ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Markenreifen

Markenreifen

Themenstarteram 29. Dezember 2017 um 18:34

Hallo Leute,

Ich suche bewusst einen Starken Reifen ausser conti, Goodyear, Dunlop,Michelin und Pirelli.

Warum? Weil ich diesen Großkonzernen nicht mein Geld in die Tasche stecke und vermute das die Testberichte gekauft sind.

Das würde seit Jahren dafür sprechen das alle Reifenfirmen nur scheisse bauen und kein Wissen über Reifen haben.

Folgende eigenschaften muss der Reifen aufweisen-sportliches Design, gut auf NÄSSE, STARK AUF Trockener Fahrbahn, Bremseigenschaften sowie auf Trockenener und Nasser Fahrbahn muss kurz sein. Vredestein, Kumho, Matador, Hankook, toyo, yokohama, nexen , maxxis, firestone, bridgestone. Welcher ist für meine Bedürfnisse der richtige.

Mfg Tom

Edit Fahrzeug ist ein Ford Focus mk3 turnier

Ähnliche Themen
140 Antworten

Kleber, die haften gut auf der Strasse.

Schubkarre, Fahrrad oder Auto. Bisschen genauer sollten die Vorgaben schon sein.

Ich hab früher mit den Yokos gute Erfahrungen gemacht.

? wie bist'n du drauf ?

Woher willst wissen, daß die anderen nicht auch mal 'nen Testbericht "schönschreiben" lassen ?

War da nicht letztens was mit Nokian ?

Vooorsicht ! (nicht daß du dein Geld den falschen in den Rachen wirfst)

"2007 übernahm Continental nach einigen Jahren des Joint Ventures die Marke Matador komplett. 2010 wurde eine neue Produktionshalle am Standort Púchov eingeweiht."

Quelle : https://de.wikipedia.org/wiki/Matador_(Reifenhersteller)

Und was für Antworten erwartest hier ?

Wirst wahrscheinlich -zig verschiedene bekommen . . . und dann ?

Für was für ein Auto überhaupt ?

Opa-Fahrstil oder eher Rallye-Racing ?

Stadtverkehr oder Autobahn immer links ? Oder auch mal bissl off-Road ?

Oder mach's wie ich, kauf dir paar Gebrauchte für wenig(er) Geld, dann haben andere 'nen Großteil des Geldes den "bööösen" Herstellern in die Tasche gesteckt ;-)

 

Nachtrag zu unten :

https://search.motortalk.net/?...

...aber vielleicht schreiben da auch Ghostwriter oder Fake-Accounts die Reifen der Konkurrenz schlecht und loben die eigene Marke ;-)

Meine Erfahrung wird dich eh nicht interessieren ich fahr nämlich 18 Jahre alte Conti im Winter und 24 Jahre alte Pirelli im Sommer. Falsche "bööse" Marken also. Und Nässegrip leider nur ausreichend, somit nix für dich, Verschleiß und Gebraucht-Preis dafür super ;-)

Themenstarteram 29. Dezember 2017 um 18:54

Da hat wohl einer wieder Ärger zuhause und meint hier nun seinen Senf dazugeben zu müssen.Eine

KONSTRUKTIVE Antwort und Erfahrungsbericht deinerseits wäre hier angemessener gewesen.

Zitat:

@tomla91 schrieb am 29. Dezember 2017 um 18:34:18 Uhr:

 

Warum? Weil ich diesen Großkonzernen nicht mein Geld in die Tasche stecke und vermute das die Testberichte gekauft sind.

 

Edit Fahrzeug ist ein Ford Focus mk3 turnier

Aha ... diese bösen bösen Großkonzerne ... fährst aber einen Ford. Damit unterstützt Du natürlich keinen Großkonzern, der von amerikanischen Gutmenschen geführt wird ;)

@ TE

Deine Worte vor neun Tagen: „Ich fahre den Laufenn i fit lw 31 auf 205 55 16 und dieser Reifen ist einfach nur GEIL“

Weshalb bleibst Du nicht dabei?

Zitat:

@beppy schrieb am 29. Dezember 2017 um 18:41:43 Uhr:

Kleber, die haften gut auf der Strasse.

er will doch kein michelin ;)

@TE

Wenn die von Dir favorisierten Marken ausnahmsweise ausschließlich Reifen backen würden die bei den für Dich wichtigsten Eigenschaften sehr ausgewogen gut funktionieren * wäre die Antwort bestimmt gaaanz einfach ;). Sportliches Design, was bedeutet das bei Dir, oder gibt es dafür ein Design?

*edit: auf jedem Auto

Themenstarteram 29. Dezember 2017 um 19:55

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 29. Dezember 2017 um 19:09:07 Uhr:

@ TE

Deine Worte vor neun Tagen: „Ich fahre den Laufenn i fit lw 31 auf 205 55 16 und dieser Reifen ist einfach nur GEIL“

Weshalb bleibst Du nicht dabei?

Weil das ein winterreifen ist und ich einen Sommerreifen suche.

Themenstarteram 29. Dezember 2017 um 19:57

Zitat:

@rufus608 schrieb am 29. Dezember 2017 um 19:54:57 Uhr:

@TE

Wenn die von Dir favorisierten Marken ausnahmsweise ausschließlich Reifen backen würden die bei den für Dich wichtigsten Eigenschaften sehr ausgewogen gut funktionieren wäre die Antwort bestimmt gaaanz einfach ;). Sportliches Design, was bedeutet das bei Dir, oder gibt es dafür ein Design?

Das Design hat einen grossen Einfluss auf das Fahrverhalten ;)

Zitat:

@tomla91 schrieb am 29. Dezember 2017 um 19:57:34 Uhr:

Zitat:

@rufus608 schrieb am 29. Dezember 2017 um 19:54:57 Uhr:

@TE

Wenn die von Dir favorisierten Marken ausnahmsweise ausschließlich Reifen backen würden die bei den für Dich wichtigsten Eigenschaften sehr ausgewogen gut funktionieren wäre die Antwort bestimmt gaaanz einfach ;). Sportliches Design, was bedeutet das bei Dir, oder gibt es dafür ein Design?

Das Design hat einen grossen Einfluss auf das Fahrverhalten ;)

habe kurz editiert:

* auf jedem Auto

hat unwahrscheinlichen Einfluss auf die Fahreigenschaften

Was bedeutet sportliches Design? Gibt es eine Definition? UHP-Reifen aufwärts haben garantiert ein sportliches Design. ;)

Themenstarteram 29. Dezember 2017 um 20:04

Ist es jetzt eine Diskussionsrunde geworden?

Bleibt doch mal bei der Sache und sprecht über eure Erfahrungen mit "Markenreifen"...

... Oder ist es in heutigen Foren nicht mehr möglich?

Nützt ja nichts, die Diskussionsgrundlage ist dünn. Ein Reifen gleichen Typs funktioniert leider schon in anderer Dimension oder mit anderen Indizes nicht gleich.

* Für welches Auto in welcher Dimension u. Indizes suchst Du?

edit: *

Der Markt wird von den Großen angeführt. Und die 2. oder 3. Marken gehören meist zu den Großen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen