Forum2er F45 & F46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 2er
  6. 2er F45 & F46
  7. Map Update - wie gehts?

Map Update - wie gehts?

BMW 2er F45 (Active Tourer)
Themenstarteram 16. Juli 2019 um 14:55

Ich habe seit kurzem einen 218d F45 LCI aus 3/2018 mit dem normalen Navi. Der Wagen ist bei ConnectedDrive angemeldet, funktioniert auch alles prima.

Ich komme nur mit dem Map Update fürs Navi nicht ganz klar. Im ConnectedDrive Portal gibt es den Menupünkt Map Update, bei dem man angeblich die neueste Kartenversion auf einen USB-Stick ziehen und im Wagen einspielen kann. Aber wenn ich da drauf klicke, komme ich stets nur in die Cockpit Ansicht für meinen Wagen, da ist dann keine Auswahl mehr für irgendwelche neuen Kartendaten.

Im Wagen selbst wird im iDrive bei Versionsstand für die Karte "Stand 2018-1" gemeldet, darunter steht jedoch "Automat. Download 2019-1". Allerdings kann man da nix anklicken.

Also was denn nun? Wie kommt man an aktuellere Kartendaten? Über das ConnectedDrive-Portal? Aber wenn ja - wie? Oder lädt sich der Wagen das Update irgendwann selbst herunter, wie kann man das selbst anstoßen?

Ich finde das alles ein wenig undurchsichtig, wenn ich ehrlich bin...

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 30. Juli 2019 um 9:21

Nachdem zwei Emails an die offizielle Mailadresse des ConnectedDrive mit der Schilderung meines Problems nicht beantwortet wurden (es kam nicht mal eine Empfangsbestätigung), habe ich dort angerufen und ein längeres Gespräch mit einem Mitarbeiter gehabt.

Obwohl beide Fahrzeuge EZ Mitte 2018 sind und damit 3 Jahre das automat. Kartenupdate inklusive haben, war für beide Fahrzeuge die Funktion Automatisches Kartenupdate auf dem BMW-Server deaktiviert (kein Haken). Der Grund blieb unklar, vielleicht versehentlich beim Service-Partner beim Reset der Fahrzeuge für die Übergabe an mich gelöscht. Vielleicht auch ein Systemfehler, der Mitarbeiter meinte, er hätte das in der letzten Zeit schon bei einigen Fahrzeugen gehabt.

Solange da kein Haken auf dem BMW-Server für die Funktion ist, werden die betreffenden Fahrzeuge auch nicht mehr versorgt. Gleichzeitig ist auch ein manuelles Update via CD-Homepage nicht mehr möglich, da dort die Funktion gleichzeitig auch nicht mehr angeboten wird - wie bei mir.

Der Haken wird jetzt wieder gesetzt, dann sind beide Fahrzeuge wieder für den Update-Server sichtbar und die Updates sollten dann automatisch ausrollen. Aktueller Stand bei den Way-Karten ist 2019-3. Mein F45 steht noch auf 2018-1. Ist die Funktion wieder freigeschaltet, bekommt man eine Info-Mail vom CD.

Weitere Infos: das automatische Update bezieht sich anscheinend nur auf die Deutschland-Karten, die Aktualisierung der Europa-Karten muss man manuell über die CD-Homepage anstossen. Ein manuelles Anstoßen des Updates der Deutschland-Karte für ein bestimmtes Fahrzeug ist überhaupt nicht möglich: weder für einen selbst noch seitens von BMW. Die Updates werden ca. alle 3 Monate automatisch nach ganzen Fahrzeuggruppen vom Server ausgeliefert, man muss dann - bei aktivierter Funktion - warten, bis das eigene Fahrzeug in der jeweiligen Gruppe enthalten und an der Reihe ist.

Jetzt warte ich erstmal ab, bis die Mail kommt. Werde dann weiter über den Fortgang berichten.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Da gibt's sogar ein Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=A6s6RnDmp0M&feature=youtu.be

/Edit: In Kurzform:

* Ins CD einloggen

* Remote Cockpit

* Steuerung

* Runterscrollen -> Kartenupdate

* "Den Anweisungen folgen"

Themenstarteram 16. Juli 2019 um 15:17

Richtig. Nur den im Video bei Timecode 0:50 gezeigten Menüpunkt "Map Update" gibts eben in meinem Cockpit leider nicht! Der wird nirgends angezeigt.

Ich habe in meinem Cockpit unter "Steuerung" die Auswahlmöglichkeiten:

  • Remote Services
  • Standlüftung
  • Smartphones verwalten
  • News Feed
  • Meine Bilder
  • Notiz ans Fahrzeug senden
  • Sicherheitsfrage festlegen
  • Email Account einrichten
  • Send to Car
  • Fahrerprofile

und das wars. Kein Map Update. Deswegen frage ich ja.

Und was hat die Anzeige im iDrive Menü "Automat. Download 2019-1" zu bedeuten? Da kann man nicht draufklicken, ist nur eine Info. Wann und unter welchen Umständen findet denn der Download statt?

Ist übrigens in der ConnectedDrive Cockpit-Anzeige für meinen F31 LCI genau das gleiche: auch dort gibt es keinen Menüpunkt "Map Update".

habe es kürzlich bei meinem x1 auch gemacht und es war einfacher als gedacht, wenn man den Link endlich findet. Ist nicht logisch hinterlegt.

im Compi bei bmw-connecteddrive einloggen.

dann in Startseite unten unter Kartenupdate -manuelles Kartenupdate runterladen evtl kostenlos oder gegen Bezahlung (braucht formatierten Stick).

Stick im Auto anschliessen und Karte laden.

Themenstarteram 16. Juli 2019 um 15:26

Zitat:

@grischa70 schrieb am 16. Juli 2019 um 15:22:23 Uhr:

 

im Compi bei bmw-connecteddrive einloggen.

dann in Startseite unten unter Kartenupdate -manuelles Kartenupdate runterladen evtl kostenlos oder gegen Bezahlung (braucht formatierten Stick).

Stick im Auto anschliessen und Karte laden.

Nochmal: genau das habe ich versucht. Der Link Map Update auf der Startseite meines BMW ConnectedDrive Portals (bin eingeloggt) führt mich direkt in die Steuerungsseite meines Cockpits - und da gibt es keine Möglichkeit, ein manuelles Map-Update zu machen. Nirgends. Sondern nur die o.g. Menüpunkte.

Themenstarteram 16. Juli 2019 um 15:44

Bin einen Schritt weiter. Habe mal auf "Store" geklickt und gesehen, dass für beide Fahrzeuge die Option "Map Update" für 89 € / Jahr nicht möglich ist. Deshalb - so die Beschreibung auf der BMW Seite dazu - wird der dafür notwendige Menüpunkt im ConnectedDrive Cockpit unter Steuerung auch nicht angezeigt. Das wäre also die Erklärung für den fehlenden Menüpunkt.

Fragt sich nur, weshalb die kostenpflichtige Option des Map Updates für beide Fahrzeuge nicht möglich ist - ich vermute mal, dass die Updates ohnehin schon im Paket für die ersten Jahre mit drin sind, denn im F45 LCI wird ja "Automat. Download 2019-1" angezeigt. Fragt sich eben nur, wann und ob der stattfindet.

Mein F31 LCI aus Ende 6/2018 zeigt übrigens - gerade nachgesehen - "RoadMap Europe Way 2019-3" an. Der ist also aktuell.

Einloggen bei Connected Drive dann auf Store und Kartenupdate 59€ zur Zeit.

Er hat doch geschrieben, dass das bei ihm nicht geht?

In dem Fall würde ich mich direkt an BMW wenden... Entweder, es ist bezahlt und dann muss der Menüpunkt da sein. Oder es ist nicht bezahlt, dann muss man es kaufen können. 2019-1 ist nämlich auch nicht mehr aktuell...

Zieht der LCI das Update nicht automatisch via Datenverbindung? Der USB-Stick wird doch nur beim Vorfacelift benötigt.

Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege.

Themenstarteram 17. Juli 2019 um 8:00

Zitat:

@es.ef schrieb am 17. Juli 2019 um 07:08:04 Uhr:

Zieht der LCI das Update nicht automatisch via Datenverbindung? Der USB-Stick wird doch nur beim Vorfacelift benötigt.

Ich vermute mal, dass unter Versionsstand die Anzeige "Automat. Download 2019-1" bedeuten könnte, dass der Hintergrund-Download angestoßen wurde, aber noch nicht abgeschlossen ist. Würde mich auch nicht wundern, denn wir leben hier auf dem Land und da sind die Datenverbindungen nicht so pralle, zudem haben wir den Wagen vor zwei Wochen bekommen und sind noch nicht viel damit gefahren. Wahrscheinlich läuft der Download immer nur, wenn das Fahrzeug in Betrieb ist.

Werde aber in der kommenden Woche einige hundert Km damit am Stück fahren, dann sehen wir mal, ob sich die Anzeige verändert.

Hätte BMW einfach eine laufende Prozentangabe in das Menü mit eingefügt, würden erst gar keine Fragen entstehen.

Hallo BMW_e93,

bei meinen F46 (220xd LCI 3/2018, großes Navi mir Kacheln) besteht genau das gleiche Problem. Ich habe auch genau die gleichen Karten wie Du installiert. Der Punkt zum Downloaden der Karten fehlt im Cockpit, im Store ist es auch für das Fahrzeug nicht verfügbar. Ich wohne übrigens in der Stadt, d.h. fehlende Signalstärke beim Download kann nicht der Grund sein.

Es scheint sich offensichtlich um einen Bug von ConnectedDrive zu handeln. Ich finde dies sehr ärgerlich, da der Bug schon längere Zeit besteht und ich vor der Urlaubzeit schon gerne aktuelle Karten gehabt hätte.

Viele Grüße

murrel

Themenstarteram 17. Juli 2019 um 9:46

Klingt ja super :-(

 

Werde nachher mal bei BMW ConnectedDrive nachfragen.

Themenstarteram 17. Juli 2019 um 14:31

Hab jetzt eine Email mit dem Sachverhalt an ConnectedDrive geschrieben ... mal sehen

Bei mir das selbe Spiel. Keine Chance für ein Kartenupdate.

Mein Kachelnavi hat nach dem OTA Download 2019-1 auch nix mehr nachgeladen. Der dritte Anruf beim CD brachte die Erkenntnis, dass das Update 2019-2 zuletzt heruntergeladen war. Offenbar hat sich beim Schreiben der Daten in den Speicher aber ein Fehler aufgetan. Empfehlung war ein Reset durchzuführen. Das ganze hat im Ergebnis funktioniert. Offenbar wurde das Update erneut heruntergeladen und jetzt erfolgreich installiert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen