• Online: 3.686

BMW 2er F45 (Active Tourer) 218d Test

09.04.2019 17:55    |   Bericht erstellt von jagdhorni

Testfahrzeug BMW 2er F45 (Active Tourer) 218d
Leistung 150 PS / 110 Kw
Hubraum 1995
HSN 0005
TSN BWD
Aufbauart Van
Kilometerstand 265000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 10/2017
Nutzungssituation Leasingfahrzeug
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von jagdhorni 4.5 von 5
weitere Tests zu BMW 2er F45 (Active Tourer) anzeigen Gesamtwertung BMW 2er F45 (Active Tourer) (2014 - 2021) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Mit dem Fzg. wird meistens zur Arbeit gefahren. Tägliche km hin

und zurück ca. 60 km. Z. Zt. werden an drei Tagen ca. 330km

gefahren, davon sind ca. 20km Autobahn. Auf der Autobahn

erreicht der BMW bei einem Test eine Geschwindigkeit von ca.

230km/h. Der BMW läßt sich sehr leicht lenken und bleibt dabei

gut in der Spur. Überholvorgänge können leicht durchgeführt

werden. Der Wagen verfügt dabei über genügend Kraft. Verbrauch

liegt bei unterschiedlichen Fahrarten zwischen 5,5 und 7 Litern.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Übersichtlich

Antrieb

5.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Angenehmer Verbrauch

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Läßt sich sehr gut fahren

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Im Winter sehr gut. Agenehme Kühlung im Sommer

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + kompromissloses Frauenauto

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 6,0-6,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie über 24 Monate
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 31832
Haftpflicht bis 200 Euro (35%)
Vollkasko 200-400 Euro 30%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Fahrzeug kann ich jederzeit einer kleinen Familie empfehlen. Ist problemlos und günstig im Verbrauch.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0