ForumMercedes Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. M273 Probleme mit dem V8 Motor

M273 Probleme mit dem V8 Motor

Mercedes
Themenstarteram 7. Juni 2016 um 11:20

Hi,

ich bin etwas ratlos....

Motor M273 5,5 Liter, BJ 2007. Der Motor patscht im Stand/Leerlauf aus dem Ansaugtrakt. Das Geräusch ist unregelmäßig läuft also nicht im Takt. Das klingt wie ein leichtes Ploppen. Der Motor läuft sonst sauber. Hält man die Hand auf den Ansaugtrakt wird das Geräusch schlimmer/häufiger.

Der Wagen war bei Mercedes , dort wurde erst eine Zündkerze und eine Zündspule Zylinder 5 getauscht. Danach drei Tage ruhe. Dann alle restlichen Zündkerzen und Spulen getauscht. Keine Veränderung. Da er einen sporadischen Fehler auf Nockenwellensteuerung links hatte (kam alle paar Wochen mal) wurde die Magneten Nockenwellensteuerung getauscht. Nockenwellenzahnräder geprüft etc. alles gut ( hab das jetzt wahrscheinlich etwas Laienhaft wiedergegeben...) . Danach wieder zwei Tage alles gut...

Nun sind die Kollegen mit dem Latein am Ende. Diskussion Köpfe ab, Ventile prüfen usw. hab ich erst mal abgewiegelt.

Ich verstehe das nicht, warum läuft der wagen erst wieder ein - zwei tage, dann ist wieder Mist. Hat jemand eine Idee ????

Tausend Dank !

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 29. November 2016 um 11:29

Falls jemand die gleichen Probleme hat:

Auto verkauft nachdem Mercedes nicht mehr weiter wusste und die Köpfe runtermachen wollte. Kostenpunkt 4000 € ohne Ahnung ob es an den Ventilen liegt. Der Käufer hat den Fehler gefunden:

Leitung zur Lamdasonde war undicht. Kostenpunkt 250 € . Ich hätte ausflippen können:-)

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Bei der Me 9.7Anlage kann man nur Fehlerzähler sehen und den Zylinder lokalisieren wenn der Fehler auftritt

Hallo, mein M273 hatte auch die Zündaussetzer auf dem 8 Zylinder.

Vieles gemacht und getauscht aber nichts gebracht.

Es war das Motorsteuergerät was die Zündspule sporadisch angesteuert hat und die Geräusche und Zündaussetzer verursacht hat.

Motorsteuergerät ME9.7 von Bosch wurde über eine örtliche Niederlassen und Ahlen nach Bosch Repair Service zugesendet und zum Festpreis von 319,€ plus Steuer repariert.

Hat zwar etwas gedauert aber jetzt läuft alles wunderbar.

Probieren kann man es, die Diagnose von Bosch war eindeutig.

Gruß

Oleg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. M273 Probleme mit dem V8 Motor