ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Mein erstes mal HW und Kneten

Mein erstes mal HW und Kneten

Themenstarteram 2. April 2012 um 22:30

Hallo,

komme grad von der W.Box , hab heute versucht all das wissen was ich in fast 2 Wochen bei euch angesammelt habe , ''danke an dieser Stelle natürlich :) in der Tat umzusetzen und muss sagen , bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis.

1 Hab zwar 2 x 10 Liter warmes Wasser mitgenommen, hatte aber irgendwie das Gefühl das der 2te mit Wasser pur überflüssig war... vllt lag es daran das das Auto eh schon fast Sauber war , habe aber das Spülwasser trotzdem benutzt . Wäre es schlimm nächste mal nur 1x 10 Liter mit Shampoo mit zunehmen? 1.a) kann ich das Shampoo zuhause schon rein machen

2 das F40 sah nur wenig schmudellig aus lag vllt auch daran das das Auto eh schon fast Sauber war :confused:

3 Die knete hab ich raus geholt und mir ein kleinen Stück ab gemacht und Flecken etc. die mich störten teils Erfolgreich beseitigt. ''zufrieden'' edit: als Shampoo und Gleiter habe ich die beiden roten Proben genommen. Vllt könnt ihr mir sagen warum sich meine Hände noch Stunden später so komisch unangenehm angefühlt haben ?

4 Am ende habe ich beide vollen Eimer über den Dach geleert 1. Das Shampoo Eimer natürlich :cool: dann Kärcher-Klarwasser dann kam der TT zum Einsatz, der das meiste Dreck abbekommen hat ! Jetzt denk ihr wahrscheinlich: dann hast du nicht gut gewaschen, aber die üblen schwarzen Flecken hat sich der TT in den Türleisten abgeholt. Sollte ich den gleich waschen damit man die schwarzen Flecken nicht einbrennen?

5 Als ich geknetet habe , habe ich wahrscheinlich (weiß es nicht genau) ein Zeitfehler gemacht , ich habe jede kleine

stelle den ich geknetet unverzüglich mit dem TT getrocknet, wäre es nicht kluger das am ende der Show zu machen? Oder gibt es Wasserflecken?

6 Hab mit den Pad's mein Chrome Poliert, der Pad ist jetzt ganz schon schwarz, kann ich den in die Waschm. tuen ?

7 Zum Polieren bin ich nicht gekommen , hatte irgendwie Mumme das ich was falsch mache :) Zumal ich mein ATV (der übrigens auch bald drann ist) mit irgend so ein sch.. Poli. den mir der Waschbox Betreiber gab und ich naiv auf mein unlackierte Schutzblech'e eingesetzt habe und da jetzt fiese Flecken habe .

 

lg Armin

Ähnliche Themen
22 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Bishuhur

 

1 Hab zwar 2 x 10 Liter warmes Wasser mitgenommen, hatte aber irgendwie das Gefühl das der 2te mit Wasser pur überflüssig war... vllt lag es daran das das Auto eh schon fast Sauber war , habe aber das Spülwasser trotzdem benutzt . Wäre es schlimm nächste mal nur 1x 10 Liter mit Shampoo mit zunehmen? 1.a) kann ich das Shampoo zuhause schon rein machen

Was spricht denn dagegen 2 Eimer mitzunehmen?

Wasser ist ja nicht so teuer, und selbst wenn der Spüleimer noch sauber sein sollte, ich würde nach dem Motto handeln: Sicher ist sicher.

Sprich den 2 Eimer immer mitnehmen.

Shampoo mache ich schon zuhause rein, was sollte dagegen sprechen?

 

Fülle mir den Shampooeimer aber nur so mit ca.8 l den Rest schäum ich dann mit der Lanze beim abspülen des Wagens kurz auf.

Zitat:

Original geschrieben von Bishuhur

Hallo,

komme grad von der W.Box , hab heute versucht all das wissen was ich in fast 2 Wochen bei euch angesammelt habe , ''danke an dieser Stelle natürlich :) in der Tat umzusetzen und muss sagen , bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis.

1 Hab zwar 2 x 10 Liter warmes Wasser mitgenommen, hatte aber irgendwie das Gefühl das der 2te mit Wasser pur überflüssig war... vllt lag es daran das das Auto eh schon fast Sauber war , habe aber das Spülwasser trotzdem benutzt . Wäre es schlimm nächste mal nur 1x 10 Liter mit Shampoo mit zunehmen? 1.a) kann ich das Shampoo zuhause schon rein machen

2 das F40 sah nur wenig schmudellig aus lag vllt auch daran das das Auto eh schon fast Sauber war :confused:

3 Die knete hab ich raus geholt und mir ein kleinen Stück ab gemacht und Flecken etc. die mich störten teils Erfolgreich beseitigt. ''zufrieden'' edit: als Shampoo und Gleiter habe ich die beiden roten Proben genommen. Vllt könnt ihr mir sagen warum sich meine Hände noch Stunden später so komisch unangenehm angefühlt haben ?

4 Am ende habe ich beide vollen Eimer über den Dach geleert 1. Das Shampoo Eimer natürlich :cool: dann Kärcher-Klarwasser dann kam der TT zum Einsatz, der das meiste Dreck abbekommen hat ! Jetzt denk ihr wahrscheinlich: dann hast du nicht gut gewaschen, aber die üblen schwarzen Flecken hat sich der TT in den Türleisten abgeholt. Sollte ich den gleich waschen damit man die schwarzen Flecken nicht einbrennen?

5 Als ich geknetet habe , habe ich wahrscheinlich (weiß es nicht genau) ein Zeitfehler gemacht , ich habe jede kleine

stelle den ich geknetet unverzüglich mit dem TT getrocknet, wäre es nicht kluger das am ende der Show zu machen? Oder gibt es Wasserflecken?

6 Hab mit den Pad's mein Chrome Poliert, der Pad ist jetzt ganz schon schwarz, kann ich den in die Waschm. tuen ?

7 Zum Polieren bin ich nicht gekommen , hatte irgendwie Mumme das ich was falsch mache :) Zumal ich mein ATV (der übrigens auch bald drann ist) mit irgend so ein sch.. Poli. den mir der Waschbox Betreiber gab und ich naiv auf mein unlackierte Schutzblech'e eingesetzt habe und da jetzt fiese Flecken habe .

 

lg Armin

Hi

ich würde dir noch mal die FAQ ans Herz legen.

Du hast da ein paar grundlegende Dinge komplett missverstanden.

1. Man benötigt bei der 2 Eimer Wäsche immer 2 Eimer um in dem 1. Eimer das Shampoo einzufüllen und im 2. Eimer nach JEDEM Wischvorgang den Microfaserhandschuh auszuspülen, damit man sich nicht Schmutzpartikel über den Lack zieht.

2. Der Microfaserhandschuh sollte an sich zu keinen Zeitpunkt richtig dreckig aussehen. Je dreckiger desto höher das Kratzerrisiko.

3. Knete benutzt man in Kombination mit einer Sprühflasche 1l die man mit Wasser und einem Spritzer (deine 15ml Proben sind meiner Meinung nach zu viel) füllt. Ich sprüh immer eine Fläche von 40cm x40cm mit der Mischung ein und gehe dann behutsam mit der Knete drüber.

4. Komplett falsch man schüttet sich nicht das Dreckwasser über den Lack. Macht doch keinen Sinn den Schmutz erst mühsam abzuwischen und dann wieder drauf zuschütten? Man kärchert den Wagen nach der Handwäsche ab.

Das Trockentuch sollte beim Trocknen auch nicht schmutzig werden, es heißt ja Trockentuch und nicht Dreckwegmachtuch.

Deine Vorreinigung mit dem Microfaserhandschu war also ehr schlecht.

5. Also ich wasche nach dem Kneten eh nocheinmal um Wasserflecken auszuschließen. Also waschen kneten waschen trocknen. Wobei wenn ich poliere schenke ich mir die 2. Wäsche.

6. Ja kannst du.

7. Was?

Themenstarteram 3. April 2012 um 8:53

Ich glaube einfach das mein Auto von Vorweg gar nicht erst so dirty war , weil wie schon gesagt der f40 sieht immernoch wie neu , ''weiß'' aus .

Mag ja sein! Trotzdem empfehle ich dir dringend dich noch einmal mit dem Thema zu beschäftigen und die FAQ zu lesen. Du hast da so ziemlich jeden Fehler gemacht den man machen kann.

Das der Fix40 weiß aussieht, ist ehr normal mein MFT-Handschuh sieht auch nur dreckig aus wenn ich an die Felgen gehe.

Themenstarteram 3. April 2012 um 9:00

ich hab doch die FAQ und das erste mal ist imho immer un'perfekt :)

Zitat:

Original geschrieben von Bishuhur

ich hab doch die FAQ und das erste mal ist imho immer un'perfekt :)

ja aber beide Eimer (einer mit Schmutzwasser!!) wieder drüber kippen war der schlimmste Fehler. Dann mit dem Trockentuch noch die Dreckpartikel übern Lack ziehen....:confused:

Oh ha, ich kann mich hier nur tupfel und den anderen Vorrednern anschliessen! FAQ zum Thema Handwäsche lesen, dann deine Vorgehensweise in der Waschbox nochmals in Erinnerung rufen und vergleichen. Des Weiteren kann ich dir nur wärmstens Empfehlen, dir das Video zur Handwäsche (Wäsche des blauen Tigras) anzuschauen. Dort ist es sowas von idiotensicher beschrieben und gezeigt.

Den Shampoowassereimer kann man theoretisch übers Auto kippen, aber beachte, dass sich darin ebenfalls Dreck befinden kann, der im Ausspüleimer nicht ganz rausgegangen ist. Also lieber sein lassen und beide Eimer in den Abguss kippen!! Aber komme bitte NIE auf die Idee, den Auspüleimer am Ende übers Auto zu kippen!!!!

Wenn dein Fix40-Hanschuh dreckig war, dann kann dein Auto gar nicht so sauber gewesen sein, wie du beschrieben hast. Aber irgendwie widersprichst du dich her gewaltig. Erst sieht der schmuddelig aus und dann auf einmal ist er wieder weiß??? Häääää:confused:

Die Maxi Suds II Proben fürs Kneten nutzen kann man machen, aber bei der Menge sollte das ewig reichen, wenn man betrachtet, dass eine Probe locker für 10-15l Waschwasser ausreicht. Das Shampoo ist hochkonzentriert wie alle Shampoos. Von daher wundert mich es gar nicht, dass sich deine Hände danach komisch anfühlen bei der Menge. Hat das beim Sprühen nicht geschäumt wie Sau? Wenn du dir da unsicher bist, was das Mischungsverhältnis angeht, dann greife auf Quick Detailer oder Dodo Juice Natural Born Slippy zurück. Hast du die Türleisten mit gewaschen oder einfach nur das Wasser, was sich darauf gesammelt hat mit dem TT weggewischt? Wenn nicht, dann wurdert es mich gar nicht, dass das so schwarz wird.

Nach dem Kneten wasche ich nochmal, um den gelösten Dreck zu entfernen und um etwaige Knetrückstände, die sich gerne an Steinschlägen ablösen zu entfernen. Getrocknet wird dann nach der 2. Wäsche.

zu 7. Du kannst beim Polieren (per Hand?) nicht viel falsch machen. Das einzige, was du beim harten Benz-Lack erreichst, ist das der Lack glatter wird und mehr glänzt und dass deine Arme am Ende runterhängen wie bei nem Orang Utan. Erhoffe dir beid er Lackhärte keine Defektorrektur. Die wirst du nur maschinell erreichen. Aber was du mit deinem ATV gemacht hast, kann ich mir jetzt nicht vorstellen. Ein Foto würde da schon mehr aussagen.

mfg

Themenstarteram 3. April 2012 um 17:24

von wenig schmuddelig war die rede , was ich mittlerweile ganz zurück nehmen muss, der sieht wie von lupus geliefrt aus. Bei der Shudz II wurde ich von allen falsch verstanden , sorry! ich wollte mittteilen das ich die Beiden Proben sowohl für Eimer 1 als auch für mein Febrece Wasser-sprühfläschchen angewandt habe .

Die Türleisten habe ich nicht mit gewaschen, werde ich aber beim 2ten mal tuen. Damit der TT nicht so belastet wird.

zu 7. hab noch kein Politur gekauft , sieht man auch auf mein Lupus Warenkorb, wollte schreiben ''Wachsen'' :( Die Bilder des ATV's kommen noch... Bei dem habe ich aber wenig Hoffnung , zumal der in sämtlichen schlammlöcher unterwegs war. INFO: ein ATV ist ein art Quad , All Terra Vehicel.

@ TE: Ich finde es sehr erstaunlich, wieviel Du hier fragst und wieviel Du trotzdem nicht verstehst und/ oder grundlegend falsch machst. Das ist nicht böse gemeint!!!

Such Dir doch einen erfahrenen User in Deiner Umgebung und lass Dir alles live zeigen. Wenn Du niemanden findest, kannst Du auch gerne nach Berlin kommen, dann nehme ich mir etwas Zeit für Dich.:D

Hallo,

soll dies hier vielleicht ein verspäteter Aprilscherz sein ?

Kann mir irgendwie nicht wirklich vorstellen, dass einer den Eimer mit dem Wasser über sein Auto kippt, in dem er vorher immer den Handschuh ausgespühlt hat um die kleinen Schmutzpartikel los zu werden.:eek:

Mike

Doch, das sieht man garnicht so selten.

Bausparer heißt das bei uns....:D

Hatte gestern auch mein erstes Mal :-)

Habe zuerst den Wagen mit einem Gartenschlauch nass gemacht und dann mit der 2 Eimermethode gewaschen.

Anschließend wurde geknetet und nochmal gewaschen.

Ich habe zum Trocknen das Orange Towel benutzt aber irgendwie war das Ding sehr schnell nass und so richtig trocken wurde der Wagen dann auch nicht ohne des öfteren Wasserflecken zu hinterlassen.

Da ich mich an das Polieren nicht richtig herangetaut habe , habe ich den wagen anschließend nur noch mit dem Collinite Wachs eingewachst und mit dem Mikrofastertuch abgewischt.

Ist es ein fehler ohne polieren und dem Dodo Juice Lime Prime Cleaner zu verwenden, ein Wachs aufzutragen?

Sauber ist er trotzdem und glänzen tut er auch.

Der Lack ist vom September 2010 und eigentlich auch noch ganz gut bis auf ganz wenige Waschanlagenkratzer...

Eventuell hab ich beim nächsten mal ja weniger Angst... ;-)

Ein Fehler ist das nicht, aber es stellt halt nicht das Optimum da.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Mein erstes mal HW und Kneten