verschmutzungen wie Baumharz, Industriestaub, Oberleitungsabrieb, Insekten und deren Kot auf dem Lack ablagern können.

Mit der härteren von mir verwendeten Knete ist es mir bisher übrigens noch nicht gelungen, Kratzer in den Lack zu machen, jedenfalls ist es mir noch nicht aufgefallen. Mit der weicheren auch noch nicht, allerdings habe ich es mit der geschafft, hartnäckige Flecken ins Dach und das rechte Doorpanel zu kneten, weil mir der Gleitfilm abriss, und das, obwohl ich mehr als einen Liter Citrus Bling Gemisch verbraucht habe.

Grüsse

Norske

Ich bin mal so frei: klick

Zitat:

Original geschrieben von norske

Ich würde das Kneten immer vom Lackzustand abhängig machen

...so wie alle anderen notwendigen bzw. sinnvollen Arbeitsschritte auch.

Natürlich stellt sich für jemanden, der sich ein Set zusammenstellt die Frage, ob Knete dabei sein muss oder nicht. Ich persönlich würde sie mit ordern, denn zum einen ist sie recht günstig und nach recht kurzer Zeit wird man sie an den stark belastetet Stellen des Fahrzeugs eh brauchen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Meine Zusammenstellung für Neuwagen