• Online: 2.772

BMW 2er F45 (Active Tourer) 225i xDrive Test

20.03.2024 10:45    |   Bericht erstellt von Oliver61

Testfahrzeug BMW 2er F45 (Active Tourer) 225i xDrive
Leistung 231 PS / 170 Kw
Hubraum 1998
HSN 0005
TSN BXR
Aufbauart Van
Kilometerstand 76000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 6/2015
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von Oliver61 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW 2er F45 (Active Tourer) anzeigen Gesamtwertung BMW 2er F45 (Active Tourer) (2014 - 2021) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich fahre jetzt das Fahrzeug seit fast 9 Jahren und bin nach wie vor zufrieden damit.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

Da habe ich nur einen Kritikpunkt: das kleine Freieckfenster vorne. Gerade auf der Fahrerseite verschwinden hier mache Fahrzeuge, die von links kommen. Sieht man erst im letzten Moment, und dann kann es zu spät sein. Liegt u.a. an der breiten A-Säule.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Platzangebot, Übersichtlichkeit
  • - das kleine Dreieckfenster vorne

Antrieb

4.0 von 5

Motorseits bin ich zufrieden. Ja, schade dass es bei diesem Fahrzeug keinen 6Zylinder gibt. Würde ich sofort kaufen. Leistung könnte ein bisschen mehr sein (so als M135i). Aber dafür war der AT von Anfang an nicht gedacht. Verbrauch von 6,3 - 10 Liter alles machbar.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + harmonischer Antrieb, kann auch sparsam

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - mit den Runflat Reifen etwas unsicher bei Nässe

Komfort

4.5 von 5

Ich würde mir noch ein etwas sportlicheres Fahrwerk wünschen. Im Komfort Modus fast zu weich abgestimmt, im Sport Modus okay. Könnte aber noch etwas härter sein. Ansonsten sehr harmonisch abgestimmt.

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - könnte etwas härter abgestimmt sein

Emotion

3.5 von 5

Am Anfang als Pampersbomber verschrien. Mir gefällt der bequeme Einstieg. Man fällt nicht so tief wie beim normalen 1er und 2er Coupè. Design okay, aber reißt einen nicht vom Hocker. Heute würde ich eher zum X1 greifen.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • - Design

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 9,0-9,5 Liter

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der 2er AT ist ein praktisches Auto. Auch wenn keine kleinen Kinder mehr im Haus sind. So haben auch 4 Personen bequem Platz (für die Fahrzeuggröße). Als 225i auch sportlich genug im Alltag. Auch nach 9 Jahren immer noch gut verarbeitet.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Das Image ist wohl eher nichts für junge Leute. Auch wer es sportlich liebt, greift lieber zu einem anderen Modell. Ich würde heute den X1 vorziehen.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0