ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. mein kofferraum geht nicht auf

mein kofferraum geht nicht auf

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 26. Februar 2014 um 9:00

hallo, ich nerve schon wieder mal.

da ich mit eurer hilfe bereits schon mehrere probleme lösen konnte - hier ein neues:

mein kofferaum geht nicht mehr auf, weder mit funkschlüssel noch mit öffner im cockpit und zu guter letzt , es lässt sich auch kein mechanischer schlüssel einschieben, da wohl alles eingerostet ist.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 27. Februar 2014 um 7:28

habe den fehler gefunden.

durch zufall war die rückbank - habe vorgestern den wagen innen extrahiert - nicht eingerastet, und ich konnte mich in den kofferraum durcharbeiten.

als ich den pinn - der die innenbeleuchtung ausgefahren aktiviert und eingebdrückt deaktiviert - sah (bild 4) wurde mir sofort klar, was hier zu tun ist.

bild 1 zeigt die gebrochene halterung und die schräglage des pinns, wobei ihr auf bild 2 seht, wie er sitzen muß.

ich habe den schalter ausgewechselt und somit trifft der weiße pinn wieder direkt auf die aufnahme (bild 3) und meldet kofferraum zu.

also zusammenfassend: mein kofferraumdeckel ging nicht auf - mit dem schalter vor dem automatikwahlhebel - weil das system dachte er sei schon auf, weil der pinn nach dem schließen nicht eingedrückt wurde.

nun funktioniert wieder alles und ich brauchte keine druckschläuche zu durchtrennen und kein schloß zu zerstören.

bedanke mich nochmals für alle ratschläge

+1
24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Hier gibts schon eine Anleitung.

Du muss eine Leitung durchschneiden und da Luft reinpumpen - dann sollte er aufgehen.

Gruss

http://www.motor-talk.de/.../kofferraum-spass-t3170414.html?highlight

Habe alle CLK'S irgendwann mal Probleme mit dem Kofferraum ?

gibt es eigentlich "vorboten"

Zitat:

Original geschrieben von cbsorko

http://www.motor-talk.de/.../kofferraum-spass-t3170414.html?highlight

Habe alle CLK'S irgendwann mal Probleme mit dem Kofferraum ?

gibt es eigentlich "vorboten"

Suche benutzen, das Thema gibt es gefühlte 100.000 Mal hier...

Natürlich bekommen nicht alle CLKs Probleme mit dem Kofferraum, es gibt auch keine Vorboten. Wichtig ist das wenn das mechanische Schloss gängig ist. Und das ist eben das Problem der meisten CLKs, das mechanische Schloss am Kofferraum (ebenso an der Fahrertür) wird dank Funkschlüssel niemals benutzt. Dann geht es fest, rostet und ist im Ernstfall defekt. Deshalb auch der Rat an alle (nicht nur CLK-Fahrer) die mechnischen Schlösser hin und wieder mal zu benutzen und zu schmieren, dann bekommt man das Problem in der Art gar nicht erst...

Zitat:

Original geschrieben von premutos666

das Thema gibt es gefühlte 100.000 Mal hier...

Jawohl gefühlte 100.000 Mal, eben darum die Frage ob doch alle betroffen sind

Es sind auch etwa 100.000 Coupés gebaut und noch ein paar cabrios :)

Um diesem Problem vorzubeugen... sind meine Schlösser gängig... ;)

nette Grüße

gerade mal nachgeschaut bei mir, Fahrertür OK.. Kofferraumschlöss lässt sich nicht mehr vom Schlüssel beeindrücken... der werde ich mit WD-40 bestraffen

Zitat:

Original geschrieben von cbsorko

Habe alle CLK'S irgendwann mal Probleme mit dem Kofferraum ?

Ich sage mal einschränkend: Nur die 208er. :D Bisher. Spätestens wenn die Batterie platt ist, braucht man Schere, Luftpumpe und Q-Tip. ;)

Themenstarteram 27. Februar 2014 um 7:28

habe den fehler gefunden.

durch zufall war die rückbank - habe vorgestern den wagen innen extrahiert - nicht eingerastet, und ich konnte mich in den kofferraum durcharbeiten.

als ich den pinn - der die innenbeleuchtung ausgefahren aktiviert und eingebdrückt deaktiviert - sah (bild 4) wurde mir sofort klar, was hier zu tun ist.

bild 1 zeigt die gebrochene halterung und die schräglage des pinns, wobei ihr auf bild 2 seht, wie er sitzen muß.

ich habe den schalter ausgewechselt und somit trifft der weiße pinn wieder direkt auf die aufnahme (bild 3) und meldet kofferraum zu.

also zusammenfassend: mein kofferraumdeckel ging nicht auf - mit dem schalter vor dem automatikwahlhebel - weil das system dachte er sei schon auf, weil der pinn nach dem schließen nicht eingedrückt wurde.

nun funktioniert wieder alles und ich brauchte keine druckschläuche zu durchtrennen und kein schloß zu zerstören.

bedanke mich nochmals für alle ratschläge

P1000718
P1000719
P1000720
+1

Hätte der Schalter in der Mittelkonsole dann aber nicht leuchten müssen, wenn Kofferraum "AUF" war??

Sorry falls du es geschrieben hattest und ich es überlesen habe.

Themenstarteram 27. Februar 2014 um 8:16

ja, der hat geleuchtet, aber ich kam nicht drauf warum das so war. erst als ich mich durch die umgeklappte rückbank mit der taschlampe in den kofferraum durchgearbeitet habe, sah ich eben diesen pinn, der sein ziel verfehlte.

Und für alle anderen...

einmal im Monat den Schlüssel in die Schlösser der Fahrertür und Kofferraum stecken

und schließen. Dann habt ihr dieses Problem nicht. ( Ich hatte es nie :) )

Zusätzlich könnt ihr noch Verschlussstopfen in die Schlösser drücken.

Sigi

Zitat:

Original geschrieben von Mit Stern

( Ich hatte es nie :) )

Du hattest das Auto auch nicht lange ;). Meinen 208er hatte ich 9 Jahre...

Zitat:

Original geschrieben von Mit Stern

 

Dann habt ihr dieses Problem nicht. ( Ich hatte es nie :)

Meiner hatte das Problem auch noch nie seit Neukauf im Jahr 2001 :)

@All: Aber mal so nebenbei gefragt, wieso ging bei dir der Kofferraum nicht auf per Funk? Wenn meiner offen ist und der Druckschalter ausgefahren ist, geht er von Innen mit dem Ziehschalter nicht mehr auf aber per Funk hört man deutlich wie das Schloss arbeitet und entriegelt... wenn ich es anfasse beim öffnen spürt man dass auch.

Themenstarteram 27. Februar 2014 um 10:53

ja, mit funk geht bei mir am kofferraumschloß gernichts.

kommt das darauf an ob die zentralverriegelung auf oder zu ist ?

was könnte hier der fehler sein, denn das dass rote licht am schlüssel brennt beim drücken.

 

Original geschrieben von Ripchip

Zitat:

Original geschrieben von Mit Stern

 

Dann habt ihr dieses Problem nicht. ( Ich hatte es nie :)

Meiner hatte das Problem auch noch nie seit Neukauf im Jahr 2001 :)

@All: Aber mal so nebenbei gefragt, wieso ging bei dir der Kofferraum nicht auf per Funk? Wenn meiner offen ist und der Druckschalter ausgefahren ist, geht er von Innen mit dem Ziehschalter nicht mehr auf aber per Funk hört man deutlich wie das Schloss arbeitet und entriegelt... wenn ich es anfasse beim öffnen spürt man dass auch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen