ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. MB C220 CDI Automatik KAUFBERATUNG

MB C220 CDI Automatik KAUFBERATUNG

Mercedes
Themenstarteram 5. Febuar 2016 um 16:43

Hallo,

ich möchte mir einen c220 cdi BJ 2010 zulegen.

hat der Krankheiten? ist gerade mal 52.000 KM gelaufen, von einem Händler.

könnte mir einer sagen worauf ich alles achten sollte?

 

danke

grüße Berkan

Ähnliche Themen
25 Antworten

Die ursprünglich verbauten Piezo-Injektoren sollten durch Magnetspulen-Injektoren (Aufschrift: "Solenoid") von Delphi ersetzt worden sein. Die Piezo-Injektoren fallen über kurz oder lang aus.

Die km-Zahl ist etwas sonderbar. Der Vorbesitzer bzw. die Vorbesitzer kaufen sich einen Diesel und fahren dann in 5 Jahren nur 52 tkm?

Themenstarteram 5. Febuar 2016 um 16:58

Würde das bei einer normalen Gebrauchtwagen Garantie mit inbegriffen sein ? (Keine Junge Sterne Garantie)

an und für sich spricht nichts dagegen, das ist eines der letzten Modelle des Vormopfs die vom Band gerollt sind.. die geringe Laufleistung würd ich definitiv hinterfragen.. vllt lässt Du dir ja die Werkstatthistorie vorzeigen um die Plausibilität zu prüfen

Soweit ich weiß hat MB die Injektoren immer kostenlos getauscht.

Ich würde mir trotzdem keinen Wagen kaufen, wo Teile verbaut sind, die demnächst ausfallen.

Nach Murphys Gesetz fallen Bauteile immer zum ungünstigsten Zeitpunkt aus, also z.B. wenn du mit deinem C220 CDI in Italien durch ein Funkloch fährst.:)

Themenstarteram 5. Febuar 2016 um 17:12

also würde MB die Injektoren auch nach 6 Jahren noch kostenlos austauschen?

Kann ich dir nicht mit Bestimmtheit sagen. Da müsstest du deinen Händler fragen oder eine MB-Vertretung.

Ich selbst würde keinen C220 CDI kaufen, in dem noch die ausfallträchtigen Piezo-Injektoren arbeiten - mit und ohne Händler- bzw. MB-Garantie.

Bei dem Baujahr sind die nicht mehr verbaut.

Die niedrige Laufleistung würde mich aber auch stutzig machen. Selbst wenn die der Fall ist, so sind solche Fahrzeuge meist überteuert.

Was soll der noch kosten?

Themenstarteram 5. Febuar 2016 um 23:27

18.900 möchte der gute Herr

Themenstarteram 6. Febuar 2016 um 12:53

wie sieht es bei den MOPF/ Facelift Modellen aus ? haben die Probleme ? 180,200,220 alle CDI . mit etwa 60.000 KM

19t€ für einen VorMopf 220er sind zu viel, auch wenn er nur 50' gelaufen ist.

Für das Geld bekommt man auch schon 3-4 Jährige 220-250er CDI mit um die 100.000km und guter Ausstattung.

52000km... wenn die Historie geklärt ist und auch ein eventueller Tausch der Injektoren erfolgte, wäre der Wagen noch nicht einmal eingefahren...:D aber der Preis ist zu hoch. Für 19.750 gibt es bei mobile.de schon einen MoPf aus 2012 mit 32000km und 7G Automatik, ansonsten zwar karger Ausstattung aber eben neuer. Für ein paar Taler mehr gibt es sogar 2013er...

Themenstarteram 6. Febuar 2016 um 13:16

ich habe jetzt einen gefunden. MOPF 180 CDI mit etwa 44.000 Km gelaufen von 2012 Automatik bei einem Mercedes Händler und noch einen auch MOPF 220 Cdi Automatik von 2011 mit 63.000 Km bei einem Mercedes Händler.

Welchen würdet ihr mir empfehlen ?

Den 220 er da mehr power und wahrscheinlich mehr Ausstattung ... Aber da muss auch mehr Informationen haben..

C220 CDI.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. MB C220 CDI Automatik KAUFBERATUNG