Forum323 & 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. 323 & 3
  6. Mazda 3 bm Rückfahrkamera

Mazda 3 bm Rückfahrkamera

Mazda
Themenstarteram 13. April 2016 um 20:26

Hallo

Habe zwar was dazu gesucht aber nichts richtiges gefunden .

Und zwar möchte ich bei meinen Mazda 3BM Sportsline die Rückfahrkamera nachrüsten lassen der ja Vorne und hinten Sensoren hat . Jetzt würde ich aber gerne wissen ob mir beim Rückwerstfahren trotzdem das kleine Auto angezeigt wird wo man sieht wo genau die Sensoren anschlagen ! Ob es Optisch angezeigt wird ob vorne oder hinten was ist. . Denn auf manchen Bilder sieht man nur das Bild der Rückfahrkamera .

Ich hoffe ich habe das nicht zu kompliziert erklärt was ich meine.

Gruß Torsten

Beste Antwort im Thema

Schau dir mal die Einbauanleitung an - da sollten deine Fragen geklärt sein.

49 weitere Antworten
Ähnliche Themen
49 Antworten

Hast du die Batterie abgeklemmt oder das MZD neu gestartet (Zurück, Nav und Mute 10 Sekunden halten bis er neu startet)?

Vorher wird die Kamera nicht erkannt.

am 29. Oktober 2018 um 19:25

Hallo, also ich habe das heute noch getestet. Hab den Reset 2 mal gemacht und bin auch ein stück gefahren aber keine Besserung. Geht das auch bei einem M3 wo nicht das kleine Auto angezeigt wird?

An meinem Mazda 2 gibt es auch nicht das Symbolbild beim Rückfahren. Kamera geht trotzdem.

Check die Kamera nochmal am TV, evtl. ist sie beim Einbau draufgegangen (kann passieren). Und check auch, ob sie wirklich mit 6V läuft.

am 4. November 2018 um 17:56

Also ich habe heute nochmal probiert. Es liegt an der Kamera. Wenn ich diese an 12 Volt anschließe funktioniert sie aber bei den 6 Volt geht sie nicht. Gibt es noch einen Typ Kamera welcher besser funktioniert?

Zitat:

@CyberMich schrieb am 4. November 2018 um 17:56:40 Uhr:

Also ich habe heute nochmal probiert. Es liegt an der Kamera. Wenn ich diese an 12 Volt anschließe funktioniert sie aber bei den 6 Volt geht sie nicht. Gibt es noch einen Typ Kamera welcher besser funktioniert?

Das Problem hatte ich auch, nachdem meine erste Xomax abgesoffen war und den Geist aufgegeben hat.

Bei der 2. war das Bild fürchterlich pixelig oder tlw. gar nicht da. Abhilfe hat hier ein Step-Up Converter gebracht, der die 5V aus der Heckklappe auf 12V hochtransformiert.

z.B.:

https://www.amazon.de/.../ref=sr_1_4_sspa?...

Seitdem klappts auch mit der Bildwiedergabe (so ein gutes Bild hatte ich noch nie!)

Wobei es da auch so einer tut, der ist deutlich kleiner: https://www.ebay.de/.../323410100362?...

Ich hab bei mir einfach die Kamera komplett selbst verkabelt, den "Knubbel" abgeschnitten, in dem der (schlechte) Wandler drin ist, und einen eigenen 3.3V Spannungsregler verbaut.. die Kameras laufen nämlich eigentlich alle auf 3.3V oder 5V und haben in dem Plastikknubbel am Kabel einen Spannungsregler drin, der aber eben nur ab 10V gut läuft.

Hallöchen,

also ich habs nun hinbekommen. Es lag an der Spannung. Hab jetzt einen Spannungswandler drin der 12V macht und seit dem läuft es prima. Danke für die Hilfe!!

I found this document on this forum, but I can't find who posted it or where I can buy it. Can anyone help. It;s the cable I need. https://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=756986

That's the original (quite expensive) Mazda cable.

This cable might work: https://de.aliexpress.com/.../32739633472.html?...

Hallo zusammen,

sorry, dass ich das alte Thema nochmal rauskrame. Wir haben die Kamera auch nach Anleitung eingebaut und die Kabel gemäß Anleitung zusammengelötet. Allerdings ist das Kamerabild nicht stabil. Es blinkt und teilweise bewegt es sich auch fortlaufend abwärts, fährt oben wieder rein, fährt wieder abwärts - und das in Endlosschleife. Wenn der Kofferraum komplett offen ist, ist das Bild stabil, bewegt man die Klappe auch nur etwas nach unten, beginnt das Blinken/der Bildlauf. Da reicht auch eine noch so kleine Bewegung - ein Wackler an irgendeiner Stelle ist aus meiner Sicht auszuschließen, weil die Bewegung so klein sein kann. Wir haben bei geschlossenem Kofferatum auch nochmal etwas die Kabel bewegt aber das Flackern geht nicht weg. Zwischendurch hatte ich es dann durch Zufall einmal, dass das Bild kurzzeitig und bei geschlossenem Kofferraum ruhig blieb und funktuonierte wie es sollte. Beim nächsten Umschalten in den Rückwärtsgang war das Blinken wieder da. So setzt sich das auch fort. Zwischenzeitlich funktioniert es und dann wieder nicht.

Habt ihr eine Idee woran es liegt? Die Kamera scheint es nicht zu sein, weil es ja zeitweise funktoniert. Wackelkontakt ist aus meiner Sicht eigentlich auch auszuschließen. Spannungswandler haben wir keinen dran - also die normalen 6 V aber mit denen geht es ja zeitweise auch. Habt ihr noch eine Idee? Wäre toll, wenn wir das in den Griff bekommen würden.

Schlecht abgeschirmtes Kabel?

Die Kabel waren OK, wir haben nochmal kontrolliert. Es liegt wohl an der Kamera selbst. Haben es auch nochmal mit 12 V versucht - auch ohne Erfolg. Jetzt ist nur die Frage, wie wir die Kamera da wieder raus bekommen. Die hat da wie Arsch auf Eimer reingepasst und wir mussten ganz gut drücken. Von Innen bekommen wir da aber bei weitem nicht so viel Druck hin. Vielleicht müssen wir sie raus bohren.... Hat da jemand schon Erfahrungen?

Hast du evtl. ne PAL Kamera gekauft? Für den Mazda muss die ein NTSC Signal ausgeben.

Jetzt haben wir eine andere Kamera einbauen wollen aber nachdem wir die Kamera angeschlossen hatten gab es gar kein Bild. Wir haben das Kabel probeweise an den Stecker zum Rücklicht gehängt. Es hat ganz kurz ganz leicht gefunkt aber - so der Elektriker Geselle mit dem ich das mache - zu wenig um gefährlich zu sein. Die Sicherung ist auch weiterhin drin aber das Rückfahrlicht geht nicht mehr und auch nicht mehr die kleine Diode bei der automatik schaltung die sagt, in welchem Gang man ist.

 

Hat jemand eine Idee was da defekt sein könnte? Die Kamera ist erstmal zweitrangig. Erstmal muss das Auto wieder komplett funktionieren...

 

Der Elektriker ist mit seinem Rat gerade etwas am Ende. Wir müssten also ansonsten in die Werkstatt...

Zitat:

[Hat jemand eine Idee was da defekt sein könnte?

RBCM zerschossen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. 323 & 3
  6. Mazda 3 bm Rückfahrkamera