ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. MB C220 CDI Automatik KAUFBERATUNG

MB C220 CDI Automatik KAUFBERATUNG

Mercedes
Themenstarteram 5. Febuar 2016 um 16:43

Hallo,

ich möchte mir einen c220 cdi BJ 2010 zulegen.

hat der Krankheiten? ist gerade mal 52.000 KM gelaufen, von einem Händler.

könnte mir einer sagen worauf ich alles achten sollte?

 

danke

grüße Berkan

Ähnliche Themen
25 Antworten

Ich frage mich warum manche Leute einen Diesel kaufen um damit 10k im Jahr zu fahren

Haben 2 Diesel und fahren nur jeweils 12.000km/Jahr.

Kommt trotzdem günstiger als ein vergleichbarer Benziner. DPF Probleme gibt es keine, da die Strecken min. 18-20km (Landstraße) lang sind und die Autos warm werden (min. 85 Grad Öl)

Zitat:

@Khalidhes schrieb am 6. Februar 2016 um 13:59:31 Uhr:

Ich frage mich warum manche Leute einen Diesel kaufen um damit 10k im Jahr zu fahren

Weil sie es können.

Weil sie Spaß dran haben.

:D

Themenstarteram 6. Febuar 2016 um 15:40

Der 180er ist Basis und hat eigentlich nur Comand und der 220er Audio 20 aber elegance

Themenstarteram 6. Febuar 2016 um 15:42

Mercedes-Benz C 220 CDI Elegance,Automat,Navi,Schiebedach,PTS für 19.780 € bei mobile.de: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=218309943

 

 

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=218133154

Zitat:

@Khalidhes schrieb am 6. Februar 2016 um 13:59:31 Uhr:

Ich frage mich warum manche Leute einen Diesel kaufen um damit 10k im Jahr zu fahren

Bin mit meinem im letzten Jahr sogar nur etwas mehr als 6000 km gefahren.

Unser Fahrprofil hat sich hält verändert.

Und wie schrieb zicke330dTA so schön: Wir hatten Spaß daran.

Der nächste wird aber kein Diesel mehr. Auch auf Grund der aktuellen Diskussion.

Von denen beiden ist der 220 CDI das klar bessere Angebot.

Unterm Strich finde ich aber selbst den zu teuer.

Am Ende musst du aber auch wissen, was du eigentlich willst. Wenn ich mir die beiden Fahrzeuge so ansehe, sind sie ja schon unterschiedlich.

Klingt für mich nach ner Kurzstreckenkiste was ich (vor allem) bei einem Diesel vermeiden wollen würde.

Habe meinen 220er CDI Automatik mit 3 Jahren gekauft, 84.000km (also 28.000km pro Jahr) zum Kaufzeitpunkt, Baujahr 2012.

Innen und außen wirkt die Kiste wie neu...

Gezahlt habe ich ~21k.

Fahre jetzt selbst im Jahr ca. 18-22.000km, die Mühle sollte mich also einige Jahre stressfrei begleiten :)

Kurz gesagt, würde mir bei festem Budget lieber ne jüngeren Langstreckenwagen holen als ne alte Kurzstreckenkiste.

Zitat:

@C 220 T CDI schrieb am 6. Februar 2016 um 18:18:30 Uhr:

Der nächste wird aber kein Diesel mehr. Auch auf Grund der aktuellen Diskussion.

Die können von mir aus so viel diskutieren wie sie wollen, wenn ich 20.000km im Jahr incl. Zugbetrieb fahre kaufe ich mir einen Diesel. Da können Fr. Roth & Co. im Dreieck hüpfen wenn sie wollen.

Und wer sich bei 6000km im Jahr lieber einen Benziner kauft braucht das nicht auf seine Umweltliebe schieben ;)

Zitat:

@Feinstauben schrieb am 7. Februar 2016 um 10:52:12 Uhr:

Die können von mir aus so viel diskutieren wie sie wollen, wenn ich 20.000km im Jahr incl. Zugbetrieb fahre kaufe ich mir einen Diesel. Da können Fr. Roth & Co. im Dreieck hüpfen wenn sie wollen.

Und wer sich bei 6000km im Jahr lieber einen Benziner kauft braucht das nicht auf seine Umweltliebe schieben ;)

@Feinstauben

Ich will das auch nicht unbedingt auf die Umweltliebe schieben, aber ich befürchte, dass die Politik uns unsere Diesel irgendwann an die "Kette" legen wird , zumindest in den Innenstädten.

Oder ist meine Befürchtung unbegründet?

Zitat:

@C 220 T CDI schrieb am 10. Februar 2016 um 20:17:01 Uhr:

@Feinstauben

Ich will das auch nicht unbedingt auf die Umweltliebe schieben, aber ich befürchte, dass die Politik uns unsere Diesel irgendwann an die "Kette" legen wird , zumindest in den Innenstädten.

Oder ist meine Befürchtung unbegründet?

Wenn wir das wüssten.

Vielleicht kommt auch wer darauf, dass ein Benziner aktuell 10x so viel Feinstaubpartikel wie ein Diesel ausstoßen darf und das darf er, weil er nicht so sauber ist, sondern weil er den Grenzwert braucht.

Am Ende wäre ein Glaskugel schön ;).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. MB C220 CDI Automatik KAUFBERATUNG