ForumLaguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Mehrere elektr. Fehler immer wenn es draußen nass ist

Mehrere elektr. Fehler immer wenn es draußen nass ist

Renault Laguna III (T)
Themenstarteram 28. September 2019 um 20:16

Hi

 

Der laguna meiner Schwiegereltern hat mehrere unspezifische Fehler.

Es passiert immer wenn es draußen nass ist...dann kommt...

-Einspitzanlage überprüfen

-Airbagfehler

 

Airbag geht allein wieder weg...das relativ schnell...kommt dann wieder und geht wieder.

Einspritzanlage kommt beim Selbsttest...man muss dan starten und ausmachen...dann ist er weg.

 

Er war bei Renault direkt...keiner weiss angeblich was es ist.

 

Habt ihr eine Idee?

 

Ist der 2.0 mit 140 PS Benziner

23 Antworten

Hallo!

Ich bin einer der Forenpaten im Renault-Bereich. Dein Betreff ist völlig nichtssagend, da werden potenzielle Helfer evtl. weitergehen, weil in der Übersicht eben nicht steht, um was es hier geht. Hab den Betreff mal editiert. Ich (oder ein anderer Forenpate hier) kann ihn auch gerne nochmal editieren, wenn du einen besseren Vorschlag hast.

1. Regenabläufe unter der Windschutzscheibe an den Außenseiten des Fahrzeugs überprüfen!

2. Kontaktschwierigkeiten wie Massefehler? Feuchtigkeit in Elektronik, inkl. Sicherungskasten im Motorraum und Zentralelektronik?

Wie alt ist eigentl. der Akku? Viel Kurzstrecke?

notting

Baujahr - km?

Im geparkten Zustand mit einer Haushaltsleiter "beregnen" und schauen wo etwas reinläuft.

schrauber

Themenstarteram 1. Oktober 2019 um 15:26

Baujahr 2010 und 136.000km

 

Jetzt hat es geregnet und der Fehler kam nicht einmal. Es scheint keine direkten Verbindungen zu geben. Jedenfalls wenn es im Sommer dauernd trockne ist...kein Problem. Ab Herbst gelegentliches auftreten.

Vlt. Luftfeuchte in einem Steuergerät? Aber Airbag...ESP...Einspritzung?

 

Bis jetzt keine Kurzstrecke und Batterie...das weiss ich nicht. Habe sie mal geladen...mal sehen ob der Fehler dann auch Auftritt

Bei 136 bis 150.000 werden bei mir und bei geeignetem Wetter folgende Teile gewechselt:

Stoßdämpfer,

Anlasserkohlen, Lagerbuchsen und Kollektor auf die Drehbank

Ventile einstellen

Bremsbeläge und evtl. Bremszylinder.

Evtl. Endschalldämpfer.

Außerdem: Zahnriemen mit Wapu und Thermostat, wenn er noch nicht gewechselt wurde.

Das ist jetzt keine Hilfe beim Problem. Aber vielleicht wird es dabei erkannt und beseitigt.

schrauber

Themenstarteram 2. Oktober 2019 um 11:09

Der Motor hat eine Kette

Themenstarteram 4. Oktober 2019 um 17:55

Hier mal die Fehlercodes

Screenshot_20191004-170640_Adobe Acrobat.jpg
Screenshot_20191004-170655_Adobe Acrobat.jpg
Screenshot_20191004-171219_Adobe Acrobat.jpg
Themenstarteram 10. Oktober 2019 um 21:16

Ich muss die Frage umschreiben...es scheint nicht direkt was mit Feuchtigkeit zu tun haben. Heute kam der Fehler obwohl es draußen trocken war. Es steht immer...Einspritzanlage prüfen und ESP fehler.

Airbag nicht mehr im Zusammenhang.

Ich hoffe einer hat eine Richtung in der man suchen könnte..

Wenn ich per obd und app auslese steht kein Fehler drin...auch wenn die Lampe (der Schraubenschlüssel) leuchtet.

 

Zu erwähnen wäre noch das an der Fahrertür ein Spiegel verbaut ist welcher nicht automatisch anklappt...normalerweise gehört da wie auf der Beifahrerseite ein anklappbarer dran. Weiss ja nicht ob das mit den Fehler zusammenhängen kann...bei meinem ehemaligen 307er ging die Scheinwerferverstellung nicht nur weil die Beleuchtung des Aschenbechers defekt war...

Es können Kontaktprobleme an Steckern sein.

Meine Airbag-Leuchte meldete sich, weil die Steckverbindung unter dem Sitz nach 15 Jahren ein Kontaktproblem hatte. Der Stecker des OT-Gebers ist allgemein bekannt.

Die Steckverbindungen zu verlöten finde ich keine gute Idee.

Sie ist aufwendig und schwierig (unter den Sitzen löten) zu realisieren.

Taucht man die Stecker in Spiritus hat man für viele Jahre die Probeme beseitigt.

schrauber

wie ist der Zustand der Batterie? wenn die zu schwach ist kommen die unsinnigsten Fehler

Themenstarteram 12. Oktober 2019 um 20:38

Batterie ist voll

Zitat:

@xXtalentfreiXx schrieb am 10. Oktober 2019 um 21:16:29 Uhr:

 

Ich muss die Frage umschreiben...es scheint nicht direkt was mit Feuchtigkeit zu tun haben. Heute kam der Fehler obwohl es draußen trocken war. Es steht immer...Einspritzanlage prüfen und ESP fehler.

Airbag nicht mehr im Zusammenhang.

Ich hoffe einer hat eine Richtung in der man suchen könnte..

Wenn ich per obd und app auslese steht kein Fehler drin...auch wenn die Lampe (der Schraubenschlüssel) leuchtet.

Wenn ein Sensor falsche Werte liefert, weil er defekt ist oder die Leitungsverbindung an einem Stecker gestört ist, kann der Rechner keinen Fehler abspeichern, weil er ja nicht den richtigen Wert kennt.

Wenn man keine Meßgeräte einsetzen kann, sollte man in so einem Fall die Steckverbindungen mit Spiritus behandeln. Schon das Ab- und Aufstecken wird die Situation verändern. Aber der Spiritus hilft Oxide zu lösen.

Dabei würde ich aber immer nur einen Stecker am Tag behandeln und dann die Reaktion abwarten, damit man bei den Auswirkungen noch durchblickt.

schrauber

Themenstarteram 24. Januar 2020 um 13:28

Hier mal aus der Werkstatt die Fehler

Asset.JPG

Zitat:

@schrauber10 schrieb am 1. Oktober 2019 um 22:16:11 Uhr:

Bei 136 bis 150.000 werden bei mir und bei geeignetem Wetter folgende Teile gewechselt:

 

Ventile einstellen

Während du uns erklärst wie du das an diesem Fahrzeug machen möchtest geh ich schon mal die Welt retten und 147000 Mails Checken.

Dann stell mal Hydrostössel ein ;)

265503
Themenstarteram 27. Januar 2020 um 10:56

Also scheint keiner hier etwas mit dem Fehler der Einspritzung anfangen zu können bzw was man da machen soll

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Mehrere elektr. Fehler immer wenn es draußen nass ist